[Problem] Cisco SP122 & o2 SIP kein Freizeichen etc.

maltman

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

habe mir völlig naiv den SP122 bestellt und bin dezent überfahren o_O von den Einstellmöglichkeiten. Ich habe mich soweit durchgehangelt, auch mit Hilfe von http://www.spakonfig.de/

Grundsätzlich kann ich Rein- und Raustelefonieren, allerdings nur mit Hürden. Wähle ich eine Nummer dauert es ca. 10 Sekunden bis der Ruf rausgeht und höre dabei kein Freizeichen. Irgendwann steht einfach die Verbindung.

Das gleiche wenn ich angerufen werde. Mein Telefon zeigt die Telefonnummer des Anrufers blinkend an (Schritt 1), nach einigen Sekunden klingelt es auch (Schritt 2). Hebe ich bei Schritt 1 ab, bekommt der Anrufer ein Besetztzeichen, bei Schritt 2 steht die Verbindung.

Mein Dial-Plan nach Vorgabe von SPAkonfig.de: (<**:>[2-9]|<:ORTSVORWAHL>[1-9]xx.|<0:0>[0-9]xxxx.|<#,:>x.) Ich füge hier auch mal die Konfiguration an, vielleicht erkennt jemand einen groben Fehler oder kann mir sagen was zu tun ist?

Der SPA122 wird hinter einem Amplifi (Unifi) Router betrieben, Modem ist ein Vigor 160, das Telefon ist ein analoges Relikt (Philips) meiner Frau. Portweiterleitung wurde für die IP des SPA eingerichtet (5060 sowie 16384-16482)
 

Anhänge

Theo Tintensich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2008
Beiträge
1,721
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
48
Wähle ich eine Nummer dauert es ca. 10 Sekunden bis der Ruf rausgeht und höre dabei kein Freizeichen. Irgendwann steht einfach die Verbindung.
Das ist 'üblich', denn woher soll dasTelefon wissen, wann die Rufnummer, die du eingegeben hast, komplet ist. Es wartet eine definierte Zeit, für die keine Eingabe erfolgt ist, und wählt dann.
Bei POTS wird jede Nummer nach der Eingabe sofort gewählt, auch beim ISDN.
Dieses Verhalten kann man mit der Wahl der '#' normalerweise beschleunigen, da so dem Telefon gesagt wird, dass die Nummer fertig eingegeben wurde.
Das gleiche wenn ich angerufen werde. Mein Telefon zeigt die Telefonnummer des Anrufers blinkend an (Schritt 1), nach einigen Sekunden klingelt es auch (Schritt 2). Hebe ich bei Schritt 1 ab, bekommt der Anrufer ein Besetztzeichen, bei Schritt 2 steht die Verbindung.
Sekunden?
Normalerweise wird die Anrufernummer zwischen dem ersten und zweiten Klingeln übertragen. Dann das Sekunden dauern soll, wundert mich.
 

maltman

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vollzitat von darüber entfernt by stoney
Danke für deine Antwort. Hast du eine Idee warum ich kein Freizeichen (tuten alle 2 sek) höre?

Es läuft halt genau so wie beschrieben. Es blinkt zuerst die Nummer und dann klingelt es.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Theo Tintensich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2008
Beiträge
1,721
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
48
Hast du eine Idee warum ich kein Freizeichen
Das ist ein Ton, der wohl vom Telefon /Adapter geblockt wird, da er nicht mit der richtigen Frequenz/Tonfolge kommt.

bei mir (SPA303) steht auf der Seite "Regional" der Eintrag "Dial Tone: " auf "[email protected];*(1/4/1)", nach SPAConfig ist der auch der empfohlene.
Probiere das mal auch.
Am Besten ist es, wenn du alle Einstellungen, die unter "Regional" stehen, anpasst/Überprüfst.
 

maltman

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das ist ein Ton, der wohl vom Telefon /Adapter geblockt wird, da er nicht mit der richtigen Frequenz/Tonfolge kommt.

bei mir (SPA303) steht auf der Seite "Regional" der Eintrag "Dial Tone: " auf "[email protected];*(1/4/1)", nach SPAConfig ist der auch der empfohlene.
Probiere das mal auch.
Am Besten ist es, wenn du alle Einstellungen, die unter "Regional" stehen, anpasst/Überprüfst.
Das Freizeichen ging mal, es muss zwingend an irgendeiner dieser 1000 Einstellungen liegen. Auf SPAKonfig steht

Dial Tone: [email protected];30(*/0/1)
Ring Back Tone: [email protected];*(1/4/1)

So habe ich es auch eingetragen. Habe [email protected];*(1/4/1) als Dial Tone probiert, ein Freizeichen kommt trotzdem nicht.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,019
Punkte für Reaktionen
253
Punkte
83
Wähle ich eine Nummer dauert es ca. 10 Sekunden bis der Ruf rausgeht und höre dabei kein Freizeichen.
Der Wählton (veraltet Freizeichen,[1] Amtszeichen, Amtsfreizeichen,[2] englisch: dial tone) signalisiert dem Anrufer die Bereitschaft der Vermittlungseinrichtung

Früher gab es ein Freizeichen am Bahnhofsklo, das meinst du nicht, aber das?

Der Freiton (fälschlicherweise manchmal auch Freizeichen, englisch: ring-back tone) signalisiert dem Anrufer, dass die Leitung zum Angerufenen frei ist und der Teilnehmer gerufen wird.
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
234,947
Beiträge
2,053,709
Mitglieder
355,310
Neuestes Mitglied
JanHue99