DECT Handteil zu Sinus 45 ISDN gesucht

florianr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Nov 2004
Beiträge
2,356
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo!

Ich habe eine Sinus 45ISDN Anlage, mit 45K Handteilen. Leider ist jetzt auch das letzte Handteil defekt. Einige habe ich bereits repariert, trotzdem möchte ich gerne auf neue Mobilteile Umsteigen.
Es sollten dabei alle Funktionen der Anlage unterstützt werden, insbesondere sollte die Konfiguration der Anlage möglich sein. Am liebsten hätte ich Handteile von Siemens, zumal ich die vorhandenen Ladeschalen vermutlich sowieso nicht weiterverwenden kann.

Vielleicht ja jemand einen Tip, wo man ältere Handteile noch herbekommen kann? Die Funktionen und insbesondere die Sprachqualität der 45K war überagend, Farbdisplay, SMS usw. benötige ich nicht, Kamera schon gar nicht.
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
florianr schrieb:
...mit 45K Handteilen
Wie schaffst Du es, 45.000 Handteile an einer Basisstation anzumelden? :kasper:

SCNR
 

balib

Neuer User
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
du musst keine ISDN Handgeräte nutzen. Es reichen DECT Geräte, wie das Gigaset 2011 oder 2010
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn du die Mobilteile meinst, so sind das die 2000C und 2000S.

Ich würde aber mindestens die 3000C empfehlen.

Hier gibt's eine schöne Liste Sinus <-> Gigaset!
 

florianr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Nov 2004
Beiträge
2,356
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Vielen Dank für den Link ... hmm werde mal schauen, wo ich 3000 er Handgeräte herbekommen kann...
 

balib

Neuer User
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
... also verusuche das grade selbst die gleiche Konfiguration. Sinus 45 isdn, vier DECT geräte (2000s 2000c usw.) und dazu ne 7170 von AVM. Anbieter ist übrigens Strato.

DSL funktioniert optimal. Nur die Einrichtung der Box in Verbindung ist poblematischer als ich gedacht hab. Ich hab alles so angeschlossen im Handbuch, die MSN in die Box übertagen, die VOIP-Nummer in die Box eingetragen. Dann ging nur die VOIP-Telefonnummer. Also ISDN geresettet (blödes Wort) die MSN dort eingeben. Nur komm ich net ganz klar mit den Einstellungen....
Sehr schwierig.

Ich kann nur über VOIP telefonieren rein und raus. Die Festnetznummer gehen gar net. Bei 1 und 1 kann man wengistens alle Nummern in VOIP nummer umwandeln
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn Festnetz nicht klappt, dann machst du irgendwas falsch.

MSN werden übrigens immmer ohne Vorwahl eingetragen!
... sowohl in der FBF, als auch im Telefon bzw. der Basis!
 

balib

Neuer User
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
... das ist schon klar das ich was falsch mache. MSN hab ich auch ohne Vorwahl eingeben das ist es nicht.
MSN 1: 981010
MSN 2: 982866

Vielleicht kann mir ja jemand helfen zu die Anlage zu konfigurien.
Anlage über USB fällt ja flach, weil die Software nur bis Microsoft 98 bzw. ME geht.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,836
Beiträge
2,027,274
Mitglieder
350,930
Neuestes Mitglied
Jonas04