Beurteilung DSL Spektrum Fritzbox

rmh

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Jul 2008
Beiträge
1,881
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38
Hallo Experten,

ich gebe zu, dass ich mich mit der Signalqualität rund um DSL nicht auskenne, daher die Frage an die Experten hier. Hintergrund: Meine Fritzbox wählt sich teilweise mehrmals täglich neu ein, dauert dann mehrere Minuten, bis die Verbindung wieder steht, und ich wüsste gerne was die Ursache ist. Vodafone kann oder will nicht so richtig helfen und mich lediglich dazu bringen, auf Kabel umzustellen, was ich jedoch aktuell ausschließe.

Nach Update auf FRITZ!OS: 07.21 musste ich zum "alten DSL Treiber" zurück, da sich die FB nicht mehr eingewählt hat.

Ich freue mich auf eure Einschätzung und Tipps, was ich ggf. selbst tun kann, um die Situation zu verbessern. Danke!


Hier ein paar Screenshots der von der FB bereitgestellten DSL-Informationen:

Bildschirmfoto 2020-10-13 um 17.14.28.png
Übersicht

Bildschirmfoto 2020-10-13 um 17.15.24.png
DSL

Bildschirmfoto 2020-10-13 um 17.15.56.png
Spektrum

Bildschirmfoto 2020-10-13 um 17.16.17.png
Statistik Tag

Bildschirmfoto 2020-10-13 um 17.16.45.png
Statistik Woche

Bildschirmfoto 2020-10-13 um 17.17.55.png
Störsicherheit
 
Zuletzt bearbeitet:

rmh

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Jul 2008
Beiträge
1,881
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38
Nachdem die Fehler immer häufiger werden, habe ich mit dem DSL-Treiber expierimentiert. Die FB sync't nun, das Spektrum sieht nun etwas weniger zerhackt aus im unteren Frequenzband.

Bildschirmfoto 2020-10-14 um 14.57.28.png
Übersicht

Bildschirmfoto 2020-10-14 um 14.57.57.png
Spektrum

Werde weiter beobachten, ob dies zur Stabilität beiträgt.
 

chrisulin

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
205
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
Wie sieht denn der Kabelweg von APL zur Fritzbox aus, bzw. was für ein Kabeltyp wird genutzt?Eventuell schon mal das DSL Kabel getauscht?
 

zelo

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2018
Beiträge
123
Punkte für Reaktionen
36
Punkte
28
Öhm, hast du PowerLAN-Adapter im Netz?
 

rmh

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Jul 2008
Beiträge
1,881
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38
@zelo, ja es gibt eine PowerLan Strecke um das Dachgeschoss mit WLAN zu versorgen. Diese habe ich jedoch schon mehrmals vom Netz genommen um zu prüfen, ob diese einen Einfluss auf das Spektrum, SNR oder andere möglicherweise relevante Werte hat. Negativ.

@chrisulin, guter Hinweis, werde ich prüfen, u.A. könnten die Kontakte oxidiert sein. Das DSL-Anschlusskabel von der FB zur TAE habe ich bereits getauscht, keine Verbesserung.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
236,257
Beiträge
2,073,334
Mitglieder
357,521
Neuestes Mitglied
odiosu