.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Dialing und Dialed Nummer im Display des Telefons anzeigen

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von cybermanx, 25 Sep. 2011.

  1. cybermanx

    cybermanx Neuer User

    Registriert seit:
    21 Aug. 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich möchte gerne sowohl die Rufnummer des Anrufenden, als auch die von ihm gewählte Rufnummer (also eine meiner Durchwahlen) im Display der Nebenstellen anzeigen.

    Anwendungsfall: Habe mehrere Hotlinerufnummern, die jeweils in unterschiedlichen Queues landen, aber zum Teil bei den selben Agenten raus kommen. Nun sollten die natürlich wissen, auf welche Hotlinerufnummer der Anrufende angerufen hat und gleichzeitig aber auch die Rufnummer des Anrufenden sehen.

    Habe schon ein paar Sachen mit DNID und DNIS probiert, habe aber nichts gefunden, wie ich beides zur Nebenstelle rausgesendet bekomme.

    Weis jmd. Rat?
     
  2. rentier-s

    rentier-s Guest

    Je nach Endgerät kann man entweder mit verschiedenen Identitäten arbeiten, einen zusätzlichen SIP-Header senden oder ein Präfix vor die CallerID setzen.

    Bei der Verwendung von Queues wird der SIP-Header vermutlich ausscheiden.
     
  3. bulk

    bulk Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    schreibe die Rufnummer des Anrufers in die CALLERID(num) und die Hotline (hier geht dann auch Text) in CALLERID(name).
    Code:
    ;0 + Anrufernummer setzen.
    exten => _X.,1,Set(CALLERID(num)=0${CALLERID(num)})
    ;Angewählte Rufnummer als Name setzen auch mit Text
         same => n,Set(CALLERID(name)=Hotline ${EXTEN})
    
    Das geht auch mit Queues.

    greets,
    bulk