.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

call transfer von X-Lite über 1&1 zu hausinterner Nebenstelle

Dieses Thema im Forum "XLite/ XPro/ eyeBeam" wurde erstellt von pubanz, 7 Jan. 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pubanz

    pubanz Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe VoIP-Fans,

    ich habe ein Problem:

    Wir haben hier bei uns die Fritzbox von 1&1 mit 2 analogen (ich meine hardware) Telefonen-richtig zum in die Hand nehmen. Ich selbst telefoniere über meinen PC mit X-Lite für (Linux-Version).

    Nun müsste es doch theoretisch möglich sein, dass ich Gespräche von X-Lite auf eins de r beiden Funktelefone legen kann (call transfer) und umgekehrt. Denn alles läutt ja über den 1&1 Server.

    Aber der Button "Transfair" von X-Lite bleibt grau-ich kann nur Gespräche halten...Was mache ich falsch?

    Danke für die Antworten im Voraus!

    Gruß, pubanz
     
  2. ipman66

    ipman66 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Apr. 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Call Transfer / X-Lite

    Hallo,

    CallTransfer ist in X-Lite nicht enthalten. Für diese Funktionalität benötigten Sie X-Pro bzw. dessen NAchfolger X-TAPI Pro.

    mfg
    ipman66
     
  3. pubanz

    pubanz Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    inzwischen habe ich X-Lite rausgeschmissen und telefoniere ab sofort über Twinkle (KPhone kann irgendwie keine Verbindung zum 1&1 Server herstellen)

    Jedenfalls drücke ich, wenn ich das Gespräch varbinden möchte, auf "XFer". Dann kommt ein Fenster, in das ich immer die gesamte Rufnummer wo ich hinverbinden will, eintippe (also 0123 456789).

    Aber dann fragt Twinkle nach irgendeinem Username und Passwort. Ich weiß nur nicht, was da rein muss. Habe schon alles versucht (SIP-Daten, root-Kennung von Linux etc.) aber alles falsch. Und ohne Login-Daten (welche auch immer) kann ich keinen transfer vornehmen!

    Was sind das für Daten, die da rein müssen?

    Danke und viele Grüße
     
  4. ipman66

    ipman66 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Apr. 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    X-Lite---

    Hallo,

    nachdem Du nun mit Twinkle arbeitest, bist Du hier in der falschen Kategorie...bestimmt verschiebt ein Moderator Deinen Betrag nach "Andere Software" , falls Du es nicht selbst ändern kannst.

    zu Twinkle kann ich leider nichts berichten

    gruß
    ipman66
     
  5. pubanz

    pubanz Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na, dann an die Moderatoren: Arbeit ruft! ;)

    Ich selbst kanns nicht in "Andere Software" verschieben...
     
  6. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Da sich die ersten Beiträge um X-Lite drehen und Du hinterher auf Twinkle umgestiegen bist, würde ich eher unter "Andere Software" einen neuen Thread aufmachen und auf diesen hier verweisen.

    Grüße Dirk
     
  7. pubanz

    pubanz Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gar keine schlechte Idee-das mach ich!! :)
     
  8. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Wegen Wechsel der Software geht's jetzt hier weiter. Damit mache ich mal zu.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.