.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

config.in im Image

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von astrapi, 15 Nov. 2008.

?

config.in im Image?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 29 Nov. 2008
  1. Ja

    3 Stimme(n)
    50.0%
  2. Nein

    3 Stimme(n)
    50.0%
  1. astrapi

    astrapi Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Hallo zusammen.

    Was haltet ihr davon, wenn die config.in mit ins Image geschrieben werden würde. Dann könnte man, wenn man sich mal verkonfiguriert hat, die config.in von der box holen und wieder neu anfangen.
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Die .config ist im tar-File enthalten. Ins Firmware-Image haben wie sie aus Platzgründen nicht gepackt.

    MfG Oliver
     
  3. astrapi

    astrapi Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    in Zeiten der 7270 (16MB) wäre das optional aber denkbar
     
  4. XMENER

    XMENER Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich versteh nicht ganz warum die mit ins image sollte.
    du kannst die doch genauso gut selbst irgend wo sichern wie zb auf nem USBstick oder auf der platte.
    wozu also in der Box.

    ich hau mir dem nächst auch Kaid in den flash.
    aber ich denke mal AVM wird die Box nicht ohne grund mit 16MB flash ausstatten.
    da wird bestimmt einiges in plannung sein, was dann den größeren Flash braucht.
    oder der 16 mb flash war einfach billiger als kleinere :D
     
  5. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zum 16mb flash: Der ist ja nicht überall verbaut, aber zu Anfangs sah es auch in erster Linie danach aus, dass 8mb einfach zu klein waren, es wurde nicht mehr produziert :) (bzw. zu teuer, weil extra)

    Zum Grund: Es war wohl nicht das Ziel die Config irgendwo zu haben, sondern eindeutig zuordbar. Bzw. zum der aktuell laufenden Box die config zu bekommen.

    Mann kann das aber sicher auch selber per fwmod_custom bauen :)
     
  6. bodega

    bodega Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2006
    Beiträge:
    1,980
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    @XMENER:
    Ich würde auf zweiteres Tippen. Gab doch auch 7270 mit 8MB, oder?

    EDIT:
    Ah ja. Der matze hat es schon gesagt.
     
  7. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Das Umfrageergebnis zeigt mir, dass hier kein großes Interesse besteht.

    MfG Oliver
     
  8. bodega

    bodega Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2006
    Beiträge:
    1,980
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Und die Wenigsten schauen aufs Datum. Ich zähl mich mal dazu ;)
     
  9. cuma

    cuma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    2,743
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Dann hat sich das Ticket #202wohl auch erledigt
     
  10. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Bitte schau mal, dass das Ticket um was anderes geht als denn die config im Image selber, sondern dort geht es ausschliesslich um Sachen im ge'tar'ten Imagefile, wo eben auch die config mit drin vorhanden ist.

    An diesem Ticket fehlt noch das angekünigte Script, um eben genau as auszulesen, allerdings wird das wohl schlicht an der Zeit gescheitert sein, die jemand eben och nicht zur Verfügung hatte.
     
  11. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ich denke es geht eher noch darum ein Script zu schreiben, das die .config aus dem Image wieder rausholt ohne es mühsam entpacken zu müssen...

    MfG Oliver

    edit: Mist, zu langsam. :mrgreen:
     
  12. McNetic

    McNetic Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2007
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Aachen
    Äh, ja. Liegt bei mir hier halbfertig...
     
  13. cuma

    cuma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    2,743
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Des geht doch fix:
    Code:
    cat some.image | tar -xO ./var/.config > extracted.config
    
     
  14. McNetic

    McNetic Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2007
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Aachen
    Es ging ja darum, für den Normal-User eine einigermaßen übersichtliche Zusammenfassung auszugeben.