.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] Clip-No-Screening funktioniert nicht bei Umleitung auf Extern [AGFEO ES 512]

Dieses Thema im Forum "easybell" wurde erstellt von PVZ, 27 Sep. 2016.

  1. sparkie

    sparkie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,501
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Rentner
    wieso Email?

    Es waere schoen wenn endlich alle etwas von der versprochenen Loesung mitbekommen wuerden (so ueberhaupt mal eine geliefert wird).
     
  2. Kostenlos

    Kostenlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 März 2017
    Beiträge:
    1,308
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    @easybell!

    Danke für die Info, aber jetzt bitte nochmals die passenden Info's für die ES-Anlagen.

    AS-Anlagen sind um einiges anders u. stabiler, ohne x-facher neuer FW's, in nur einem Jahr!

    LG.
     
  3. easybell

    easybell Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    Telekommunikationsunternehmen
    Ort:
    Berlin
    Ich kann jetzt keine Aussage zu den Unterschieden zwischen ES und AS Anlagen treffen, daher ist dort Mail der bessere Weg. Sollte die Konfiguration so unterschiedlich sein, setzen sich meine Kollegen sicher auch gerne mit Agfeo zusammen, um die ES Modelle nochmal neu zu betrachten.

    Das grundlegende Problem in dem einleitenden Beispiel müsste sich auch ein Mitarbeiter in einem Trace anschauen. Ich kann nur sagen, dass Clip no Screening nur dann möglich ist, wenn die Rufnummer im Trunk-Modus ist. Wenn die Rufnummer also im normalen Telefonie-Modus ist, kann die Anlage die Nummer nicht frei setzen. Es ist aber immer möglich, auch Einzelrufnummern im Trunk Modus zu betreiben. Wenn es im Einzelfall nicht geht, muss auch wieder genauer geschaut werden, warum das so ist, als das hier in einer anonymen Unterhaltung möglich ist.
     
  4. Kostenlos

    Kostenlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 März 2017
    Beiträge:
    1,308
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo@easybell!

    Kollege @sparkie, hat anscheinend die gleichen Gedankengänge wie ich, viel Lärm um nichts!

    LG.
     
  5. HomeTown

    HomeTown Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    so es gibt mal wieder was neues:
    voip2gsm wurde auch ohne erfolg getestet.

    @easybell:
    Ist es möglich von Euch einen Testaccount zu bekommen?
     
  6. Kostenlos

    Kostenlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 März 2017
    Beiträge:
    1,308
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    #26 Kostenlos, 21 Sep. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 21 Sep. 2017
    Hallo@Home Town!

    Lese Dir bitte mal den Beitrag, von pnc69 aus dem Agfeo-Forum, vom 18.08.17 durch, vielleicht bemerkst Du dann was, wie zickig die ES immer noch sind.
     
  7. easybell

    easybell Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    Telekommunikationsunternehmen
    Ort:
    Berlin
  8. Kostenlos

    Kostenlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 März 2017
    Beiträge:
    1,308
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo, Herr "Mediensprecher" von easybell!

    Und CNS funzt dann ohne weitere zusätzlichen Kosten, anstandslos mit einer Agfeo-ES TK-Anlage, bzw. ist der zuständige Kollege für ES-Anlagen erkrankt o. auf Urlaub?

    Mit der Bitte um Stellungnahme.

    LG.
     
  9. easybell

    easybell Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    Telekommunikationsunternehmen
    Ort:
    Berlin
    Wir können weiterhin nur gesicherte Aussagen zu den AS Anlagen treffen. Der Kollege, der für Zertifizierungen zuständig ist, will sich die Agfeo Anlagen aber ohnehin erneut anschauen. Daher werden wir uns dann auch die ES-Anlagen anschauen, wenn uns Agfeo ein solches Gerät zur Verfügung stellt. Beschleunigen lässt sich das durch einen konkreten Supportfall. da uns dann direkt Traces zur Verfügung stehen.
     
  10. Kostenlos

    Kostenlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 März 2017
    Beiträge:
    1,308
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    #30 Kostenlos, 22 Sep. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 22 Sep. 2017
    Danke für die Rückmeldung!

    Bei kurzen gezielten Gegenfragen, erhält man dann bereits so manch halbe Wahrheiten.

    LG.
     
  11. Nili

    Nili Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2006
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Ing. Mess- und Regelungstechnik / Elektronik
    Ort:
    Berlin
    Kann nur bestätigen, Rufnummernweiterleitungen z.B von Anrufen auf Mobilfunk werden von easybell seit Jahren problemlos gehandelt.
    Benutze allerding einen Lancom Voip Router, sodaß ich nur sagen kann, es liegt an der Agfeo oder deren Einstellung.
     
  12. Kostenlos

    Kostenlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 März 2017
    Beiträge:
    1,308
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ob sich "@easybell", als Medien-Sprecher, zu diesem Thema nochmals eventuell mit einer erfolgreichen "sicheren" Aussage, melden wird u. kann?