[Sammlung] AVM und seine Updates (Inhouse/Labor/RC/Release)

3949354

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2020
Beiträge
165
Punkte für Reaktionen
51
Punkte
28
Bei passender Box und Firmware.
 

Lurtz

Mitglied
Mitglied seit
15 Apr 2016
Beiträge
452
Punkte für Reaktionen
76
Punkte
28
So langsam muss AVM sich ranhalten, dass die im Spätsommer erscheinende 7.50 noch vor Weihnachten kommt.
 

Erdbaer

Neuer User
Mitglied seit
6 Nov 2022
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
8
so wie sich avm anstellt wird das dieses jahr mit dem release 7.5x nix mehr
die sind schon 6 monate im verzug
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
2,400
Punkte für Reaktionen
447
Punkte
83
Gut Ding braucht Weil ! Lieber länger warten !
 
  • Like
Reaktionen: zorro0369

zorro0369

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
956
Punkte für Reaktionen
236
Punkte
43

Hitam

Mitglied
Mitglied seit
8 Mrz 2006
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
  • Like
Reaktionen: Erdbaer

Exodus88

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
1,225
Punkte für Reaktionen
227
Punkte
63
Nur die Ruhe... Oder willst du ein Release mit etlichen Fehlern haben?

Lieber dauert es etwas länger und die Probleme halten sich in Grenzen.
 
  • Haha
Reaktionen: Erdbaer

zorro0369

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
956
Punkte für Reaktionen
236
Punkte
43
  • Haha
Reaktionen: Erdbaer

Exodus88

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
1,225
Punkte für Reaktionen
227
Punkte
63
Ich habe auch nichts von "fehlerfrei" geschrieben.
 

zorro0369

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
956
Punkte für Reaktionen
236
Punkte
43
kurz nach dem erscheinen des release kam doch gleich die nächste labor
lol... jetzt wird AVM auch schon vorgeworfen, dass die immer weiter entwickeln.
Wer, wie ihr beiden, so viele Fehler macht, sollte sich u.U. nicht so weit aus dem Fenster lehnen. 6Monate... die sind maximal 2 Monate drüber oder fängt der Spätsommer schon im Mai an?
Aber hey, wer es so viel besser kann, AVM freut sich bestimmt Genies einstellen zu dürfen :
Denke wir haben dann in einem Monat eine fertige Release ohne Bugs
 

Benares

IPPF-Promi
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
3,100
Punkte für Reaktionen
160
Punkte
63
Das unterscheidet Optimisten von Realisten ;)
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
6,610
Punkte für Reaktionen
672
Punkte
113
~200€ für ein Gerät, welches vom Hersteller eine freiwillige Garantie über 5 Jahre hat und über Jahre hinweg mit Funktions- (und beim Erwerb einer solchen Box, wird ja nicht mit zukünftigen Funktionen geworben, sondern maximal das, was auch bereits zu diesem Zeitpunkt funktioniert) und vorallem Sicherheitsupdates erhält...

Man schaue sich mal die ganzen tollen Smartphones an, welche 1.500€ kosten, eigentlich keinerlei Weiterentwicklungen sind und nach 2-3 Jahren "outdated" sind, da es keine Updates mehr gibt und man letztendlich ohne Mehrkosten sich nach Ablauf der zwei -jährigen Gewährleistungspflicht halt dann wieder ein neues des selben Herstellers gönnt

Ja ich weiß, etwas überspitzt, aber man sollte ehrlich mal die Kirche im Dorf lassen.
 

FlyingToaster

Neuer User
Mitglied seit
31 Aug 2022
Beiträge
159
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Da gehen manche Leute über 10 Jahre zur Schule und können am Ende immer noch kein richtiges Deutsch. Das ist mal echte Verschwendung von Ressourcen.
 
  • Like
Reaktionen: zorro0369
Mitglied seit
6 Feb 2022
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Hallo
auch ich warte gespannt auf die neuen (fertigen)Versionen...auf die Laborspielereien lasse ich mich eh nicht ein.
Was hier manche so absondern ist schon lustig.
Mich würde mal echt interessieren mit welchen Funktionen z.B. FB 5790 "beworben" wird, die in der aktuellen 7.29 / / 7.30 fehlt.
Eines der "neuen" Dinge wie Wireguard wird nicht für die Geräte im Laden "beworben".

Und wer nun angeblich 200 Tacken oder mehr für eine Box und deren zukünftigen aber noch nicht vorhandenen Funktionen ausgibt - kann man nur sagen LOL

Was ich mir z.B. mehr wünsche als diese Featureritis ist eine zuverlässige Funktion der schon bestehenden Funktionen. Die FB 7510 hat nachweisbar / reproduzierbar Probleme mit UDP-Streams (wie bei so viele Boxen davor) Angeblich gerne ein Problem bei "neuen" Boxen. Na ja jetzt gibt es die "kleine" fast 1 Jahr - langsam könnte diese auch mal zuverlässig UDP-Streams Routen ohne dass man die Paketbeschleunigung abstellen muss.

Gruß
 

Nomax2000

Mitglied
Mitglied seit
15 Jun 2008
Beiträge
462
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Bin ich froh, dass AVM in Ruhe ihre Arbeit macht.. In Ruhe wohlgemerkt, dann macht man auch weniger Fehler.
Das ist in etwa so, wie wenn der KFZ Mechatroniker für den Reifenwechsel 2 Tage, anstatt 30min benötigt. Wäre ja auch sicherer. Nun ist die Entwicklung von Software kein Reifenwechsel, aber die Softwareentwicklung wird ja auch nicht von Mechatronikern gemacht.
Auch das Argument der alten Geräte und der 5 Jahren Garantie ist keines. Zum einen sollte die Softwareentwicklung eingepreist sein, zum anderen ist es Teil des Marketings, der Verkaufsstrategie.
 
  • Like
Reaktionen: christian1297

Exodus88

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
1,225
Punkte für Reaktionen
227
Punkte
63
Ehrlich gesagt, verstehe ich beide Seiten... Die einen wollen das neue Release so schnell wie möglich, die anderen lieber eine ausgereifte Firmware mit wenig Fehlern oder im Optimalfall eine Version in der alles problemlos läuft.

Aber mal ehrlich, was kann die kommende 7.50 besser als das aktuelle Release? Bis auf das GUI Facelift und die Unterstützung für Wireguard fällt mir jetzt nicht wirklich was ein - da kann ich natürlich was vergessen haben.
Die meisten AVM Produkte laufen gut und machen das, was sie sollen. Zwar nicht perfekt und es finden sich immer Fehler, die man bemängeln kann und darf, aber im Großen und Ganzen kann man damit leben.

Angenommen AVM wirft kommende Woche das Release 7.50 auf den Markt, die auf den letzten Laborversionen basiert... Ich möchte mir dann gar nicht vorstellen, welchen Aufschrei es gibt, weil das nicht funktioniert und jenes Probleme macht. Damit ist auch keinen geholfen.

Auf der anderen Seite muss ich aber auch sagen, dass ich von AVM enttäuscht bin. Ich investiere sehr viel Zeit und Geld, indem ich die Laborversionen teste und mir neue AVM Produkte kaufe, die gibt es ja auch nicht geschenkt. Nachvollziehbare und reproduzierbare Fehler, jeder getesteten Laborversion melde ich von Anfang an zurück. Dabei bin ich sehr penibel, was die Beschreibung der Fehler betrifft und untermauere alles mit Screenshots und Videos. Bis auf die Standardantworten, die auch immer 2 Tage brauchen, bekommt man keine Information auf gestellte Fragen. Da hätte ich mir mehr Kooperation erwartet.
Na klar, man muss nichts kaufen und auch nichts testen... Diese Entscheidung bleibt ja jeden selbst überlassen und man wird auch nicht gezwungen dies zu tun.
Aber wenn keine Fehler erkannt und zurückgemeldet werden, verzögert sich ein Release noch mehr oder kommt mit potenziellen Fehlern auf den Markt, mit dem dann die breite Masse zu kämpfen hat.

So gesehen gibt es immer zwei Seiten einer Medaille. Ich persönlich würde mir eine bessere Zusammenarbeit bei den gemeldeten Fehlern wünschen, da ich davon ausgehe, dass hier beide Seiten profitieren würden - das ist aber nur meine persönliche Meinung!

Ansonsten wünsche ich allen noch ein schöne und erholsames Wochenende und die Welt dreht sich auch weiter, wenn in der nächsten Zeit keine 5 hinter der 7. steht.

Gruß

Roland
 

Hitam

Mitglied
Mitglied seit
8 Mrz 2006
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Vollzitat gemäß Boardregeln entfernt by stoney
Dein frommer Wunsch in Ewigkeit......

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney

@Exodus88

deswegen beteilige ich mich auch nicht mehr an dem "kostenlosen" probieren und dokumentieren.....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: Erdbaer

Erdbaer

Neuer User
Mitglied seit
6 Nov 2022
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
8
muss halt jeder für sich selbst entscheiden ob er ehrenamtlich für avm arbeitet oder nicht

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney

noch eine andere sache

alle gestern erschienen kabelboxen laborversionen haben einen "__MACOSX" ordner drin
hat das irgendeinen grund oder nur ein fehler
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.