.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AVM zur Cebit 2006 mit Produktoffensive

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 25 Jan. 2006.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AVM zur Cebit 2006 mit Produktoffensive — Premiere für VDSL- und DECT-/VoIP-Geräte
    Massive Marktimpulse durch VoIP — starkes Wachstum auch 2006

    - Produktoffensive bei AVM in Halle 13, Stand C48
    - Ready für VDSL – auf der Messe bereits im Einsatz
    - AVM zeigt DECT-Telefon mit integriertem DSL und VoIP
    - VoIP innerhalb eines Jahres rasant gewachsen – starkes Wachstum auch 2006

    Auf dem AVM-Messestand zur Cebit dreht sich in diesem Jahr alles um neue Produkte für Breitband und Kommunikation. So sind auf der Messe erstmals bei AVM Endgeräte für VDSL, die kommende Generation schneller Verbindungen, im Einsatz. Ebenfalls Messepremiere feiert eine hochintegrierte Kombination aus DECT, DSL und VoIP. Neues auch bei der FRITZ!Box-Familie, wo rund um das aktuelle Flaggschiff FRITZ!Box Fon WLAN 7170 zahlreiche Neuheiten den Breitbandanschluss noch attraktiver machen. Insbesondere auf dem weiter stürmisch wachsenden Markt der Internettelefonie will der Berliner Kommunikationsspezialist zur Messe wieder Maßstäbe setzen. Die komplette Produktoffensive zeigt AVM auf der Cebit vom 9. bis 15. März 2006 in Halle 13, Stand C48.

    Massive Marktimpulse durch VoIP – weiterer starker Anstieg in 2006
    Nach einer aktuellen Untersuchung der Forschungsgruppe Wahlen setzen in Deutschland bereits 10 Prozent der Bundesbürger auf Internettelefonie. Günstige Angebote, neue Produkte und mehr Komfort lassen für 2006 einen weiteren rasanten Anstieg erwarten. Bezogen auf die Gesprächsminuten wird ebenfalls eine weitere deutliche Verschiebung vom Festnetz in Richtung Internet erwartet. In Branchenkreisen wird daher bis zum Sommer 2006 eine Verfünffachung der VoIP-Verbindungsminuten für möglich gehalten. Auch in anderen Ländern ist VoIP stark auf dem Vormarsch. So erwartet beispielsweise France Telecom, dass in Frankreich bis Ende 2006 der Anteil der Privatgespräche über das Internet von jetzt 15 Prozent auf dann 40 Prozent ansteigt. Für Deutschland erwarten Experten einen entsprechend hohen Anteil im Jahr 2008.

    Neues Topmodell FRITZ!Box Fon WLAN 7170
    Mit der FRITZ!Box Fon WLAN 7170 zeigt AVM auf der Cebit sein aktuelles Topmodell der FRITZ!Box-Familie. Das neue Gerät basiert auf der vielfach ausgezeichneten FRITZ!Box Fon WLAN 7050 und kombiniert VoIP-Telefonanlage, WLAN-Router und DSL-Modem. USB-Geräte wie Speicherstick, Drucker oder eine Festplatte lassen sich ebenfalls anschließen und so im gesamten Netzwerk einsetzen. Telefongespräche können auch bei ausgeschaltetem Computer wahlweise über Internet (Voice over IP) oder das Festnetz geführt werden. Die FRITZ!Box Fon WLAN 7170 ist am ADSL- und ADSL2+-Anschluss einsatzbereit. Alle WLAN-Funkverbindungen sind ab Werk mit dem sicheren WPA-Standard verschlüsselt, Computer lassen sich per Stick&Surf-Funktion ohne Konfiguration kabellos und sicher mit der FRITZ!Box verbinden.

    AVM zeigt perfekte Integration von DECT, DSL und VoIP
    AVM präsentiert auf der Cebit erstmals eine hochintegrierte Kombination aus DECT, DSL und Voice over IP in einem Gerät. Telefonate lassen sich wahlweise über das Internet oder das Festnetz (ISDN und Analog) führen. Dabei ist das DECT-Telefon ein High-End-Gerät für höchste Ansprüche mit allem Komfort wie Farbdisplay, Freisprechen und Anrufbeantworter. Computer erhalten Anschluss über eine LAN- (Ethernet) und WLAN-Schnittstelle. Durch die Kombination mit den Leistungsmerkmalen der FRITZ!Box Fon WLAN reicht künftig ein Gerät für die gesamte Computer- und Gesprächskommunikation. Mit der Integration in ein Gerät sowie einer einfachen Installation wendet sich AVM an eine breite Zielgruppe. Das neue Gerät wird im Rahmen der Netzbetreiber- und Providervermarktung angeboten. Weitere Details sowie Name und Preis werden auf der Cebit vorgestellt.

    [​IMG]

    Messepremiere für VDSL-Endgeräte
    Erstmals zeigt AVM auf der Messe Endgeräte für den kommenden VDSL-Standard mit aktuellen Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 50 Megabit pro Sekunde. So ist beispielsweise die neue FRITZ!Box Fon WLAN 7540V mit einem integrierten VDSL-Modem, zwei a/b-Ports für Telefone, vier LAN-Anschlüssen (Ethernet) sowie Wireless LAN und USB-Host ausgestattet. Da die FRITZ!Box von der Leiterplatte bis zur Benutzeroberfläche eine komplette Eigenentwicklung ist, verfügt AVM auch über das entsprechende Know-how für die Breitbandtechnologie VDSL. Die genaue Markteinführung orientiert sich an der Verfügbarkeit des VDSL-Netzes und den entsprechenden Angeboten der Netzbetreiber und Provider.

    Quelle: Pressemitteilung
     
  2. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das ist ja ein Hammer-Gerät!:)
     
  3. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Weiß jemand die genaue Produktbezeichnung von dem Gerät?
     
  4. docfred

    docfred Mitglied

    Registriert seit:
    8 Dez. 2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Steht leider nicht in der Pressemitteilung und ich habe sie auch noch in keiner Nachrichtenmeldung gesehen.


    Aber die VDSL-Box interessiert mich da schon eher :) Im Juni ists vermutlich ja soweit ;)
     
  5. semilla

    semilla Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2004
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...
    ...
    ...
    ...
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Das ist auch unter den VOIP-News nicht zu finden,sonst hätten wir auch schon darüber berichtet,denn Phillips kommt ja mit einem ähnlichen Teil zur Cebit,da weiß ich ja wenigstens den Namen "VP5500".
    Hört sich aber auf jeden Fall gut an.
    Gruß von Tom
     
  7. hklomann

    hklomann Mitglied

    Registriert seit:
    1 Aug. 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Krefeld
    noch mehr neu produkte von avm zur cebit

    habe gestern bei der voip roadshow auch schon prototypen einer anderen neuen box gesehen.
    Der Profi Voip er
    2 oder vier s0
    adsl 2+
    lan
    anrufbeantworter
    dualmode
    20 sip accounts
    bis 8 gespräche gleichzeitig

    gerät war noch in einem modifizierten fritz box gehäuse soll aber eigenes aussehen bekommen
    und auch zur cebit vorgestellt werden
     
  8. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Frag doch mal bei Swissvoice nach, vielleicht verplappert sich da jemand? ;)
     
  9. prodigy7

    prodigy7 Mitglied

    Registriert seit:
    28 Mai 2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    ist das ein "normaler" Anrufbeantworter oder ist das so einer, der das gesprochene direkt via E-Mail verschicken kann?

    Gruss, p7
     
  10. hklomann

    hklomann Mitglied

    Registriert seit:
    1 Aug. 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Krefeld
    Die AB funktion wurde leider nicht vorgeführt sondern nur erwähnt.

    hk
     
  11. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    :habenwol: Mag AVM seinen ehrenamtlichen Supportleuten nicht mal was gutes tun? ;)


    Gruß,
    Wichard
     
  12. RealHendrik

    RealHendrik Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2005
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Die Nachrichten werden per Email als Voice-Datei (verm. WAV) verschickt.

    Gruss,

    Hendrik
     
  13. prodigy7

    prodigy7 Mitglied

    Registriert seit:
    28 Mai 2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    *rrrrrrrrrrrrrrrrrrr* HABEN WILL !!!
     
  14. coolertyp19

    coolertyp19 Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2005
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo

    Also das Telefon als reines DECT-ISDN-Telefon gibt es ja schon bei Swissvoice unter der Bezeichnung Eurit 577 und ich muss sagen es ist ein tolles Gerät. Display, Sprachqualität und Laufzeit sind echt top. Das passt gut in die AVM-Produktgruppe rein.
     
  15. garnixan

    garnixan Neuer User

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, hat das DECT-Telefon einen Anschluß für ein Headset? Wichtig wäre auch, daß man im Display im Klartext sehen kann auf welcher Rufnummer ein Anruf hereinkommt (Welche MSN im isnd und welche SIP-Rufnummer). Weiß jemand, ob diese Features gegeben sind?

    Grüße, garnixan
     
  16. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Gruß,
    Wichard
     
  17. semilla

    semilla Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2004
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    solche bilder sind doch immer fotomontagen. wer weiß ob das dingen wirklich so aussehen wird...
     
  18. coolertyp19

    coolertyp19 Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2005
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16

    Hallo

    Da bin ich mir ziemlich sicher, dass das Telefon mal so aussehen wird. Es gibt dieses Handteil und die Basis nun schonmal und es wäre sicher unlogisch da jetzt nochmal irgendwo ne Ecke reinzubauen bzw ein neues Gehäuse zu entwerfen wenn es nunmal schon eines mit einer perfekten Platform gibt.
     
  19. semilla

    semilla Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2004
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    na dann...
     
  20. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Eine Fotomontage war hier kaum nötig, es sieht glücklicherweise aus, wie das swissvoice 567, (und nicht, wie hier behauptet wurde, wie das 557), nur mit zusätzlicher Beschriftung links unten auf der Basis.

    Das 567 hat ein größeres (Farb-)Display als das 557 (monochrom blau).