COMfortelVoIP250 an FRITZ!Box Fon WLAN 7270

UnrealMinds

Neuer User
Mitglied seit
24 Okt 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!

Ich habe das besagte Telefon an die FritzBox angeschlossen und alles soweit nach Anleitung eingerichtet.

2 Accounts von 1&1 und einen von Freenet.
Alle werden als konnektiert angezeigt.

Ich kann nun von extern auch alle drei Nummern anrufen und auch das Gespräch entgegen nehmen.

Was ich nicht kann ist ein Gespräch vom IP-Telefon führen. Wenn ich einen Nummer wähle, bekomme ich nur die Meldung "kein Netzwerk".

Die Meldung "kein Netzwerk" steht auch so im Display. Ich frage mich nur, warum das Telefon dann überhaupt klingelt, wenn es keine Netzverbindung hat? Obwohl es auch merkwürdig ist, das ich am Telefon nichts höre, die Gegenstelle mich jedoch hört.

Weiß da vielleicht jemand Rat?


:) Sven
 

voip²

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2008
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

die Anzeige mit dem Netzwerk im Display habe ich bei mir, wenn die das Netzwerkkabel hinten in die zweite Netzwerkbuchse stecke.

Sieh mal nach, ob das Kabel in der rechten Buchse steckt (wenn du von vorne bzw oben auf das Telefon guckst).

Gruß
voip²
 

UnrealMinds

Neuer User
Mitglied seit
24 Okt 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Cool - Du bist mein Retter - ich war schon kurz vorm ... ;-)

Jetzt funktioniert alles.

Danke! - Danke!

:groesste:
 

voip²

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2008
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das freut mich ;-)

An dem zweiten Port soll man wohl seinen Rechner anschließen können, damit man nur ein Kabel zum Schreibtisch ziehen muss. Hab ich aber noch nicht probiert.
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,348
Beiträge
2,021,406
Mitglieder
349,904
Neuestes Mitglied
Tomi07