Default DSCP/DiffServ bei Snom?

Jirka

Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2008
Beiträge
543
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo zusammen,

kann mir mal jemand sagen, welcher DSCP-Wert für SIP (signalling) bei Snom per default verwendet wird?
Der DSCP-Wert (Differentiated Services Code Point) ist Teil des DiffServ (Differentiated Services) und wichtig für QoS (Quality of Service).

Früher wurde bei snom CS5 (binär 101000, dezimal 40, entspricht DiffServ 160) verwendet.
Für RTP (voice) scheint es standardisierter zu sein, da wird meist EF (dezimal 46, entspricht DiffServ 184) zur Kennzeichnung verwendet.

Hat schon mal jemand was von VOICE-ADMIT (dezimal 44, entspricht DiffServ 176) gehört?! Siehe hier: http://www.iana.org/assignments/dscp-registry/dscp-registry.xml Wozu soll der Wert gut sein? Im verlinkten RFC ist ständig nur die Rede von 'Capacity-Admitted Traffic' und 'capacity admission'. Hat jemand eine Ahnung, was das ungefähr auf Deutsch bedeutet?

Vielen Dank und viele Grüße,
Jirka
 

madigan

Neuer User
Mitglied seit
11 Nov 2007
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Jirka,

vielleicht hilft Dir ja das weiter? Defaultwert bei snom ist TOS 160

Grüße,
madigan
 

Jirka

Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2008
Beiträge
543
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo madigan,

danke für die Info, aber das hatte ich schon gesehen. Vermutlich ist diese Info da nicht mehr ganz aktuell. Von TOS spricht ja eigentlich auch keiner mehr. In Verbindung mit VoIP wird eigentlich nur vom DSCP oder DiffServ gesprochen. Ich meine sicher, es ist das gleiche Feld und DiffServ war früher TOS und in gewisser Weise gibt es da auch eine Kompatibilität. Aber bei snom erwarte ich, dass die sich ein paar mehr Gedanken machen.

Vielen Dank und viele Grüße,
Jirka
 

apr

Neuer User
Mitglied seit
3 Nov 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
In der verlinkten Tabelle stehen doch die zum ToS-Wert äquivalenten DSCP-Werte bzw. Klassen.
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,446
Punkte für Reaktionen
125
Punkte
63
Das Wiki ist aktuell. Snom verwendet immer noch CS5 für SIP. Aber Snom verwendet CS5 auch für RTP. Will man der RFC 4594 folgen – also EF für RTP verwenden –, muss man das bei jedem Telefon ändern: Web-Oberfläche → (Einrichtung) Erweitert → QoSRTP: 184.
Hat schon mal jemand was von VOICE-ADMIT (dezimal 44, entspricht DiffServ 176) gehört?
Auch wenn die Frage fast zehn Jahre alt, bin ich die Tage auch darüber gestolpert. Daher, hilft dies?
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,582
Beiträge
2,062,864
Mitglieder
356,343
Neuestes Mitglied
markusgrau