Busch Jaeger Access Point 8186/31

Sascha1703

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2022
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Zusammen! ich hoffe ich bin hier richtig bzw. ich finde jemanden der mir helfen kann. Mein Kollege hat die oben beschriebenen Access Points zuhause und hat seinen Telekom Router raus geschmissen.
Im Moment läuft alles über die neue Fritzbox die im Keller ist. Die Access Points senden jedoch noch eine altes Wlan Signal das quasi nicht mehr existiert. Wir haben die AP‘s mittlerweile resettet und sind im Wlan mit dem Namen BJ WLAN AP. Laut Beschreibung sollen wir jetzt im Netzwerkadapter des PC‘s oder Rablets die IP Adresse 192.168.55.x eingeben. Leider übernimmt der Rechner diese Daten nicht. Somit können wir auch nicht auf die Oberfläche der AP zugreifen unter 192.168.55.1. Könnt ihr mir sagen was wir falsch machen?

danke euch schon im Voraus und viele Grüße
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,227
Punkte für Reaktionen
779
Punkte
113
Brauchst doch im Windows oder im Smartphone nur IP manuell vergeben, und dann mit dem AP verbinden, dann solltest auf die Standard IP kommen.
 

Sascha1703

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2022
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi, danke für deine Antwort.
so weit waren wir schon. Wenn ich ihm die IP Adresse 192.168.55.x (x soll laut Anleitung ein Wert zwischen 2 und 254 sein) vergebe, sagt er bei Windows Angaben fehlerhaft oder unvollständig. Langsam glaube ich, dass die AP‘ defekt sind
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,227
Punkte für Reaktionen
779
Punkte
113
Du musst dann auch Subnet 255.255.255.0 angeben, den DNS kannst leer lassen.
 

Sascha1703

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2022
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke auch für deine Antwort. Laut der Bedienungsanleitung soll das Subnetz 255.255.0.0 lauten.Ich hänge mal die Anleitung an, evtl. hilft das. ( Siehe Seite 29 ).Danke vielmals für jeden Ratschlag
 

Anhänge

  • 8186_31.pdf
    1.5 MB · Aufrufe: 5

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,227
Punkte für Reaktionen
779
Punkte
113
Ich brauche Anleitung nicht, nur da du weder ein gerät nennst mit dem es Probierst, noch Problem durch ein Screenshot oder so dargestellt wird kann man auch nicht wirklich helfen.
 

Sascha1703

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2022
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Wir haben es mit einem Fudjitsu Notebook auf Windows 10 versucht und auf einem Iphone 7 jeweisl über das Wlan BJ WLAN AP. Screenshots kann ich noch nachreichen
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,227
Punkte für Reaktionen
779
Punkte
113
Bekommst dort nicht sonst via DHCP eine IP zugewiesen wenn nur mit dem AP verbunden bist?
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
5,609
Punkte für Reaktionen
1,105
Punkte
113
Ein WiFi-AP muss ja keinen DHCP-Server haben.

@Sascha1703
Zeige mal die Netzwerkeinstellungen des verwendeten WLAN-Netzwerkadapter (IPv4-Einstellungen) vom verwendeten Windows 10 Notebook.
 

Sascha1703

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2022
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo nochmal. Anbei ein Paar Screenshots zu dem Drama. Sorry wenn wir uns so dämlich anstellen
 

Anhänge

  • 8f19db3b-7321-4eca-9462-c482445bb61f.JPG
    8f19db3b-7321-4eca-9462-c482445bb61f.JPG
    221 KB · Aufrufe: 13
  • 8fd4f5ab-4a3e-47dc-8880-607a535fd342.JPG
    8fd4f5ab-4a3e-47dc-8880-607a535fd342.JPG
    423.3 KB · Aufrufe: 13
  • a49a74d7-59a4-4a46-b5d6-cb0802f6eef3.JPG
    a49a74d7-59a4-4a46-b5d6-cb0802f6eef3.JPG
    347.8 KB · Aufrufe: 13
  • 039ab531-5c03-4de8-aa2c-b63e3241b874.JPG
    039ab531-5c03-4de8-aa2c-b63e3241b874.JPG
    91 KB · Aufrufe: 13

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,227
Punkte für Reaktionen
779
Punkte
113
Beim iPhone sieht die IP eher aus wie von der FB, und im Windows bist mit der FB verbunden, nicht mit dem AP. Wenn Windows nicht speichern will, gebe die IP vom AP auch als Gateway an.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
5,609
Punkte für Reaktionen
1,105
Punkte
113
@Sascha1703
Um die manuellen IPv4-Einstellungen abspeichern zu können musst du wohl noch einen Gateway mit eintragen. Kannst da die IP-Ardesse des WiFi-AP verwenden.

Mit den gezeigten Einstellungen auf dem Smartphone kann es so nicht funktionieren.

Aber um sicher zu gehen, sind die WiFi-APs mit dem Netzwerk der Fritzbox verbunden oder nicht? Denn wenn ja (den Eindruck habe ich wegen der per DHCP erhaltenen IP-Einstellungen auf dem Smartphone), könnten die per DHCP auch eine IP-Adresse von der Fritzbox erhalten haben (wenn auf den WiFi-APs ein DHCP-Client aktiv sein sollte). Und wenn nicht, dann muss man halt (temporär) manuelle Einstellungen vornehmen. Ist dann aber auch egal ob du mit dem WLAN der Fritzbox oder der WiFi-APs verbunden bist.
 

Sascha1703

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2022
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Die IP vom AP soll ich ja frei wählen wenn ich es richtig verstehe (zb. 192.168.55.3) oder? Das Problem ist das ich es nicht schaffe diese zu vergeben, er übernimmt es einfach nicht um auf die Oberfläche des AP‘s zu kommen
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
5,609
Punkte für Reaktionen
1,105
Punkte
113
Habe meinen Beitrag oben noch etwas editiert, also siehe #13. Wenn er es nicht übernimmt, fehlen eben noch ein paar erforderliche Angaben (Gateway).
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,227
Punkte für Reaktionen
779
Punkte
113
Solltest in der FB ja sehen ob die dort gelistet werden.
 

Sascha1703

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2022
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das Problem ist das wir nicht wirklich wissen wie die Dinger in der FB heißen
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,227
Punkte für Reaktionen
779
Punkte
113
Unbekannte Geräte kann man in FB löschen wenn Übersicht so voll ist.

Du kannst wenn die eingrenzen kannst ja einfach mal die IP Adresse in neuen Browser Tab kopieren, dann sollte ja ein Webinterface kommen.

Gibt es sonst eine App von denen, dass diese nach Geräten suchen kann?
 
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via