[Frage] Callmonitor: Benachrichtung für bestimmte Nummern deaktivieren?

ao

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Aug 2005
Beiträge
2,084
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo,

ich habe ein paar Nummern über das WebGUI meiner Fritzbox 7170 auf den internen AB umgeleitet, so dass das Telefon gar nicht erst klingelt und auch der AB des Telefons nicht angeht. D.h., diese Anrufer landen "geräuschlos" auf dem Fritzbox-internen AB. ;)

Leider zeigt der Callmonitor auch diese Anrufe trotzdem an. Die Einträge der Listeners sehen bei mir so aus:
Code:
in:request ^ ^ (echo "mesg Anruf von $SOURCE ($SOURCE_NAME)" && echo quit) | nc -w 10 m740 2001
in:request ^ ^ (echo "mesg Anruf von $SOURCE ($SOURCE_NAME)" && echo quit) | nc -w 10 m741 2001
in:request ^ ^ samsung tv
Was muss ich wie anpassen, damit bestimmte Anrufernummern nicht angezeigt werden? (abhängig oder unabhängig von den Einträgen im AVM Fritzbox-WebGUI)

Es würde mir nichts ausmachen, diese noch einmal manuell irgendwie in die Listeners oder in ein Skript(?) einzutragen, also zusätzlich zu den Einträgen im AVM Fritzbox-WebGUI.
Danke für Eure Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:

ao

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Aug 2005
Beiträge
2,084
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Danke für den Tipp - ins Freetz-/ Callmonitor-Wiki hätte ich natürlich zuerst reinschauen müssen. :rolleyes:
 

edding210

Neuer User
Mitglied seit
21 Dez 2008
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

Ich habe leider das gleiche Problem und komme nicht weiter.

Was bzw. wie muss ich es im Callmonitor eintragen wenn ich z.b. möchte das die Nummer : 0170 123456 nicht angezeigt wird.

Nummer ist bereits gesperrt... wird aber immer noch angezeigt..

Habe alle für erdenklichen Einträge mit dem "!" vorgenommen aber kein Erfolg.

Danke.
 

buehmann

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2005
Beiträge
1,810
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

du musst als erstes genau wissen, welche Nummer du sperren möchtest. Wenn du dir unsicher bist, wie sie aussieht, wirf einen Blick ins System-Log bei so einem Anruf oder lass dir die Variable SOURCE (oder DEST, je nachdem) in einer Regel ausgeben.

Sollte SOURCE z.B. den Wert 0170123456 haben, kannst du eine Regel z.B. so schreiben, damit sie nicht auf diese Nummer reagiert:
Code:
in:request  !^0170123456$  ^  tu_irgendwas
Die Nummer könnte stattdessen auch als 0049170123456 o.ä. hereinkommen; hier musst du also aufpassen (deswegen der erste Schritt oben) oder das Muster so schreiben, dass es beide Varianten erkennt (eine Normalisierung findet an dieser Stelle nicht statt).
Code:
in:request  !^(0049|0)170123456$  ^  tu_irgendwas # nicht 0049170... und nicht 0170...
in:request  !170123456$  ^  tu_irgendwas # alle Nummern bis auf die, die auf 170123456 enden
Hoffe, das hilft.

Andreas
 

edding210

Neuer User
Mitglied seit
21 Dez 2008
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke, genau das war es .....

Es funktioniert... jedenfalls mit meiner Nummer.

Das mit der Gesperrten Nummer wird sich zeigen . ;)
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,442
Beiträge
2,046,610
Mitglieder
354,196
Neuestes Mitglied
movamarv