DECT Dreierkonferenz

easysex

Neuer User
Mitglied seit
13 Nov 2006
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!
Mit der 7270 und dem MT-C kann ich problemlos eine Dreierkonferenz (z.B. mit einem ISDN-Gesprächspartner und einem anderen DECT-Siemens-Telefon) initiieren. Und zwar über das Menü "Optionen".
Leider geht das nicht von den Siemens-Teilen aus, die via DECT angemeldet sind. Hier hat "R - 3" keine Funktion (d.h. "R" makelt einfach nur zum anderen DECT-Gerät hin und zurück) - und ein Menü gibt es nicht bzw. es ist nicht erreichbar während des Gesprächs.
Hat jemand einen Tipp, wie man dennoch eine Dreierkonferenz starten kann vom Siemens-Teil aus?

Und wie ist das eigentlich mit der Raumüberwachung und DECT...? Das klappt bei mir leider auch nicht.


Gruss
easysex
 

waldoo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Jan 2006
Beiträge
817
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

easysex

Neuer User
Mitglied seit
13 Nov 2006
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hast du das genau so gemacht, wie im Handbuch auf S.88/89 beschrieben?
Das man bei drücken von R sofort makelt kann ich mir nicht vorstellen
Ja, das habe ich so gemacht, und ich kann auch wirklich nur mit einmaligem Druck auf "R" makeln...

Kennt jemand einne Grund, warum DECT-Geräte nicht als Babyphon funktionieren? Ist eigentlich schade...



Gruss
easysex
 

RiVen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2005
Beiträge
1,918
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,914
Beiträge
2,067,827
Mitglieder
356,957
Neuestes Mitglied
IBimsShweit