.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Callthrough Anbieter nutzt ENUM

Dieses Thema im Forum "Lesestoff" wurde erstellt von noto, 19 Okt. 2006.

  1. noto

    noto Neuer User

    Registriert seit:
    31 Aug. 2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 noto, 19 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 20 Okt. 2006
    Callthrough Anbieter SparRuf.de macht ENUM Abfrage. Telefonate zu Rufnummern die in ENUM gelistet sind und per VoIP erreichbar sind, sind kostenlos!

    Quellen:
    onlinekosten.de
    SparRuf.de

    Mit dem Handy ins Festnetz kostet nur 3 c/min?
    Was meint ihr dazu?
     
  2. beckmann

    beckmann Guest

    Wie soll man das jetzt verstehen? Ich rufe mit meinem Handy diese Rufnummer an die dort hinterlegt ist und wähle dann quasi durch? Dann kostet mich das schon mal 49 cent mit dem o2 Geionvertrag bei normaler Festnetznummer. Dazu die 3 cent?

    Dann fahre ich mit direkter Anwahl der Festnetznummer und Handynummer aber günstiger oder verstehe ich das falsch? In das Ausland kann es günstiger sein aber so sehe ich da keinen Vorteil drin wenn das so ist wie ich das beschrieben habe.

    Im Zeitalter von Handyflats und Festnetzflat kann ich auch so günstig telefonieren. Mit Simyo komme ich egal wohin in Deutschland für 16 cent überall hin von Simyo zu Simyo sogar für 6 cent.
     
  3. noto

    noto Neuer User

    Registriert seit:
    31 Aug. 2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    blick ja auch net richtig durch :noidea:

    Fakt ist, es wird ENUM Datenbank abgefragt. Angenommen meine Rufnummer ist bei ENUM registeriert und zeigt auf eine SIP-URI. Ist es für dich dann kostenlos wenn du mit dem Handy anrufst? Meine Rufnummer wäre ja unter VoIP erreichbar. *grübel*
     
  4. joken76

    joken76 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sparruf ist doch ein Calltrough Anbieter. D.h. den Anruf zu Sparruf zahlt man auf jeden Fall, aber wenn die Zielrufnummer eine ENUM Nummer ist, dann kostet es nichts extra.
    Sinn macht das zum Beispiel bei ENUM Rufnummern im Ausland, oder wenn man einen Handytarif hat mit dem man nur bestimmte Rufnummern vergünstigt anrufen kann (z.b. Eplus Partner&Family 5ct./Min). Dann kann man über Sparruf alle ENUM Rufnummer für diesen Preis anrufen.
     
  5. noto

    noto Neuer User

    Registriert seit:
    31 Aug. 2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ach so... das ist ein Callthrough Anbieter und kein Mobilfunk Discounter. Hab den Titel mal geändert. lol