.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bandansage und Telefonanlage

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von daxter, 14 Okt. 2008.

  1. daxter

    daxter Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag liebe Forengemeinde,

    ich hätte eine kleine Frage an euch und bräuchte euren fachkundigen Rat. Ich plane für mein Unternehmen bzw. Kunden ein Telefonservice anzubieten. Kunden rufen diese Nummer an und erhalten eine Bandansage. Dabei soll die Telefonnummer des Kunden gespeichert werden. Falls der Kunde die Nummer unterdrückt soll eine andere Bandansage abgespielt werden. Die Telefonnummern muss ich dann anschließend irgendwie ausdrucken oder auf mein PC bringen. Gibt es so eine Telefonanlage? Wenn ja, wo kann ich diese kaufen bzw. wie sind die Anschaffungskosten für so eine Anlage?;)

    P.S. Falls, falscher Bereich bitte verschieben
     
  2. doxon

    doxon Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Aurich
    Standardantwort: Mit Asterisk ist das alles möglich :)
    Liegt auf jeden fall daran wie die Größenordnungen werden. ISDN (BRI/PRI) oder SIP.

    Asterisk läuft auf (quasi) jedem PC und ist kostenlos. Geld würden nur entsprechende ISDN-Karten oder Gateways kosten. (Falls benötigt)

    PS: Willkommen im Forum.
     
  3. daxter

    daxter Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke für deine antwort. für was benötige ich isdn? ist das bei unserem jetzigen anschluss auch möglich? wir haben eine kabel deutschland telefonflat.
     
  4. doxon

    doxon Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Aurich
    Ne benötigt ist das nicht. Es ging mir eher darum zu erfahren, was vorhanden ist.

    Was habe ihr denn da für Anschlüsse an dem Modem/Router/sonstwas von Kabel Deutschland?

    Aber das einfachste wird wohl sein, sich bei Sipgate o.ä. eine kostenlose Festnetzrufnummer zu holen und dann damit zu Arbeiten.
    Da erspart man sich Gateways bzw. andere Hardware.
     
  5. daxter

    daxter Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gibt es irgendwo tutorials bzgl. sipgate und asterisk?
     
  6. doxon

    doxon Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Aurich
    Ja, z.b. dort: klick mich

    PS: So wies aussieht ist es nun ein Fall für VoIP oder Asterisk Allgemein. Möge ein Mod tätig werden :)