[Gelöst] Dahua VTO und VTH - keine Verbindung im gleichen IP-Netz

karol87

Neuer User
Mitglied seit
16 Jul 2007
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
3
Hallo,

ich habe 1x VTO2000A-C, 4x VTH1550CH und 1x VTNS1060A für ein Mehrfamilienhaus gekauft. Ich bekomme auf dem VTH keine Verbindung zum VTO - das rote x will einfach nicht verschwinden. Ich bin noch relativ neu und habe einige Anleitungen und Goliath Videos gesehen aber es funktioniert einfach nicht obwohl unter "Suchen Gerät" die IP v. VTO mit einem grünen Symbol angezeigt wird. Auch mit der ToolBox und VDPConfig finde ich beide Geräte (habe nicht alle vier angeschlossen). Habe VTO und VTH getrennt gekauft.

VTO2000A: 192.168.178.110; VTO No. 8001; Software Version 2018-06-06 V4.000.0000000.1.R; MCU 2017-05-15 V3
VTH1550CH 192.168.178.101; Zimmernummer: 9901; Version: General_Multi3_SpaPorltlGerFreDutEng_P_[...] V3.200.00005.0.R20180411
GW: 192.168.178.1

Was mache ich falsch?
Durch die Suche hier im Forum vermute ich eine SIP Firmware auf VTO und nonSIP auf VTH. Kann das der Grund sein? Ist VTO v4 immer SIP?
Ich habe unter WEB SERVICE2.0 und "Room No. Management" die 9901 als public angelegt und einem Knopf zugewiesen. "VTS Management" ist leer. Bei "SIP Server" ist das Häkchen drin. Es versucht zu klingeln, erreicht aber das Ziel nicht. Ich habe zwar eine separaten SIP-Server dazubekommen aber den Vorteil erkenne ich noch nicht.
Kann ich alles über VDPConfig updaten oder wird FT232RL benötigt?
Beim Switch leuchtet nur die Power LED und Run ist aus.
Beide Geräte wurde mehrmals resetet. Mehr fällt mir jetzt nicht ein :)

Danke und Gruß

Karol
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
257
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Wenn ich deine Infos richtig lese nutzt Du auf der VTPO SIP und auf der VTH nonSIP - das funktioniert nicht.
Downloade die aktuellen SIP 4.3 für die Geräte (die gibt es nicht immer auf deutsch - aber weer braucht das schon :) ), installieren, reset und konfigurieren. Fertig.
 
Zuletzt bearbeitet:

karol87

Neuer User
Mitglied seit
16 Jul 2007
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
3
@Male Danke für die Anleitung aber mit der habe ich bereits erfolglos versucht.

Wenn ich deine Infos richtig lese nutzt Du auf der VTPO SIP und auf der VTH nonSIP - das funktioniert nicht.
Das wird es wohl sein. VTO ist nun auf SIP 4.3. Mit VTH bin ich noch am kämpfen - bekomme ständig die Meldung "Login over time". Habe schon auf "Standard" in den "Projekteinstellungen" gesetzt.
 

karol87

Neuer User
Mitglied seit
16 Jul 2007
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
3
ja, die Meldung kommt bei VDPConfig.
Auf Standard habe ich es auf dem VTH gemacht.
VTO hat nach paar Versuchen mit Passwort usw. geklappt.
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
257
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Stimmt denn das Passwort ?
 

karol87

Neuer User
Mitglied seit
16 Jul 2007
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
3
admin und 888888 oder gibt es für das update ein Standardpasswort?
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
257
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Wenn Du es nicht geändert hast, dann sollte 888888 passen.
Hast Du mal 123456 versucht ?
 

karol87

Neuer User
Mitglied seit
16 Jul 2007
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
3
jap. Bin am reseten. Man kann ja die Projekte und Einstellungen getrennt reseten.

ich glaube für heute gebe ich auf... sonst fliegt das Teil noch gegen die Wand :D
ich habe admin und 002236; 888888; 123456 versucht. Muss wohl bisschen im Forum und allg. im Netz suchen... Ich weiß nicht was ich falsch mache. VTO hat ja geklappt.

ich habe es geschafft! Das Update wollte nicht klappen weil der POE-Switch über OUT statt IN angebunden war. Die LED blinkt jetzt auch grün was vorher nicht der Fall war. v4.3 & dann die Anleitung und schon klingelt es. Danke an Euch beide!
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
234,000
Beiträge
2,041,261
Mitglieder
353,263
Neuestes Mitglied
uwe1969