Com.Win 3.0 Integrated Communication

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Clemens

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
1,496
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Com.Win 3.0 Integrated Communication
VoIP, Outlook-Plugin, E-Mail- und Symbian-Client

Karlsruhe, 9. September 2004.

Mit Com.Win 3.0 bringt WEB.DE jetzt eine umfassende Kommunikationslösung auf den Markt, die über alle relevanten Basisfunktionen einer integrierten Kommunikationsplattform verfügt. Com.Win 3.0 Integrated Communication präsentiert gleich vier neue Funktionen, die das bereits umfangreiche Leistungspaket abrunden: Nutzer profitieren zum einen von der Qualität und den kostengünstigen Preisen der nahtlos eingebundenen Internet-Telefonie. Mit dem Outlook-Plugin können alle Com.Win Kommunikationsfunktionen wie Window-Sharing oder Instant Messaging direkt aus eingehenden E-Mails mit einem Klick genutzt werden. Der neue E-Mail-Client erlaubt zu Hause oder unterwegs bequem alle vorhandenen Postfächer zu verwalten. Zudem haben auch Besitzer moderner Multimedia-Handys mit dem Symbian Betriebssystem direkten Zugriff auf ihr Com.Win Adressbuch und somit auf alle Kontaktdaten.

"Mit Com.Win 3.0 Integrated Communication gehen wir mit einem Produkt an den Markt, das allen Nutzern ihre tägliche Komunikation extrem erleichtert und effizienter gestaltet," sagt Matthias Hornberger, Vorstand der WEB.DE AG und fügt hinzu: "Com.Win ermöglicht alle Kommunikationsformen, funktioniert weltweit sowie mit jedem modernen Endgerät und integriert sich nahtlos in die gängigsten Plattformen."

Internet-Telefonie: Mit der Integration von WEB.DE FreePhone® können Nutzer wählen, ob sie über das Festnetz, Mobiltelefon oder über VoIP (Voice over IP) telefonieren möchten. FreePhone® ist mit jedem DSL-Anbieter möglich, es fallen keine Grundgebühren oder Mindestumsätze an. Mit der Internet-Telefonie profitieren die Nutzer von den kostengünstigen Gebühren dieser innovativen Technologie, bei der Telefonate ab 1 Cent pro Minute zu jeder Tageszeit in das deutsche Festnetz geführt werden können.

Outlook-Plugin: Erhalten Nutzer von Outlook 2000 eine E-Mail von einem ihrer Com.Win Kontakte, können Sie mit einem Klick alle Kommunikationsfunktionen direkt über eine integrierte Com.Win Leiste verwenden wie beispielsweise Telefonate einleiten, SMS schreiben, Window-Sharing aufrufen oder den Instant Messenger nutzen.

E-Mail-Client: Egal ob zu Hause oder unterwegs, mit dem E-Mail-Client von Com.Win kann der Nutzer alle Postfächer per POP3 oder IMAP verwalten. Der Client verfügt über alle gängigen Mailfunktionen und ist durch seine selbsterklärende Benutzeroberfläche intuitiv und einfach zu bedienen.

Symbian Client: Mit Com.Win Mobile kann heute schon über WAP und einen selbstentwickelten Java-Client auch mobil auf Com.Win zugegriffen werden. Einen weiteren Schritt stellt hier die Entwicklung des Symbian-Clients dar, mit dem das Com.Win Adressbuch auf viele moderne Multimedia-Handys mit dem Betriebssystem ab Symbian 6.1 exportiert werden kann und somit jederzeit den Zugriff auf die individuellen Kontaktdaten auch ohne offene Internet-Verbindung zu Com.Win erlaubt.

Über WEB.DE
Die WEB.DE AG, Karlsruhe, ist mit 9,1 Mio. monatlichen Nutzern (Quelle: Nielsen NetRatings, Juni 2004) Betreiberin des zweitgrößten Internetportals (http://web.de) in Deutschland. Mit 21 Portalen, die rund 300 Themengebiete sowie zahlreiche Dienste und Services umfassen, stellt WEB.DE eines der umfangreichsten deutschen Online-Angebote dar. Die Aktie der WEB.DE AG ist im Prime Standard Segment der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN DE 000 5296503) gelistet und im Technologie-Auswahlindex TecDAX vertreten. Seit dem vierten Quartal 2002 (Breakeven) schreibt WEB.DE schwarze Zahlen.


Quelle: Pressemitteilungen

Internet:
WEB.DE: http://web.de
WEB.DE Com.Win: http://comwin.web.de
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,156
Beiträge
2,030,770
Mitglieder
351,548
Neuestes Mitglied
Schmedie2