.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

C470IP - Problem bei Festnetzanrufe (kein Ton)

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von Shiroi, 22 Nov. 2008.

  1. Shiroi

    Shiroi Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    bei eingehenden Festnetzanrufen die über VoIP aufgebaut werden höre ich auf meinen Telefon leider keinen Ton bzw. mein Gesprächspartner auch nicht.

    Ich habe mir das C470IP zugelegt und verwende für VoIP Gespräche einen sigpate.de Account. Am Anfang hat auch alles geklappt und seit dem habe ich an den Einstellungen nichts mehr herumgespielt, aber auf einmal kommt kein Ton mehr (falscher Codec wird verwendet?)

    Ich habe die Konfiguration für den sipgate.de Account über den Autokonfigurator erstellen lassen und dann mit der Setup-Beschreibung von Sipgate abgeglichen.

    Wenn ich aber die Verbindung direkt übers Festnetz aufbaue, dann funktioniert alles. Auch die 10005 von Sipgate funktioniert (also wenn ich mein Sipgate Account verwende).

    Kann mir jemand weiterhelfen?


    ------------------------------

    Allgemeine Providerdaten:
    Domäne: sipgate.de
    Proxy-Server-Adresse: sipgate.de
    Server-Port: 5060
    Registrar-Server: sipgate.de
    Registrar-Server-Port: 5060
    Anmelde-Refreshzeit: 180 Sek.

    Netzwerk:
    STUN benutzen: Ja
    STUN-Server: stun.sipgate.net
    STUN-Port: 10000
    STUN-Refreshzeit: 240 Sek.
    NAT-Aktualisierung: 20 Sek.
    Outbound-Proxy-Modus: Nie
    Outbound-Proxy:
    Outbound-Proxy-Port: 5060

    Einstellungen für Bandbreite:
    Sprachqualität: Eigene Codec-Präferenz

    Einstellungen für Verbindungen:
    Lautstärke für VoIP-Gespräche: Normal

    Ausgewählte Codecs: G.711 a law, G.711 µ law, G.726, G.729, G.722

    Einstellungen für Codecs:
    Annex B für Codec G.729 aktivieren: Nein

    DTMF in VoIP-Verbindungen:
    Sendeeinstellungen: RFC 2833

    Hook Flash (R-Taste):
    Application Type: dtmf-relay
    Application Signal: 16

    Listen Ports für VoIP-Verbindungen:
    SIP-Port: 5060
    RTP-Port: 5004
    Zufällige Ports benutzen: Nein

    Gesprächsvermittlung:
    Anruf übergeben durch Auflegen: Nein
    Preferred Refer To: Target's contact info
    Automatic Refer To: Nein

    ------------------------------
     
  2. Jirka

    Jirka Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2008
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Shiroi,

    Kannst Du das mal genauer beschreiben?
    Der Anruf geht bei Dir also über Festnetz, also einem analogen Telefonanschluss, ein, ja? Und Dein Gesprächspartner hat diese Verbindung über VoIP aufgebaut, ja? Dann liegt das Problem nicht bei Dir, sondern auf der anderen Seite, also bei Deinem Gesprächspartner, der die Verbindung über VoIP aufgebaut hat.

    Viele Grüße,
    Jirka
     
  3. Shiroi

    Shiroi Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe das Problem inzwischen schon selbst gelöst, aber trotzdem danke für deine Hilfe.
    Aus mir nicht erklärlichen Gründen hatte es irgendwie die Konfiguration von meinem ersten SIP Account (im C470IP) nicht reparabel zerschossen. Zum Test hatte ich damals in meinem zweiten Account 1:1 alles wie im ersten Account übernommen und dort hat dann alles wunderbar funktioniert. Danach blieb mir nur noch ein Reset der Basis übrig und jetzt funktioniert alles wieder.