[Sammlung] AVM und seine Updates (Inhouse/Labor/RC/Release)

supermemo

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2022
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
3
So gehen die Meinungen auseinander.
AVM wirbt ja praktisch mit langjährigen Updates für seine Artikel und fördert so den Kauf von Fritzboxen etc.

Siehe z.B. Garantie von 5 Jahren.
Welcher Smartphone Hersteller gibt dir 5 Jahre Garantie?
 

FlyingToaster

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2022
Beiträge
410
Punkte für Reaktionen
82
Punkte
28
@AugeK: Ein Glück, dass der Gesetzgeber das seit Anfang 2022 wieder anders sieht und jetzt prinzipiell Sicherheitsupdates und Upgrades für einen längeren angemessenen Zeitraum fordert. Damit die Anwalts-Bros der Politiker damit wieder mehr zu tun bekommen, wurden keinerlei konkrete Fristen festgelegt.
 

zorro0369

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
1,045
Punkte für Reaktionen
263
Punkte
83
AVM wirbt ja praktisch mit langjährigen Updates
...und halten sich an ihre Versprechungen, also dass jedes Jahr ein "großes" Update kommen muss, steht nirgendwo.
Auch ihre Garantie Versprechungen halten sie ein.
 

AugeK

Mitglied
Mitglied seit
2 Jun 2021
Beiträge
212
Punkte für Reaktionen
23
Punkte
18
Ja, die Frage ist was ein angemessener Zeitraum ist.
Da sehe ich AVM schon recht weit vorn.
Die über 10 Jahre alte 7490 noch zu aktualisieren ist echt vorbildlich.
Nach meinem Verständnis ist alles über 5 Jahre schon etwas viel erwartet, aber das sehen Andere sicherlich anders.

Mal sehen was sich bei den Handies tut.
Speziell beim großen Koreaner mit S...
 

supermemo

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2022
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
3
@zorro0369
Da stimme ich dir zu.
Aber sagen wir mal so, wer würde sich zukünftig noch eine FB für 269 € kaufen, wenn man wüsste ( oder AVM es so kommuniziert ) das nach 2 Jahren EOS ist ?
Also ich zumindest nicht.
Wenn der Kaufpreis niedriger wäre, dann wäre das mit Sicherheit eine andere Situation.

Das hat AVM sich schon selber so aufgebaut und dadurch die Verkäufe in die Höhe getrieben.

Aber trotzdem möchten wir doch unsere AVM Produkte nicht mehr missen und gegen die Hardware vom ISP tauschen.
Ich denke da sind wir uns fast alle einig.
Somit sind wir doch irgendwo alle glücklich damit, wie AVM es praktiziert.
 

christian1297

Mitglied
Mitglied seit
24 Sep 2017
Beiträge
295
Punkte für Reaktionen
93
Punkte
28
Das mit den Updates sehe ich etwas anders.
Für einen begrenzten Zeitraum sollte es Updates geben, solange das aber nicht explizit beworben wird ist das rein freiwillig.
Klar, ich freue mich für meine 7490 auf das Update, einen Rechtsanspruch sehe ich aber nicht.

Und wenn du keine 7490 hast sondern eine nagelneue und teure 5590 dann gehört das kommende Update quasi zum Pflichtprogramm. Ein Premium Router der mit VPN Funktionalität beworben wird und aktuell nur veraltete und bedingt kompatibel Protokolle unterstützt...
 
  • Like
Reaktionen: heiko120

klaus2022

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2022
Beiträge
61
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Aber sagen wir mal so, wer würde sich zukünftig noch eine FB für 269 € kaufen,
Aber mal ehrlich, bei den meisten Leuten die ich kenne, ist die 7490/7590 völlig über dimensioniert. Für die würde ne 7530 AX für 150€ völlig ausreichen.
Das Geschäftsmodell muss natürlich auch für AVM stimmen, und dazu gehört aber auch "made in germany" und sehr lange Produktupdates. Und wenn etwas kritisches passiert, auch nochmal für alte Produkte, die schon EOL sind.
Und deswegen ist es ein geben und nehmen, und darum kann ich gut mit den Labor- und Inhouse-Versionen leben. Und wenn mal Dinge nicht gefixt werden, liegt es nicht daran, das sie uns ärgern wollen. Vielleicht ist es nicht so einfach wie man denkt oder es gibt für sie andere Prioritäten. Und wenn es für "uns" wichtig ist muss das Problem immer wieder angesprochen werden. Aber der Ton sollte stimmen.

.. Ein Premium Router der mit VPN Funktionalität beworben wird und aktuell nur veraltete und bedingt kompatibel Protokolle unterstützt...
Das heißt aber nicht, das alle "alten" Boxen auch das Funktionsupdate bekommen müssen. Sie könnten sagen, alle neuen Funktionalitäten kommen nur für Geräte aus der 75xx Reihe. Für die anderen kommt nur ein Sicherheitspatch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
2,607
Punkte für Reaktionen
676
Punkte
113
Genau das gehört beim Kauf schon kommuniziert und sollte Bestandteil des Kaufvertrages sein wie lange ein Gerät neue Versionen (und wie lange Sicherheitsupdates) bekommt!

Als Käufer einer nach einem Jahr EOL-Box, die weit teurer war als von AVM sehr lange gepflegte Mainstream-Modelle, kommt an sich verar.. vor.
Und bei der Einführung eines Modells kann zudem auch noch niemand beurteilen, ob es für AVM Mainstream werden wird oder vielleicht doch nicht, komplett unabhängig vom Preis.

Für mich ist eine lange Produktlebensdauer entscheidend für die Modellwahl!
 

H'Sishi

IPPF-Promi
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
3,126
Punkte für Reaktionen
217
Punkte
63
Meiner Erfahrung nach ist die dritte Ziffer in der Modellnummer ein Hinweis auf Mainstream - "9" ist in meinen Augen die Markierung für "Flaggschiff" (7390, 7490, 7590 bspw. bei den DSL-Boxen), an denen man lange nach Release seine Freude hat.
Auch wenn ich langsam das Gefühl bekomme, meine 7490 ist annähernd ausgereizt - sie macht noch ihren Job an (m)einem 100 MBit VDSL-All-IP-Anschluß mit mehreren DECT- und einem ISDN-Telefon, relativ viel SmartHome-Geräten, einem Mesh-Repeater und einer 7390-Slave-Box.
 
Zuletzt bearbeitet:

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
2,607
Punkte für Reaktionen
676
Punkte
113
Nur blöd wenns wie bei den Routern erst gar keine 9 gibt, 4040, 4060 ...
Und die werden zwangläufig die Zukunft, da niemand mehr DSL braucht mit Glasfaser.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
6,873
Punkte für Reaktionen
738
Punkte
113
Und die werden zwangläufig die Zukunft, da niemand mehr DSL braucht mit Glasfaser.
ich denke, die ONT's/Medienkonverter/Gf-Ta's werden zwangsläufig wegrationalisiert, da man 1. zB mit dem eigenen Modem/Router einen Einblick auf die Leitung hat, mittlerweile ja egal bei welcher Zugangstechnologie bei den F!B'en und man 2. evtl. sogar 1,2,3,4,.... Watt/h sparen kann ;)

Und ich denke bei der 40ger Reihe wird dann wohl noch nicht das obere Ende erreicht sein, nachdem ja wohl nach wie vor, mehrere 2,5Gbit-LAN-Anschlüsse benötigt werden um solche Geschwindigkeiten überhaupt auch per LAN weiterreichen zu können und nicht nur per WLAN bzw in Kombination und dann 'insgesamt'.
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
2,607
Punkte für Reaktionen
676
Punkte
113
Also bei uns (in A) geht sicher nichts in absehbarer Zeit dorthin. Eigene ONT kostet kaum was und trennt klar Betreiber- und eigenen Verantwortungsbereich.
Zudem hat man dadurch keine wechselseitigen Abhängigkeiten.
Weiterer riesen Vorteil: Die ONT ist dort wo das Glas reinkommt, meist ein sehr ungünstiger Routerstandort. So kann man ihn gut positionieren und einfach per LAN verbinden.
 
  • Like
Reaktionen: christian1297

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
7,685
Punkte für Reaktionen
1,585
Punkte
113
… "9" ist in meinen Augen die Markierung für "Flaggschiff" (7390, 7490, 7590 bspw. bei den DSL-Boxen), an denen man lange nach Release seine Freude hat.
So wie bspw. bei 3390, 3490 oder 6590? Hm… Dann frage ich mich warum man bspw. bei der 3390 schon bei FRITZ!OS 6.5x stehen geblieben ist.
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
2,607
Punkte für Reaktionen
676
Punkte
113
Vielleicht weils keinen interessiert hat oder nur niemand danach suchte oder sie schlicht am Server nicht hochgeladen wurde?
 

crepp1967

Neuer User
Mitglied seit
9 Nov 2022
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,
Bin neu hier u. würde gern ne inhouse beta auf einer 7490 testen, finde aber den link nicht.
Kann jemand helfen?
Gruß
Crepp
 

Deckard99

Mitglied
Mitglied seit
12 Feb 2014
Beiträge
278
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
Schonmal im passenden Thread nachgeschaut? Sollte zu finden sein :) Tipp: Im Namen des Threads steht:

FRITZ!Box 7490 - InHaus 07.39 Move 21​

 

3949354

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2020
Beiträge
182
Punkte für Reaktionen
57
Punkte
28
Moin,
Mach dich mal auf die Suche nach JUIS
 

Exodus88

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
1,459
Punkte für Reaktionen
318
Punkte
83
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.