Comfort Pro umflashen zu Aastra X320

ProjektTelefon

Neuer User
Mitglied seit
20 Dez 2016
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo zusammen,

Wer kann eine Anleitung zum umflashen der Comfort Pro Telekom Telefonanlage bereitstellen? Die Anlage ist identisch mit der Aastra X320, und kann mit der letzten freien Firmware 9.15 ausgestattet werden.

Herzliche Grüße aus dem Bergischen
 

chrsto

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
444
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Ich glaube nicht, dass das möglich ist.

Zumal die Anlagen nicht identisch sind. Die X320 hat beispielsweise 8 analoge Ports, die Comfort Pro nur 4.
 

ProjektTelefon

Neuer User
Mitglied seit
20 Dez 2016
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Das geht sogar einwandfrei ohne jegliches Problem ;-) In Ebay werden umgeflashte Comfort Pro angeboten, wie hier Z.b:

 

chrsto

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
444
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Dann verstehe ich die Frage nicht. Klappt das Einspielen der Firmware nicht?
 

ProjektTelefon

Neuer User
Mitglied seit
20 Dez 2016
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Du kannst in eine gebrandete Anlage nicht mal so eben eine andere FW einspielen, da braucht es schon noch ein paar Schritte mehr ;)

Daher meine Frage und ob da jemand helfen kann ;)
 

chrsto

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
444
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Ggf. geht das über den FlashCard Assistenten. Dein Computer muss im Netz 192.168.99.0/24 sein. Der Assistent ist über 192.168.99.254 zu erreichen.

Da kann man die Flashcard formatieren (ggf. vorher im PC formatieren, damit die Anlage nichts mehr damit anfangen kann) und im Anschluss die Firmware laden.
 

ProjektTelefon

Neuer User
Mitglied seit
20 Dez 2016
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Das ist schonmal der richtige Ansatz, allerdings bricht er bei der 9.15er FW ab wegen einem Error.

Der Error besagt Fehler beim entpacken, weil das Branding noch besteht nun ist noch die Frage, wie man das Telekom Branding entfernt ob in der Anlage oder aber in der FW ;)
 

chrsto

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
444
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Lautet der Fehler "Fehler beim Entpacken" oder "Fehler beim Entpacken weil Branding"?

Wie lautet die Fehlermeldung im Wortlaut?
 

ProjektTelefon

Neuer User
Mitglied seit
20 Dez 2016
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Upacking Error (#80)

Brandig is different (loaded firmware <> existing firmware
 

chrsto

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
444
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Hast du die Flashcard vorher im PC formatiert?
 

ProjektTelefon

Neuer User
Mitglied seit
20 Dez 2016
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Natürlich und auch schon eine andere CF Karte ausprobiert die nie etwas mit der Anlage zu tun hatte, das führt zum gleichen Ergebnis...

Da ist noch irgendein Rest in der Anlage, der das Branding darstellt und weg muss.
 

chrsto

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
444
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Ich bin raus. Frag doch mal vorsichtig den Ebay Händler, wie er es gemacht hat.