Datenrate der Fritzbox 7320 (die man von 1und1 bekommt)

sampy

Neuer User
Mitglied seit
3 Jul 2011
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

ich lese gerade auf der 1und1 Seite dass die Fritzbox 7320 die man bekommt ein WLAN von bis zu 300 MBit/sec liefern kann.

Zitat: "Und dank MIMO Mehrantennentechnik mit bester Qualität und Reichweite. Surfen wird dank des neuen WLAN-"n"-Standard 802.11 n mit Übertragungsraten von bis zu 300 MBit/s und optimaler Frequenzwahl zum Highspeed-Erlebnis".

In den technischen Details kann man dann lesen dass die 7320 mit 2.4 GHZ funkt. Also keine 5 GHZ wie z.B. die 7390.

Auf folgender Webseite liest man dass die Uebertragungsrate bei 150 MBit/sec liegt und nur im Handbuch 300 steht.

http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/index.php/FRITZ!Box-Familie
http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/index.php/7320

Fuer mich ist diese Rate sehr wichtig. Kann mir jemand der die 7320 hat bestaetigen was denn nun stimmt? 150 oder 300?

Gruss,
sb
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Auf dieser gut gepflegten Seite werden 300 Brutto angegeben. Davon kannst Du wohl ausgehen. AVM hat die Box auf der Seite der 7270 als abgespeckte Version aufgeführt und nennt sie zusammen mit der 7270/7240/7320: "WLAN N-Router für bis zu 300 MBit/s" Ausserdem dürfte AVM sein eigenes Handbuch schon gut gepflegt haben :)
 

on-line

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Dez 2008
Beiträge
1,697
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Dort steht aber 150 MBit/s. Soviel man im Netz nachlesen kann unterstützt die 7320 nur einen Stream, also kein MIMO und da pro Stream nur 150 MBit/s möglich sind, wird das auch hinkommen. Das einzige wo es 300 MBit/s heißt ist das Handbuch und das auch erst seit der 2. Fassung.
 

sampy

Neuer User
Mitglied seit
3 Jul 2011
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also bei dem Link den du geschickt hast steht zur 7320: 802.11n (150MBit/s). Versteh ich da was nicht?

Auf der AVM Seite der 7270 steht in der Tat die 7320 aber im Gegensatz zur 7270 und 7240 hat dort die 7320 nur 2.4 GHZ und kein Dualband. Auch ist die 7320 eher eine Schmalspurversion der 7390 wenn ich mich nicht irre.
 

sampy

Neuer User
Mitglied seit
3 Jul 2011
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dort steht aber 150 MBit/s. Soviel man im Netz nachlesen kann unterstützt die 7320 nur einen Stream, also kein MIMO und da pro Stream nur 150 MBit/s möglich sind, wird das auch hinkommen. Das einzige wo es 300 MBit/s heißt ist das Handbuch und das auch erst seit der 2. Fassung.
Hmm...vielleicht volle Bandbreite nach einem Firmware Update? Wohl kaum, oder?
Waer ja wirklich doof wenn die 7320 nur 150 MBit/s kann...soviele, auch 1und1 wirbt mit 300. Fuer mich ist das praktisch das Wichtigste. Bei 150 kann ich auch gleich meine 7170er behalten. Die kann auch 125 MBit/sec.
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Ok, wer richtig guckt, sieht auch was ...:? Da steht wirklich 150. Ich war noch bei der 7390. In wie weit ist den die Übertragungsrate so wichtig? Bzw. was spricht gegen eine 7390/7240/7270?

Btw: da mein Laptop nur 54 kann, hab' ich nie darauf geachtet...
 

sampy

Neuer User
Mitglied seit
3 Jul 2011
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Naja, die Uebertragungsrate ist fuer mich sehr wichtig. Ich will jetzt nicht ins Detail gehen aber ich schicke viele Daten im Netzwerk hin und her und streame auch auf den TV per DLNA. Bei hohen Bitrate (bestimmte 1080p Filme) reicht dann mein 125 MBit/s nicht mehr aus.

Gegen andere Fritzbox Modelle spricht nichts. Aber ich wollte gerade bei 1und1 abschliessen und dann eben diese 7320 erhalten, die laut 1und1 ja auch 300 MBit/s kann. Kann Sie aber scheinbar nicht. Das nervt jetzt gewaltig. Warum schreiben die sowas wenns nicht stimmt :(
 

sampy

Neuer User
Mitglied seit
3 Jul 2011
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Frequenzband hat mit der Datenrate nichts zu tun. 300 MBit/s können sowohl im 2,4 GHz als auch im 5 GHz Band erreicht werden. Das 5 GHz Band ist optional.
Danke. Klingt logisch. Hast du irgendwo offiziell bei AVM gelesen dass die 7320 nur 150 MBit/s schafft bzw. dass sie kein MIMO beherrscht?

Danke,
sb
 

on-line

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Dez 2008
Beiträge
1,697
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ich selbst habe keine, aber einige Seiten haben sie getestet und dort waren es immer 150 MBit/s. Welchen Tarif willst Du denn nehmen? Ich denke mal den Special bzw. einen ohne MVL. Wenn es ein Tarif Surf-Flat / Doppel-Flat mit MVL ist, dann beiß in den sauren Apfel und nimm die 7390. Sie ist bedeutend leistungsfähiger und geeigneter für den geplanten Einsatz.
 

sampy

Neuer User
Mitglied seit
3 Jul 2011
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was heisst nimm die 7390? Kann man die bei 1und1 dazubekommen? Mit wieviel Aufpreis?
 

sampy

Neuer User
Mitglied seit
3 Jul 2011
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zum Handbuch:

Auf Seite 116 steht dass 300MBit/s mit dieser Fritzbox moeglich sind.
Auf Seite 122 steht das MIMO von dieser Fritzbox unterstuetz wird.
Auf Seite 121 steht dass zwar 300MBit/s unterstuetzt werden, aber dass dies Brutto-Transferraten sind. Die Netto-Transferrate (Nutzdaten) wird mit 150MBit/s angegeben.

Erklaert dies vielleicht die Verwirrung?

Gruss,
sb
 

RalfFriedl

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
22 Apr 2007
Beiträge
12,343
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Bei WLAN werden immer die Brutto Transferraten angegeben, und die Netto Transferraten sind immer deutlich niedriger. Außerdem werden die maximalen Transferraten nur bei optimalen Bedingungen, also bei geringer Entfernung, erreicht. Wenn Wände dazwischen sind, wird es schwierig, die volle Geschwindigkeit zu erreichen, und im anderen Fall sollte man über ein Kabel nachdenken.
 

sampy

Neuer User
Mitglied seit
3 Jul 2011
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
3

3949354

Guest
Hallo,
:gruebel: Vielleicht würde sich hier eine Frage bei AVM lohnen? ;)
 

on-line

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Dez 2008
Beiträge
1,697
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Da habe ich gestern schon angefragt. Heute die Antwort das es 300 MBit wären. Daraufhin habe ich nochmal nachgehakt zwecks 150 MBit und den Tests von Hardware-Seiten. Das war denn zuviel für den Support, so das sie mich an den Vertrieb verwiesen haben. Mal sehen was dabei rauskommt. Ich habe das Gefühl das es entweder zwei Versionen gibt, oder der zweite Stream durch ein Firmware-Update freigeschaltet wurde. Zwei Antennen hat er ja laut dem Platienen-Layout. Die Möglichkeit externe Modems anzuschließen wurde auch erst mit einen Update hinzugefügt.
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Wenn AVM immer in die Richtung entwickelt, das WLAN schneller und besser zu machen, würde mich dieser Schritt zurück ein wenig wundern ... Lass' 'mal lesen, was man Dir mitteilt :mrgreen:
 

Lauser71

Mitglied
Mitglied seit
2 Aug 2009
Beiträge
323
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
... Bei 150 kann ich auch gleich meine 7170er behalten. Die kann auch 125 MBit/sec.
Hallo Sampy,
nur ein kleiner Hinweis nebenbei. Alle diese Angaben wirst du im "realen" Betrieb nicht erreichen und immer darunter liegen.
 
3

3949354

Guest
Hallo,
[ot]
Das ist doch der Krams mit dem g++ oder :gruebel: Wenn ja, dann kann man das imho vergessen.
[/ot]
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,892
Beiträge
2,067,352
Mitglieder
356,882
Neuestes Mitglied
Wolfzi99