.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bei Anruf nur: "Gewünschte Rufnummer ist nicht vergeben"

Dieses Thema im Forum "easybell" wurde erstellt von Rhodan, 25 Okt. 2006.

  1. Rhodan

    Rhodan Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe mich vor 2 Tagen bei Carpo angemeldet und mir eine Festnetznummer aus dem Dresdner Vorwahlbereich geben lassen. Hat auch alles schnell und ohne Probleme geklappt. Hab dann meine Fritzbox für die neue Voip-Nummer und Carpo konfiguriert, und bin laut Fritzbox auch einwandfrei im Carpo-Netz angemeldet. Tja, nur leider kann mich keiner auf meiner Carpo-Nummer anrufen (getestet aus Telekom-Festnetz und O2 Handy). Es ertönt immer nur eine freundliche Frauenstimme und meint "Gewünschte Rufnummer ist nicht vergeben". Die Carpo-Hotline meinte nur, so eine Meldung "komme nicht aus ihrem Netz"... Andere Beiträge hier im Forum listen irgendwie keine Lösung auf, ausser zu einem anderen Voip-Anbieter zu wechseln. WEiß denn keiner etwas genaueres, was helfen könnte ? Oder gibt es noch mehr Leute mit diesem Problem ?
     
  2. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo,

    hast Du denn deine Carporufnummer einem Telefon zugeordnet.

    mfg Holger
     
  3. Rhodan

    Rhodan Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, meinem ganz normal an der Fritzbox angeschlossenem Analog-Telefon, welches auch funktioniert (halt leider nur per Festnetz).
     
  4. Rhodan

    Rhodan Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 Rhodan, 25 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26 Okt. 2006
    Der Provider GMX scheint im Sommer auch schonmal ähnliche derartige Probleme gehabt zu haben. Laut Beitrag (http://ting.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=604675) wird gemutmaßt, dass vielleicht die gelieferten Rufnummernblöcke noch nicht vom Lieferanten freigeschalten waren. Sprich anscheinend hier der Block für Vorwahl Dresden - kann das viell. einer wiederlegen ? Jemand hier aus Dresden und nutz Carpo ?
     
  5. crazyGee

    crazyGee Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kannst Du denn mit deinem VoIP Account raustelefonieren?

    Ansonsten vielleicht mal mit dem Softphone gegentesten - aber nicht vergessen die entsprechenden Ports freizuschalten, sonst bist Du wieder beim gleichen Problem.

    UDP: Ports 5060 / 5062 / 30000-30009
    UDP: Ports 3478 / 3479 (für NAT / STUN)
     
  6. Rhodan

    Rhodan Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Carpo hat das Problem nach 2 Tagen behoben. Funktioniert jetzt alles. Kann natürlich nicht genauer sagen, was für Probleme sie da hatten, weiß nur, daß sich die Techniker dort direkt drum gekümmert haben. Die Hotline von carpo war eigentl. immer recht kompetent und vor allem gut zu erreichen ;-)
     
  7. rannseier

    rannseier Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2004
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  8. McDoyle

    McDoyle Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Event-Management
    Ort:
    Birmingham
    so ein Käse... ich habe ca. 30 Rufnummern an Kollegen und Kunden verteilt!
    Nirgends ist dieses Problem aufgetaucht!

    Also wie du hier von sowas ausgehen kannst???

    Ich kann mich hier nur Ryan anschließen

    Ich gehe davon aus, dass der Telefonnetzpartner bei einigen Anschlüssen vereinzelt Probleme hat.
    Gibt es bei euren Rufnummern/Accounts gemeinsamkeiten?