.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

beim telefonieren mit fritzbox 7050 funzen nur 2 tele. gleichzeitig festnetztelefone

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von r0cco, 18 Okt. 2006.

  1. r0cco

    r0cco Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi, ich hab ein prob mit der festnetzeinstellung, also ich hab 3 tellys an der fb 7050 (2xanalog(fon1u.2)1isdn(S0))
    also wenn nun neuerdings alle 3 tellys gleichzeitig benutzt werden sollen, ist an dem 3., also der , der als letztes den hörer abnimmt, hat ein beseztzeichen.ich bin mir der meinug, das ich nichts umgestellt habe :ziggi:
    wenn mir und ich bin mir sicher das kann jmd ;) helfen kann...wäre ich wäre ich euch sehr dankbar ^^

    mfg r0cco
     
  2. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Hallo und willkommen im Forum :)

    Könnte das daran liegen, daß bei zwei parallelen Gesprächen der ISDN-S0 zum Amt schon dicht ist ;-) Mehr als zwei Gespräche verkraftet ein S0 nun mal nicht. Das dritte Gespräch könnte höchstens per VoIP gehen.

    --gandalf.
     
  3. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    verstehe ich das richtig, du willst mit drei Telefonen gleichzeitig ins Festnetz telefonieren?
    Das kann nicht funktionieren. An einem analogen Anschluss geht sogar nur ein Telefonat, an einem ISDN Anschluss maximal 2 gleichzeitig. Willst du 3 Gespräche gleichzeitig führen, brauchst du mindestens eine VoIP Verbindung.

    Viele Grüße

    Frank
     
  4. r0cco

    r0cco Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,
    hmm aber das funzte immer, das alle drei gleichzeitig telefonieren konnten, daher check ich net, wieso das auf einmal nicht mehr funzt! widersprüchlich ist ja dann auch die angabe von avm, das man die fb auch komplett als isdn-anlage nutzen kann...und sollte das der fall sein, dann müssen alle drei leitungen gleichzeitig funzen :)
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Lies nochmal die Beiträge richtig!

    Es geht nicht über ISDN und es ging auch nie!
     
  6. r0cco

    r0cco Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jo hab ich...ist aber komisch und scheisse, wenn ich das mal so ausdrücken darf :(
     
  7. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Das ist eine technische Limitation, die keiner von uns ändern kann... Aber Du solltest doch mit einem dritten Telefon über VoIP noch telefonieren können, oder?

    --gandalf.
     
  8. r0cco

    r0cco Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    therotisch natürlich...aber da mir nu auch egal, denn können eben nur zwei aus unserer 3er wg telenieren, denn bei VoIP entstehen doch noch zusätzliche kosten, oder?!
     
  9. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Also erstens ist ja auch das Festnetztelefonieren nicht kostenlos und zweitens müssen keine zusätzliche Kosten entstehen. Das kommt darauf an, wo man hintelefoniert :mrgreen:

    Es gibt günstige Angebote z.B. bei den Betamax-Ablegern, die man so nutzen kann (manche Ziele 0 ct/min)... oder eben Tarife für um die 1 ct/min ins deutsche Festnetz. Wählt man den passenden Anbieter, dann ist das ohne Grundgebühr.

    --gandalf.