[Frage] Dect Echo durch Freetz beheben

Revi

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2010
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute,

ich möchte mir eventuell Freetz auf die Fritzbox 7390 machen. Ziel ist es ein Dect Echo mit Siemens Mobilteilen zu beheben. Kann man dies mit Freetz bewerkstelligen?

Gruß Revi
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Hast du schon die neueste Labor Firmware probiert? Gerade Siemens Mobilteile sollten unter den Nutzern doch zahlreich vertreten sein!?

Gruß
Oliver
 

Joe82

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2007
Beiträge
1,114
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo, ich sehe, dass du einen Telekom Anschluss hast. Dieser ist nicht zufällig analog? Gerade beim analogen Telefonanschluss sind Probleme mit einem Echo häufiger vorhanden. Ich hatte an meinem Anschluss die gleichen Probleme. Ich hatte dieses kurzzeitig gelöst, indem ich eine alte 7170 an den Anschluss gehängt habe und die 7270, welche damals die Echo Probleme verursacht hat, an den S0 der 7170. Ein Firmware Update für die 7270 hat diese Probleme dann behoben. Eventuell kannst du ja auch mal mit einer alten Box testen.

Näheres zu dem Problem findest du auch in meiner Signatur.
 

Revi

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2010
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ich habe isdn. Habe mal auf die neue Labor geupdatet und mal sehen, ob es was bringt, da es aber nichts mehr mit freetz zu tun hat, kann es geclosed werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,357
Beiträge
2,021,512
Mitglieder
349,919
Neuestes Mitglied
plossto