.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

chan_lcr und incoming caller id

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit mISDN" wurde erstellt von Cy8aer, 5 Nov. 2008.

  1. Cy8aer

    Cy8aer Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade dabei mein System von chan_misdn auf chan_lcr umzustellen. Das hat auch soweit gut geklappt, aber irgendwie bekomme ich es nicht auf die Reihe, die eingehende caller id des Anrufers auf den Asterisk durchzuleiten. Um es mir auf der Asterisk-Seite einfach zu machen, gehen externe Anrufe alle auf den Context misdn.

    interface.conf:

    [Ext]
    msn meine,ganzen,msns
    portnum 0
    layer2hold yes

    routing.conf:

    [main]
    interface=Ext : remote application=asterisk context=misdn

    options.conf hab ich soweit Defaultparameter. Wenn ich von außen eine meiner msns anrufe (z. B. 123445) dann ist callerid auch 123445 und nicht die callerid meines Anrufers. Wie gehtndas?

    (ausgehende calls senden einwandfreie callerids...)
     
  2. freepbx

    freepbx Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was hast Du denn für eine mISDN-Version und was für eine LCR-Version und was für eine *-Version? Sorry - haufen dumme Fragen, aber ohne die geht keine Antwort.
     
  3. eibo

    eibo Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Frage ist wohl schon lange selbst beantwortet worden, ich liebe aber Antworten bei den Fragen. :) Die Angabe der MSN ist in der interfaces.conf nötig für angeschlossene ISDN-Telefone. Geht es darum, die ISDN-Karte an die Außenwelt, also an den NTBA, anzuschließen, stört die msn-Zeile, sie führte auch bei mir zu dem beobachteten Verhalten.
     
  4. cherzberg

    cherzberg Mitglied

    Registriert seit:
    21 Mai 2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi eibo,

    Du hast es erfasst. Alle MSNs welche dort angegeben werden, werden vom LCR abgeschitten. Das ist bei einem Anlagenanschluss genau so.
    Wenn man die Nummern angeben möchte und trotzdem die MSN im Asterisk sehen will, muss man dies auch dem astersk wie folgt mitteilen.

    [extern]
    dialing=meineMSN : remote application=asterisk context=extern_context exten=meineMSN
     
  5. JanG80

    JanG80 Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Arg, nach der Lösung habe ich zwei Stunden gesucht...nur leider nicht hier! Wollte gerade das Problem posten und sehe, dass es schon gelöst ist. :rolleyes:
    Vielen Dank dafür. ;)