Dect200 Temperatur schalten ?

reimundko

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2006
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo.
Habe eine Fritzbox 7490 mit aktueller Firmware.
Dazu einen DECT200.
Möchte eine Elektroheizung damit steuern.

Also im Smarthome eine Neue Gruppe eingestellt.
Heizung
Dort den Dect200 aktiviert.
Heizung aktiviert.
Komforttemperatur auf 19 Grad.
Uhrzeit von 20-22 Uhr auf Komfort.
Alles andere habe ich auf Absenk gestellt.

Allerdings schaltet der Dect200 nicht.


Muss da noch etwas eingestellt werden ?
 

B4RT

Neuer User
Mitglied seit
21 Sep 2017
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Wieviel Grad hat die Steckdose denn zwischen 20 und 22 Uhr gemessen. Bei >=19° wäre es ja logisch, dass sie nicht einschaltet...
 

reimundko

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2006
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Es wurden 17,5 Grad gemessen
 

B4RT

Neuer User
Mitglied seit
21 Sep 2017
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Habs eben mal bei mir probiert und es funktioniert, sowohl heizen als auch kühlen. Allerdings erst nach einem Neustart der FritzBox.
 

reimundko

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2006
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hmm dann starte ich die auch mal neu.
Hast du das auch mit der Gruppe gemacht ?
 

page

Mitglied
Mitglied seit
13 Jan 2011
Beiträge
347
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Hallo

Klincke mich hier mal ein....
Ich würde mit einer DECT 210 Steckdose gerne einen Frostschutz für eine Gartenpalme realisieren.
Eine Gruppe habe ich angelegt, das DECT210 darin eingebunden. Was muss ich jetzt genau einstellen,
damit die Frostschutzheizung zB bei -5 Grad einschalten würde?

Gruß page
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,353
Punkte für Reaktionen
156
Punkte
63
Ich meine, ein DECT200/201 kann nur als "Gruppenführer für die Temperatur" anderer Heizungsthermostaten dienen zwecks ggfs. besserer Position für die Raumtemperaturerfassung und nicht nach einem einstellbaren Temperaturprofil sich selbst schalten.
Zumindest sehe ich bei einer FB7490(FW7.01) und einem DECT200(FW4.09) keine Option dazu.

LG
Edit: Sapperlot und es geht doch über das Anlegen einer Gruppe.
Dort hat man die Auswahl Aktoren/Thermostaten (u.U. auch andere angemeldete DECT-ULE Hardware). Man wählt Aktoren und nimmt nur den gewünschten DECT200/201 darin auf. Dann gibt es eine Gruppe mit dem "Gruppenführer" Gruppenschalter (nebem den DECT200/201 selbst), der konfigurierbar ist bzgl. Auswahlmenue "Automatisch" und dort auch ein Menue Temperatur mit Untermenue Heizen/Kühlen, was Wochentäglich einstellbar ist mit Komfort-/Absenktemperatur. Damit sollte @page Dein Schaltbegehren umsetztbar sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,901
Beiträge
2,027,951
Mitglieder
351,038
Neuestes Mitglied
Lukas100