.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Basiskonfiguration - HELP NEEDED !!

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von bouba1978, 7 Sep. 2005.

  1. bouba1978

    bouba1978 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin ziemlich neu in der VoIP-Telefonie und habe einige elementare Fragen.

    Kurz zu meiner Konfiguration:

    1) vom Kabel-Modem geht ein Kabel in den ATA486 (bei E-Bay gekauft)
    2) vom Ata ein Kabel zum Netgear W-Lan-Router
    3) W-Lan Router ist wireless mit dem PC verbunden.

    Nun zu den Problemen:

    1) Ich habe keine Internetverbindung mehr bei dieser Konfiguration, woran kann das liegen ?

    2) Ich kann die Web-Konfiguration bei Eingabe von http://192.168.2.1 (wie bei Sigate beschrieben) nicht aufrufen.

    3) Wenn ich den Router vor den ATA schalte, geht das Internet zwar, jedoch kann ich immernoch nicht auf die Web-Konfiguration zugreifen. Bei Sigate steht zwar der ATA sei per Kabel mit dem PC zu verbinden, aber es kann doch nicht sein, dass es ich ein Kabel legen muss, obwohl der PC bereits wireless mit dem Router verbunden ist, oder etwa doch ? Muss ich mir vielleicht extra für die Konfiguration ein langes Netzwerk-Kabel kaufen?

    Sorry für die (vermutlich) dilletantischen Fragen, aber ich eben leider noch neu auf dem Gebiet - aber lernwillig.

    Vielen Dank

    Bouba
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Welchen IP Bereich verwendet der WLAN-Router für die Verbindung zu den PCs ?
     
  3. bouba1978

    bouba1978 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie prüfe ich das denn ? (bin keine Spezi)
     
  4. DukeJo

    DukeJo Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi bouba,

    du musst folgendes tun um die IP-Adresse herauszufinden: Start --> Ausführen und dort "cmd" (bei XP) eintippen und Enter. Dann in die Eingabeaufforderung "ipconfig" eingeben. Jetzt wird deine aktuelle IP-Adresse ausgegeben (sie wird dir von deinem Router zugewiesen). Die ersten drei Stellen müssen mit der IP-Adresse deines ATA's übereinstimmen, damit die Geräte miteinander kommunizieren können.
     
  5. timbook

    timbook Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo ich habe folgendes Problem: ich nutze sipgate mit Xlite seit 1 Jahr mit einem Netopia R9100 in Italien, alles bestens !
    Jetzt habe ich mir das Grandstream bt101 gekauft , es mal in Berlin getestet und es ging, dann hier in Italien an den R9100 und .....nix !
    Überall sehe ich hier gerede von wegen der router muss neu, ok aber wieso geht es denn mit dem software phone ???
    hier die NAT ports die ich schon aufgemacht habe
    Show/Change NAT Server List
    +-Private Address--Public Address----Port------------+
    +----------------------------------------------------+
    Se| 192.168.100.10 0.0.0.0 6700 - 6701 |
    | 192.168.100.36 192.168.100.0 3283 |
    | 192.168.100.10 0.0.0.0 3283 - 6881 |
    Ad| 192.168.100.10 0.0.0.0 10700 |
    | 192.168.100.45 0.0.0.0 5004 |
    Sh| 192.168.100.45 0.0.0.0 10000 - 10012 |
    | 192.168.100.45 0.0.0.0 3478 - 3479 |
    De| 192.168.100.45 0.0.0.0 5062 |
    | 192.168.100.45 192.168.100.0 30000 |
    | 192.168.100.45 192.168.100.0 30012 |
    |

    das bt101 sieht so aus
    P Address:
    dynamically assigned via DHCP (default) or PPPoE
    (will attempt PPPoE if DHCP fails and following is non-blank)
    status sagt :
    MAC Address: 00.0B.82.03.98.98
    WAN IP Address: 192.168.100.45
    Product Model: BT100
    Software Version: Program-- 1.0.6.7 Bootloader-- 1.0.1.0 HTML-- 1.0.0.49 VOC-- 1.0.1.0
    System Up Time: 0 day(s) 0 hour(s) 28 minute(s)
    Registered: No
    PPPoE Link Up: disabled
    NAT: detected NAT type is open Internet
    NAT Mapped IP: 0.0.0.0

    mit den von sipgate.de konfigurierten Voreinstellungen gings in Berlin, hier mit Alice in Italien nicht.
    woran kann das liegen ?
    ich hab natürlich dyn IP welche aber in der regel bis zu 4 wochen statisch bleibt.
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    in wievielen Threads willst Du Dein Problem mit dem BT101 denn noch breittreten ?
     
  7. timbook

    timbook Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo betateilchen, vielen dank für die hilfreiche antwort.:)

    ich suche hilfe und habe überall wo es mir richtig schien, etwas gepostet, wenn das zu viel war tuts mir echt leid !
    stun ist jetzt auf .net
    ciao
    tim
     
  8. timbook

    timbook Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gibts vielleicht noch jemanden, der mir helfen kann meinen router so einzustellen, dass ein b100 geht ?
    x-lite geht ja , dann sollte auch ein grandstream können oder irre ich da ?
    war das ein fehlkauf ?