.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bleibt ein Sipgate Account ohne Aufladung immer aktiv?

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von W700V, 9 Feb. 2012.

  1. W700V

    W700V Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo

    Portiere gerade eine Festnetznummer zu Sipgate und will auf dieser Nummer nur Erreichbar sein, abgehende Gespräche werden mit der Festnetz-Flat geführt, die im Telekom Tarif enthalten ist.

    Werde also warscheinlich kein Guthaben aufladen. Bleibt der Account trotzdem immer Aktiv oder kann es da irgendwann Probleme geben?

    Gruß W700V
     
  2. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Gute Frage... wahrscheinlich ja, weil man auch mit nur ankommenden Gesprächen Geld verdient.
     
  3. edward

    edward Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich habe mein Sipgate-Konto schon seit über 6 Jahre nicht mehr aufgeladen und inzwischen schon einen Umzug vollzogen. Bis jetzt keine Probleme.
     
  4. W700V

    W700V Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ok, dann gehe ich mal davon aus das ich nichts Aufladen muss. Das wär dann Prima und ich müsste mir beim nächstem Anbieterwechsel keine Sorgen machen das ich meine Festnetznummer nicht mehr nutzen kann .Bin dann wohl auch Flexibler.
     
  5. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Das mache ich schon länger so. Festnetznummer vom DSL Anbieter trennen.
     
  6. W700V

    W700V Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Bin erst jetzt auf die Idee gekommen, das so zu machen. Dann kann man sich das Theater mit einer eventuellen Portierung sparen!

    Eins fällt mir noch ein! Ist es bei Sipgate eigentlich Möglich nach der Portierung einen Telefonbucheintrag zu beantragen?
     
  7. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Kann dazu leider nichts finden im Hilfecenter.
     
  8. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,002
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Gibt es ein Teilnehmerverzeichnis aller sipgate Rufnummern?

    Nein. Aus Sicherheits- und Datenschutzgründen wird sipgate kein öffentliches Teilnehmerverzeichnis anlegen.
     
  9. W700V

    W700V Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Weiß doch kein Mensch, das die eingetragene Nummer zu Sipgate portiert wurde. Naja, wird halt die Telekom Nummer eingetragen.
     
  10. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,002
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wo wird halt die Telekom Nummer eingetragen? Nach der Portierung zu sipgate wird der Telefonbucheintrag von der Telekom gelöscht.
     
  11. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Da hat Dus.net eine andere bessere Lösung.
     
  12. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,002
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Und viele andere Anbieter auch. Ich glaube eher, dass die "Sicherheits- und Datenschutzgründe" bei sipgate vorgeschoben sind.
     
  13. W700V

    W700V Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #13 W700V, 10 Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 10 Feb. 2012
    Ich habe im Moment 2 DSL-Anschlüsse! Einen bei o2 mit 3072 kbit/s Fixed und einen Call & Surf Comfort RAM 6000. Eine o2 Nummer wird zu Sipgate portiert und der Anschluss somit gekündigt. Das ist die Nummer, die alle Verwandte und Bekannte kennen.

    Damit mich andere Errreichen können, die diese Ex o2 Nummer nicht kenner, muss ich die Nummer vom Telekom Anschluss ins Telefonbuch eintragen lassen.


    dus.net will aber doch Geld für eine Festnetznummer haben, deswegen habe ich Sipgate gewählt oder habe ich da was Falsch verstanden?
     
  14. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Nein hast du nicht. Bei Dus.net kann man gleich aus dem System einen Telefonbucheintrag machen.
     
  15. Digga

    Digga Mitglied

    Registriert seit:
    3 Mai 2006
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  16. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,002
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Schön. Dann sage bitte Bescheid, wenn du was erfahren hast.
     
  17. sparkie

    sparkie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,524
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Rentner
    #17 sparkie, 12 Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 12 Feb. 2012
    Telefonbucheintraege bei Sipgate? Nichts leichter als das.

    ich nutze Sipgate Plus: Formular ausfuellen. Abschicken (Email oder Fax). Fertig.

    - sparkie
     
  18. W700V

    W700V Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ja stimmt, habe das Formular heute nach Nachfrage per Mail zugesendet bekommen. Ist also Kostenfrei Möglich für eine Nummer pro Account.