.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

CallDeflect nicht mehr als 2x??????

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)" wurde erstellt von deadnoize, 17 Sep. 2008.

  1. deadnoize

    deadnoize Neuer User

    Registriert seit:
    3 Sep. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nochmal eine Frage.

    An einer Diva Server 4BRI sind 3 ISDNer angeschlossen.
    in der CAPI.CONF -> V4BRI-1,V4BRI-2 & V4BRI-3

    V4BRI-1 dient der Anrufentgegennahme und verteilt diese mittels deflect auf die V4BRI-2 und V4BRI-3 wie folgt:

    [test] ; dialplan von V4BRI-1
    exten => _.,1,ChanIsAvail(CAPI/V4BRI-3)
    exten => _.,2,GotoIf($[${AVAILSTATUS} < 2] ? 3 : 5)
    exten => _.,3,capicommand(deflect,XXXXXXXX)
    exten => _.,4,Hangup()
    exten => _.,5,ChanIsAvail(CAPI/V4BRI-2)
    exten => _.,6,GotoIf($[${AVAILSTATUS} < 2] ? 7 : 8 )
    exten => _.,7,capicommand(deflect,YYYYYYYY)
    exten => _.,8,Hangup()

    Das Problem ist, dass deflect irgendwie nur 2x funktioniert, wenn V4BRI-3 beide Kanäle belegt sind... ein drittes Mal (also: capicommand(deflect,YYYYYYYY)) funktioniert dann nicht mehr, bzw. ich bekomme ein Rufsignal und dann sofort besetzt, obwohl ich YYYYYYY alleine angerufen noch erreiche. Ist deflect in irgendeiner weise begrenzt???

    vielen dank im voraus....
     
  2. MrMcCrash

    MrMcCrash Neuer User

    Registriert seit:
    6 Apr. 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das hängt mit der "Anklopfen" Funktion des ISDN-Anschlusses zusammen. du kannst nicht mehr als 2 Anklopfer gleichzeitig auf einer Nummer haben, der dritte bekommt sofort besetzt. Besser wäre es, auf dem Anschluss eine Rufumleitung bei Besetzt zu programmieren, dann reicht das "Amt" den Ruf automatisch weiter.

    _.-=: MFG :=-._
     
  3. deadnoize

    deadnoize Neuer User

    Registriert seit:
    3 Sep. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    vielen danl für die Antwort... wir sind das Problem mittlerweile umgangen mit einem Primärmultiplexanschluss und einer Digium-Karte... da die Kapazitäten doch nicht mehr ausreichten...