Benötige Hilfe FRITZ!fax-Einstellungen

MadS

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute,

ich habe heute die FRITZ!fax-Software installiert, da ich aus beruflichen Gründen ein Faxgerät benötige. :???:
Ich habe meinen Rechner mittels des USB-Sticks mit der 7170 verbunden. Meine Faxnummer in der Box einer Nebenstelle zugeteilt und bin nun schon seit einiger Zeit am testen.
Das Ergebnis ist niederschmetternd. Kein Empfang, kein Versand. :motz:
Kann mir jemand sagen, wie die Einstellungen bei ISDN-Anschluss sein müssten? :noidea:

Vielen Dank für Eure Hilfestellung sagt

MadS

Achja, die Suchfunktion habe ich genutzt, aber kein passendes Ergebnis bekommen. Sollte ich doch etwas übersehen habe, sorry.
 

*Marzl

Neuer User
Mitglied seit
29 Aug 2006
Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
haste die CAPI Schnittstelle mittels Tastenkombination (#96*3*)am Telefon mal gestartet?

Welche Meldungen bekommst du beim Fax versenden?
 

ThAlex

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2006
Beiträge
629
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
@MadS
also den ersten Punkt hat *Marzl schon geschrieben, die Capi Schnittstelle muss aktiviert sein. Eigentlich wird das glaube ich bei der Installation von Fritz!Fax vorgenommen, aber es kann sein, dass man die Box auf Werkseinstellungen zurücksetzen musste und dann ist die Einstellung weg.
Nun sollte die Fax-Nummer unter ISDN-Endgeräte eingetragen sein oder willst Du über VoIP faxen? Der Eintrag bei der Nebenstelle ist nicht erforderlich, sollte aber auch das Faxen mit Fritz!Fax nicht verhindern.

Nun zu Fritz!Fax:
Du findest in der Symbolleiste oder im Menü Fax den Punkt Einstellungen. Dies aufrufen und oben auf ISDN klicken. Hier kannst Du nun eintragen auf welche Nummern Fritz!Fax reagieren soll (Rufannahme) und welche Rufnummer für die versendeten Faxe verwendet werden soll (eigene MSN). Nun kommt ein wichtiger Punkt: ISDN-Controler. Hier muss Fritz!Box Amtsanschluss ISDN oder Analog ausgewählt sein.
Ist das bei Dir so eingestellt?

Wenn ja könnte es noch mit dem Capitreiber einer vorher benutzten ISDN-Anlage Probleme geben. Die entsprechende Software muss deinstalliert werden.

Gruß, Thomas
 

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,316
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Naja, Fritz!Box Amtsanschluss ISDN oder Analog mußte ich nicht auswählen. siehe 1. Screenshots.
Ein weiterer Punkt: (auch für andere Fehler während der Übertragung): Unter Umständen akzeptiert die Gegenstelle keine Faxe der Auflösung "fein". Unter der Einstellung Grafik in den erweiterten Druckereinstellungen die Auflösung "200x100" wählen.

(zu finden unter Fritz!Fax-Einstellungen -> Fritz!Fax -> Drucker-Dokumenteneinstellungen -> Erweitert)
Zusätzlich habe ich dort noch die "Erweiterte Druckfunktionen" deaktiviert.
siehe 2. Screenshot
 

Anhänge

MadS

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
*Marzl schrieb:
haste die CAPI Schnittstelle mittels Tastenkombination (#96*3*)am Telefon mal gestartet?
Nach der Installation wird doch die CAPI-Schnittstelle aktiviert, wenn man es anklickt. Habe ich auch gemacht. Also kann es daran nicht liegen.

Leider kann ich das alles heute nicht testen, da ich nicht zu Hause bin. Werde mich am WE mal ausgiebig damit auseinandersetzen.

Bis dahin sage ich schon einmal Danke.

Gruß MadS
 

*Marzl

Neuer User
Mitglied seit
29 Aug 2006
Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
MadS schrieb:
Nach der Installation wird doch die CAPI-Schnittstelle aktiviert, wenn man es anklickt. Habe ich auch gemacht. Also kann es daran nicht liegen.
Muss nicht sein, bei mir hat auch die Installationsroutine angeblich die CAPI-Schnittstelle aktiviert. Aber nichts dergleichen. Musste sie per Hand einschalten. Deswegen hatte ich dir das gepostet.

[Edit] ist auch nach jedem Update wieder deaktiviert.
 
Zuletzt bearbeitet:

MadS

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie erkenne ich die aktivierte Capi-Funktion in meiner FB? Habe bei der Installation diese ja aktiviert.

Gruß MadS
 

*Marzl

Neuer User
Mitglied seit
29 Aug 2006
Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
MadS schrieb:
Wie erkenne ich die aktivierte Capi-Funktion in meiner FB?
kannste, glaub ich, über TelNet erkennen, aber da hört´s bei mir auf.:confused: :confused:
Für solche Sachen gibts andere Leutz im Forum. Die kennen sich damit aus.
 

himinternational

Gesperrt
Mitglied seit
22 Sep 2005
Beiträge
656
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
In den meisten Fällen liegts an der nicht aktivierten CAPI-Schnittstelle. Die Installationsroutine verkündet zwar die Aktivierung, aber nachher wars nix. Einfach nochmal mit Telefoncode aktivieren. Kann nicht schaden und dann nochmal probieren.
 

*Marzl

Neuer User
Mitglied seit
29 Aug 2006
Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
himinternational schrieb:
In den meisten Fällen liegts an der nicht aktivierten CAPI-Schnittstelle. Einfach nochmal mit Telefoncode aktivieren.
Hatte ich ja schon gepostet.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,131
Beiträge
2,030,538
Mitglieder
351,496
Neuestes Mitglied
mrgamepro47