.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bevor Ihr kauft...

Dieses Thema im Forum "Linksys" wurde erstellt von Christoph, 5 Juni 2004.

  1. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Wer sich nach Durchsicht der vielen positiven Berichte hier einen neuen Linksys-Router kaufen und uns vielleicht auch was Gutes tun möchte (Stichwort: Eigener Server für das Forum ;-) ), kann alle Linksys-Produkte auch über unseren Linksys-Shop bei Amazon bestellen:

    [​IMG]

    Am besten schnitten bisher diese ab:

    Linksys WRT54G-D2 Wireless Lan Access point Router
    [​IMG]

    Linksys WAG54G Wireless-G ADSL-Gateway (inkl. DSL-Modem)
    [​IMG]

    Linksys BEFSR41 Instant Broadband EtherFast Kabel/DSL-Router (wie WRT54G, aber ohne W-LAN. Achtung: Die Vorteile der alternativen Firmwares wie beim WRT54G hat er nicht!)
    [​IMG]

    Linksys WRT54GS Wireless-G Broadband Router mit SpeedBooster IAS Fast 4xRJ45 Switch + 1xDSL/Cable + AP D (leider kein Bild vorhanden bis jetzt (14.8.04.)

    Zum Bestellen einfach auf die Bilder klicken.

    Die Preise sind auch günstig. :)

    Und wer nicht zufrieden sein sollte, kann innerhalb 14 Tagen ohne Angabe von Gründen das Gerät zurückschicken.
     
  2. rincewind

    rincewind Neuer User

    Registriert seit:
    23 Apr. 2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Für alle, die gerne bei eBay reingucken:

    Klar gib es das Teil auch für 75¤, aber dann kommen noch 6-10¤ Versandkosten dazu.
    Die werde bei Amazon nicht fällig.

    Daher ist das Angebot wirklich ok, und man tut was für´s Forum :)
     
  3. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Danke, Rincewind. :)
     
  4. rincewind

    rincewind Neuer User

    Registriert seit:
    23 Apr. 2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sodala, meine neue Netzwerkumbau schreitet voran.

    Was mir zu meinem Glück noch fehlt, ist ein Linksys wrt54gS.

    Christoph? Wie sieht´s aus?
     
  5. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ rincewind:

    Tja, freue mich sehr, dass Du uns unterstützen möchtest, aber der GS ist anscheinend noch nicht bei Amazon erhältlich. :-(
     
  6. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jo, und dann sollte evt. noch befsx41 dazu, denn der hat SPI und VPN.
     
  7. jrrp

    jrrp Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und natürlich der WRT54GS, wenn es ihn bei Amazon schon gibt :)

    grad nachgeguckt, den WRT54GS gibt es schon, für 95¤, alllerdings ohne bildchen :wink:

    Christoph, ich lass lieber dich das Posting editieren. ich befürchte, ich würde den Link nicht ganz richtig editieren (ref und so :) )
     
  8. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ jrrp:

    Oh, stimmt, ist wirklich da, wenn auch kaum beschrieben und ohne Bild. Aber für einen Link reicht es. ;-)
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Ob die 16MB mehr Speicher die Performence von Qos und gleichzeitigem emule steigern ? Wenn dem so ist wäre es ein Grund den GS zu nehmen. Ich möchte mir nämlich auch einen Linksys holen, weiss aber auch noch nicht welchen ich nehmen soll. Haben die Geräte ohne WLAN eigenddlich die selbe Performence wie die mit WLAN ? Ich brauche WLAN nicht unbedingt.
     
  10. rincewind

    rincewind Neuer User

    Registriert seit:
    23 Apr. 2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich denke mal, der GS beherrscht noch so lustige Sache wie "statefull packet inspection", was bedeutet, dass er IP Packete (neue dt. Rechtschreibung, ist wirklich so) nicht nur an Hand ihres Absenders durchläßt / verwirft, sondern auch nach dem Inhalt geht.
    Und dazu muss er jedes einzelne Packet quasi aufmachenund reingucken. Ansonsten würde er blos den Header angucken und ergänzen.

    Dieses reinschauen dürfte wohl der Hauptgrund sein, dass sowohl die CPU fixer ist, als auch das RAM aufgebohrt worden ist.

    Sollte ich jetzt Müll geschrieben haben, bitte dieses Posting löschen ;)

    Das glaube ich nicht. Die Geschwindigkeit dürfte eher durch deine Internetanbindung beschränkt sein.

    Ich denke dass der Traffic, den der 4 Port Switch intern erzeugen und bearbeiten kann (diese 4x100MBit) deutlich mehr Rechenpower von nem Switch erfordern, als das bisschen Internetleitung.
     
  11. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    laut der Homepage von Linksys, hat auch schon der 54g eine SPI

    ...Advanced security: Wi-Fi Protected Access™ (WPA), wireless MAC address filtering, powerful SPI firewall
    ...

    Der "Haupvorteil" des 54GS dürfte im schnelleren WLAN zu finden sein.

    ...
    SpeedBooster technology is a compatible add-on to standard Wireless-G, which increases "real-world" wireless network performance by up to 35%.
    ...
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Was ist mit dem Linksys BEFSR41. Ist de Qos genau so gut wie im WRT54G. Kann man dort auch die alternative Firmware benutzen?
     
  13. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich will jetzt nichts falsche behauten, aber soviel ich weiß geht es mit dem nicht. vielleicht kann noch ein linksysprofi dazu was sagen.
     
  14. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Off Topic: Rechtschreibung

    Da bist Du allerdings auf dem Holzweg. Das war zwar mal überlegt worden, weil es ja von "packen" kommt, wurde aber wieder verworfen, weil es mit relativ langem "a" und wirklich langem "e" gesprochen wird. Kannste auch unter www.duden.de nachschlagen -> einfach mal beide Versionen eingeben und auf "Nachschlagen" klicken... ;-)
     
  15. jrrp

    jrrp Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @jani: hat der BEFSR41 auch Linux drin? ich glaube, nicht. das ist für mich der große vorteil vom WRT54G oder GS. und die teile sind inzwischen so billig geworden trotz WLAN. wenn du WLAN heute nicht brauchst, einfach abschalten. vielleicht freust du dich in 1 jahr :)
     
  16. Ghettomaster

    Ghettomaster Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Noch ne Frage am Rande auch wenn sie vielleicht schon beantwortet wurde, unterstützt der WRT54GS Traffic Shaping/QoS mit der Standard Firmware?

    Ich hab nämlich grad im Handbuch nichts entsprechendes gefunden das darauf hinweisen würde... desweiteren irritiert mich die Aussage das man "maximal 10 Portbereiche weiterleiten kann" etwas, ist damit etwa gemeint das ich pro Client nur 10 Port-Forwardings einrichten kann?

    Fragen über Fragen...


    CU
    Ghettomaster
     
  17. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  18. Ghettomaster

    Ghettomaster Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aha, und woher weiß das gute Stück welche Ports/Lines Priorität haben? Kann man das in der Konfiguration festlegen?

    CU
    Ghettomaster
     
  19. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  20. Ghettomaster

    Ghettomaster Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jo, ich hab eben mal geguggt, ich finde auf der deutschen Linksys Seite nur die Firmware 2.07.2-de welche aktuell auch auf meine mRouter rennt.

    Der Linksys Support hat zwar gesagt das QoS in 2.09.1 verfügbar ist, aber nicht wo ich diese Firmware herbekomme.

    CU
    Ghettomaster