[Gelöst] D785: Was bei Identität einstellen (Telekom)

o0Julia0o

Mitglied
Mitglied seit
16 Aug 2014
Beiträge
318
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
hey, ich weiß nicht, was ich bei Identität einstellen muss, damit ich telefonieren kann. Ich bin Telekom-Kunde. Weiß das wer?

Identität.png
[Edit Novize: Riesenbild gemäß der Forumsregeln auf Vorschau verkleinert]

Identität aktiv: An
Angezeigter Name: Julia (frei wählbar)
Nutzerkennung: [email protected] (also meinen entsprechenden)
Passwort: Das zur Nutzerkennung dazugehörige Passwort.
Registrar: tel.t-online.de
Outbound-Proxy: tel.t-online.de
Ersatz-Identitä: Kein
Verstecke Identität: Aus
Authorisierungsname:
Anrufbeantworter:
Mailbox-Einwahl:

Unter dem Reiter "NAT", habe ich noch folgendes eingestelt:
STUN-Server (IP-Adresse: Port): stun.t-online.de

Die Telefonnummer soll man laut Telekomseite heir eintragen: "SIP-ID/Benutzer". Jedoch finde ich nichts ähnliches. Unter dem Reiter "SIP" habe ich nichts verändert. Da findet sich so etwas auch nicht.

Telekom-Info: https://www.telekom.de/hilfe/festne...telefonie-mit-anderen-clients?samChecked=true

Mehr weiß ich nicht. Was kommt in die Felder hinein?


lieben Dank!

Julia :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

o0Julia0o

Mitglied
Mitglied seit
16 Aug 2014
Beiträge
318
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Danesehr DukeFake! Das hatte ich noch nicht gefunden:
Account/Nutzerkennung: your phone number (in local format for example 030..), or including prefix for example +49...
Password/Passwort: Your password/Ihr Passwort
Registrar: tel.t-online.de
Outbound Proxy: try one of the following/darf nur einen der folgenden Werte haben:
* empty
* tel.t-online.de
* tel.t-online.de:5061:transport=tls
* hpbx.deutschland-lan.de (for deutschland-lan customers)
Authentication Username/Authorisierungsname: Your email address/Ihre Emailadresse "[email protected]"
Displayname/Angezeigter Name: try one of the following/darf nur einen der folgenden Werte haben:
* empty/leer
* Your number/Ihre Numer 032....

Ändert aber leider auch nichts. Der Status bleibt: unregistriert. Und anrufen kann ich dementsprechend auch nicht :(

Nach einer Weile so durchlaufen(so ein Kreis um 3 Punkte vor der Telefonnummer im Telefon) kommt jetzt im Telefon die Aufforderung ein SIP Passwort einzutippen. Ich gebe das von der Telekom ein, welches ich auch im Passwort-Feld per Webinterface eingetragen habe(Das zur Nutzerkennung dazugehörige Passwort, also das SIP Authentication Password bei der Telekom). Aber das ändert nichts. Da dreht dann wieder der Kreis um die drei Punkte vor der Telfonnummer(der läd oder sowas) & dann soll ich wieder das SIP-Passwort eintippen. Ich kann dann auch nichts eintippen, dann macht der ebenso in Dauerschleife weiter.

Für heute gebe ich es auf und gehe schlafen.
 
Zuletzt bearbeitet:

rmh

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Jul 2008
Beiträge
1,880
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38
Hast du einen DNS Server eingetragen, so dass dein Telefon die Adressen auflösen kann? :)
 

o0Julia0o

Mitglied
Mitglied seit
16 Aug 2014
Beiträge
318
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Danke. Der wurde automatisch eingetragen: 217.237.148.70

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney

Also so geht es nun für Inklusivnutzer(dem Inklusivnutzer im Telekom-Kundencenter zugeordnete Nummern auch nur nutzbar):
Name: IRGENDETWAS
Nutzerkennung: +49221123456 (also +49 für Deutschland, 211 für Köln(die 0 vorne weglassen) dann die Telefonnummer.
Passwort: telekom-Inklusivnutzer-Passwort
Registrat: tel.t-online.de
Outbound-Proxy: (leer, kann aber ebenfalls tel.t-online.de eingetragen werden)
Authorisierungsname: Telekom-Inklusivnutzer-Email-Adresse

Stun-Serer im NAT-tab auch einfach freilassen. Funktioniert auch, wenn man stun.t-online.de einträgt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: .psoido