dialplan.xml (snom320&370)

kareem

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2008
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Beitrag #1
Hallo,

will/muss in unserer Firma einen dialplan erstellen, der folgendes können muss/sollte!

Kurzwahltaste:
10 Anruf auf einem Handy = handy#
#10 Anruf auf eine interne Nebenstelle = z.b. 430



<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<dialplan>
<template match="10" timeout="0" scheme="sip" user="phone" rewrite="handy#" /> funktioniert
<template match="#10" timeout="0" scheme="sip" user="phone" rewrite="430" /> funktioniert leider nicht


</dialplan>



Wer kennt sich aus?

Danke

Beitrag #2
btw: Snom 320 / FW 7.3.7

Beitrag #3
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<dialplan>
<template match="10" timeout="0" scheme="sip" user="phone" rewrite="handy#" />
<template match="#,10" timeout="0" scheme="sip" user="phone" rewrite="430" />


</dialplan>


so funktioniert!
 

Guard-X

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2005
Beiträge
2,497
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Für Selbstgespräche gibt es auch einen "Ändern"-Buttom. Beiträge zusammengeführt...
 

kareem

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2008
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Spar dir solche Meldungen, wenn du nichts produktives beizufügen hast! Normallerweise ist jeder dankbar wenn eine Frage auch beantwortet wird - diesmal hatte ich mir eben die Antwort selber erarbeitet!


ich möchte meine Fragen fortführen:

Szenario:

Eingabe: 31
Wahl wie bei Funktionstaste: <sip:[email protected]>

Eingabe: #31
Wahl der 31 und wenn eine Kurzwahl Nr. 31 definiert wurde, dann wird die darin definierte Nummer gewählt, ansonsten std. Verhalten!


Dieser Dialplan tut leider nicht was ich gerne hätte :|
<dialplan>
<TEMPLATE MATCH="1[0-9]" Timeout="0" Scheme="sip" Rewrite=""/>
<TEMPLATE MATCH="\#.." Timeout="0" Scheme="sip" Rewrite=".."/>
<TEMPLATE MATCH="*" Timeout="5"/>
</dialplan>
Asterisk 1.4 Concolen Output
-- Registered SIP '420' at 10.0.0.104 port 2081 expires 60
[Oct 2 18:47:43] NOTICE[2083]: chan_sip.c:13885 handle_request_invite: Call from '420' to extension '%2331' rejected because extension not found.
vc-asterisk*CLI>
SNOM SIP LOG
INVITE sip:%[email protected] SIP/2.0
Via: SIP/2.0/UDP 10.0.0.104:2081;branch=z9hG4bK-gus5ff905h35;rport
From: <sip:[email protected]>;tag=u3q40ek3pm
To: <sip:%[email protected]>
Call-ID: 3c26705aa2c6-yajvt1yftqh6
CSeq: 1 INVITE
Max-Forwards: 70
Contact: <sip:[email protected]:2081>;reg-id=1
P-Key-Flags: keys="3"
User-Agent: snom320/7.3.7
Accept: application/sdp
Allow: INVITE, ACK, CANCEL, BYE, REFER, OPTIONS, NOTIFY, SUBSCRIBE, PRACK, MESSAGE, INFO
Allow-Events: talk, hold, refer, call-info
Supported: timer, 100rel, replaces, from-change
Session-Expires: 3600;refresher=uas
Min-SE: 90
Content-Type: application/sdp
Content-Length: 322
 
Zuletzt bearbeitet:

Guard-X

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2005
Beiträge
2,497
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[OT]Ich hätte dich auch verwarnen und auf die Forumregeln verweisen können, die du offensichtlich bei deiner Registrierung nicht beachtet hast (Stichwort "Schieben von Beiträgen" innerhalb von 24h). Ich habe es allerdings bei einem eher lustigen Kommentar belassen, also denk mal drüber nach. [/OT]

Da der letzte Beitrag jetzt eine wichtige Information enthält, nämlich das du Asterisk verwendest, kann ich dir auch weiterhelfen.

Könntest du die Funktion nicht besser komplett mit dem Asterisk Dialplan abbilden? So musst du auch nicht alle Telefone neustarten, falls mal etwas geändert werden soll.
 

kareem

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2008
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mit Asterisk ... das wäre einfach! Ist aber leider nicht meine Anforderung.

Der Benutzer muss via SNOM Config Page seine eigenen Kurzwahlen ändern können! Daher meine Idee es wie in herkömmlichen TKA/Systemapparat Konstellationen zu implementieren! Mit einem Functioncode zb: # (kann aber auch was anderes sein!)

Eigentlich ist es ja peinlich, dass SNOM da nicht einen Std. Mechanismus oder zumindest ein Lösungs FAQ dazu anbietet!

Kann ja nicht sein dass kein SNOM Endanwender in die Situation kommt dass er einmal 10 direkt via SIP wählen will bzw. einmal die 10 als Kurzwahl verwenden!

Wenn die 10 Kurzwahl (Speed Dial) mit zb.: 12345 definiert ist, dann kann man angenehm nur mehr mittels Partnertaste/Functionkeys (<sip:[email protected]>|99) die SIP Nebenstelle 10 anrufen, ansonsten wird immer die 12345 gerufen!

Ich habe alle meine Such-Möglichkeiten/Permutationen ausgereizt ... mir fallen keine neuen Suchwege ein, um irgendwie zu einer Lösung zu kommen! Weiters muss ich erwähnen, dass meine Kenntnisse der RegEx bei SNOM mehr als beschränkt sind ...
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,767
Beiträge
2,038,203
Mitglieder
352,698
Neuestes Mitglied
slatehammer164