Clip-wird-nicht-immer-angezeigt-Bug

beli73

Neuer User
Mitglied seit
2 Nov 2004
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
In einem anderen Thread schrieb Daniel (Kilkenny), die Clip-Funktion funktioniere bei einem analogen Anschluss (Tnet 100) mit dem Philips Onis.

Ich habe den gleichen Anschluss mit Siemens Gigaset 3010 Comfort und Clip funktioniert nicht.

Wer hat einen analogen Tnet 100 Anschluss und mit welchen Geräten funktioniert es?

Wäre sehr interessant, noch mehr "passende" Geräte zu finden.
 

SebastianW

Neuer User
Mitglied seit
28 Okt 2004
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe ebenfalls Probleme mit der bekloppten Clip Funktion.

Habe gleich 2. Varianten an denen ich testen kann:

1. TNet Standart (analog) + FFBOX + Siemens Gigaset 3010 Comfort (s.beli73)

Da funktioniert es ebenfalls net UND ich bekomme noch schöne Gesprächsechos, d.h. nach dem Auflegen klingelts nochmal ohne das jemand dran ist...

2. T-ISDN + FFBOX (sogar hinter einer Auerswald Anlage) + Olympia (!) DECT Telefon

Da funktioniert es problemlos... ist schon echt komisch! Ich hab übrigens mal ne Email an den AVM Support geschrieben und die konnten mir lediglich sagen, das
Sie das Problem weitergeleitet haben an die "Entwicklungsabteilung...."
*grummel*

Ist echt schade, daß die Box solche Macken hat - ich finds nämlich ansonsten die beste Idee von AVM seit der Erfindung der Fritz!Card PCI
:wink:
 

Cinae

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2004
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also laut AVM kann sich die Liste der Funktionierenden Geräte mit jeder Firmware ändern. Mein Telefon , ein Sinus700S lief bei Version 1.66 noch 1.35 kein CLIP mehr also hoffe ich mal auf eine neue Firmware
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,070
Punkte für Reaktionen
121
Punkte
63
Cinae schrieb:
Also laut AVM kann sich die Liste der Funktionierenden Geräte mit jeder Firmware ändern. Mein Telefon , ein Sinus700S lief bei Version 1.66 noch 1.35 kein CLIP mehr also hoffe ich mal auf eine neue Firmware
Na super, dann gibts irgendwann mal für jedes Tel. eine eigene Firm, oder wollen die die Timing-abstimmung ins Web-Frontend reinpacken
 

wodzicka

Neuer User
Mitglied seit
3 Jun 2004
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
... meine FBF zeigt mir immer ne nummer. und immer, wenn's von dem SIP-teil kommt, sind da zwei nullen zuviel da (!) also zum beispiel 00016325..... tolle sache. wenn's vom festnetz kommt, war komischerweise die nummer immer richtig angezeigt.
 

- ZouL -

Neuer User
Mitglied seit
10 Okt 2004
Beiträge
113
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi!

Hat sich eigentlich seit dem neuen Update (06.03.14) irgendwas getan im Hinblick der Clip-Problematik??

Viele Grüße, - ZouL -
 

beli73

Neuer User
Mitglied seit
2 Nov 2004
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe etwas neues herausgefunden zu meiner CLIP Funktion. Ich spreche von einem normalen Festnetztelefon, welches an der Box hängt, nicht von SIP. Und genau hier wird es interessant. Ich habe mir eine Telefonsoftware heruntergeladen. Wenn ich mich intern per SIP anrufe, dann kommt im Telefon die Nummer, wer anruft. RUft mich meine Freundin an, die ebenfalls per 1 und 1 Internet mit Ihrem Festnetztelefon an die Fritzbox angeschlossen ist, kommt auch die Kennung mit. Mein Siemens Gigaset zeigt mir also nur "Internetgespräche" an, keine Festnetzgespräche oder Handygespräche.

Habe übrigens die WLAN - Fritzbox, darum kann ich zu den 06er Updates nichts sagen
 

- ZouL -

Neuer User
Mitglied seit
10 Okt 2004
Beiträge
113
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
beli73 schrieb:
Mein Siemens Gigaset zeigt mir also nur "Internetgespräche" an, keine Festnetzgespräche oder Handygespräche.
Dat is schon irgendwie komisch dieses Böxchen...scheint, als hätte es seinen eigenen Willen, seine eigenen Regeln...
vielleicht ist es ja doch nicht von dieser Welt :lol:

Viele Grüße, - ZouL -
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,070
Punkte für Reaktionen
121
Punkte
63
beli73 schrieb:
Mein Siemens Gigaset zeigt mir also nur "Internetgespräche" an, keine Festnetzgespräche oder Handygespräche.
Das ist eigentlich schon bekannt:
1. Das Siemens kann bezüglich CLIP wohl wunderbar mit derFritzbox.
Ein anderes Fon z.B. Philips Onis kann so gut wie gar nicht.
2. Die fritzbox kann nur teilweise das Festnetz-CLIP auswerten.
Also hast Du vom Festnetz aus kommend auf Deinem Siemens auch keine CLIP-Info
Hättest Du Festnetz-ISDN, wäre Dein CLIP-Signal vom Festnetz aus auch da.
Es liegt also zum Teil daran, daß Fritzchen die CLIP-Info nicht korrekt" weitergibt und ebenso gibt sich Fritzchen kene Mühe, die CLIP-Info vom analogen Festnetz aus zu erkennen.
 

capq

Neuer User
Mitglied seit
15 Okt 2004
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kurzer Erfahrungsbericht: Meine FBF (ohne WLAN) ließ sich problemlos auf 06.03.14 updaten. Habe bislang noch keine Probleme festgestellt. Kann noch angerufen werden und auch selbst anrufen.

Beim Thema CLIP-Problematik (bei mir: Mein Tarsis C zeigt die Nummer niemals an) hat sich nichts getan. Es geht immer noch nicht - die Anzeige des Telefons bleibt zuverlässig leer.
 

TWELVE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
3 Okt 2004
Beiträge
940
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nochma was am Rande: CLIP ist eine Funktion für analoge Leitungen,
und wird deshalb bei einer ISDN-angeschlossenen FBF in der Box selber erst erzeugt ( genauso wie bei allen anderen ISDN Telefonanlagen mit CLIP Unterstützung).Die Ursache für nicht-funktionierendes CLIP ist IMHO
in der Fritz zu suchen, da komischerweise eine auch hier vorhandene ISDN Telefonanlage diese Zicken mit dem gleichen Telefon nicht macht.

Grüße

TWELVE
 

beli73

Neuer User
Mitglied seit
2 Nov 2004
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Naja, wenigstens DAS ist zuverlässig an der Box Capq
Es geht immer noch nicht - die Anzeige des Telefons bleibt zuverlässig leer.
:argh:
 

capq

Neuer User
Mitglied seit
15 Okt 2004
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@beli73: DAS ist enorm zuverlässig! *g

Nein im Ernst: Sonst habe ich eigentlich keine Probleme mit der Box. Das nicht funktionierende CLIP ist das einzige, und das ist verschmerzbar.
 

- ZouL -

Neuer User
Mitglied seit
10 Okt 2004
Beiträge
113
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
TWELVE schrieb:
Die Ursache für nicht-funktionierendes CLIP ist IMHO
in der Fritz zu suchen [...]
Das denke ich auch. Mit der alten TK-Anlage hat es ja auch geklappt. Es ist halt nur so, dass das Böxchen auf verschiedene Telefone unterschiedlich reagiert...die Frage ist nun: Können wir erwarten, dass dieses Problem durch zukünftige Firmware-Updates komplett behoben wird? Oder aber ist dies kein Problem der Firmware, sondern des Böxchens an sich...ich denke, dass kann nur die Zeit zeigen... :roll:

Viele Grüße, -ZouL -
 

alf100

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab ein Telefon von AUDIOLINE DECT 4800 - auch bei diesem funktioniert keine CLIP-FUNKTION !
 

- ZouL -

Neuer User
Mitglied seit
10 Okt 2004
Beiträge
113
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
alf100 schrieb:
Ich hab ein Telefon von AUDIOLINE DECT 4800 - auch bei diesem funktioniert keine CLIP-FUNKTION !
Ich hab genau dasselbe...bei mir funktioniert CLIP sporadisch...
Hast du analogen Anschluß oder ISDN?

Viele Grüße, - ZouL -
 

alf100

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
:D

Ich hab analog !

Gruß Alf100
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,566
Beiträge
2,062,630
Mitglieder
356,310
Neuestes Mitglied
dstny1337