.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Doorline geht nicht mit FB 7141

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von knillse, 20 Nov. 2006.

  1. knillse

    knillse Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    bis zum Wochenende funzte meine Amex 802 (T-concept 310) TK mit einer Doorline 01/02 einwandfrei. Samstag habe ich das DSL Paket von 1&1 an der Hauseingangsdose (oder wie das Teil heisst...) angeschlossen. Internet und die Telefone (analog) funzen einwandfrei. Aber seitdem ist meine Haustürklingel ausser Funktion. DIe Hotline von 1&1 ist völlig ratlos, AVM sagte es könne an der Spannung liegen.
    Aus den Bedienungsanleitungen werde ich leider nicht schlau.
    Ich bin absoluter Laie, falls noch welche Angaben fehlen bitte nachsehen!
    Gruß
    Roman
     
  2. Voiphamster

    Voiphamster Neuer User

    Registriert seit:
    22 Nov. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Doorline an T-Concept 310

    Hallo,

    so wie ich weiss, ist die T-Concept 310 eine ISDN-Anlage.
    Die FB 71741 hat doch aber gar keinen ISDN-S0-Port.
    wie passt das zusammen ?

    bei mir hängt die T-Concept 310 (mit angeschlossener Doorline 01/02) an einer FB 7050 und diese wiederum am analogen Hausanschluß.
    ISDN habe ich abgemeldet, da FritzBox alles was ich vorher mit ISDN gemacht habe voll ersetzt.

    Gruß
    ...


     
  3. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Hat die Amex/Eumex internes ISDN?
    Kann die Doorline an der Amex/Eumex auch 'Nach draußen' telefonieren?
     
  4. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,364
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    Hallo,

    hier, du benötigst das Modul M 06 für den Anschluss an dem
    a/b port deiner FritzBox

    http://www.emmerich-service.de/es_d_a/Pages/TFE/doorline__t01-t02.htm

    M06 = Anschluss an eine freie analoge Nebenstelle mit M06-Modul möglich

    Die Doorline T01/T02 und T03/T04 kann in Verbindung mit Doorline M06-Modul an jeder Telefonanlage mit einer freier, analoger Nebenstelle angeschlossen werden.

    mfg Erwin

    PS: oder du verbindest deine beiden Telefonanlagen damit:

    http://www.auerswald-marketing.de/infodocs/box.pdf
     
  5. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Nimm statt dem M06 besser das MD06 von Telegärtner.
    Beim M06 muss man nach dme abheben am Telefon immer noch ne Zahl drücken, beim MD06 nicht.
     
  6. silverstar

    silverstar Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe noch ein Problem mit der DOORLINE 210. Das Anwählen und öffen funzt..allerdings geht der Öffner ca. 1 Minute...was schlecht ist da ich ein komplexes Schlosssystem habe und die Türe mehrfach geöffnet wird..Auch ist die Person schon lange im Raum. Irgendwie kann man entwerden an der Doorline oder an der FB einstellen das, das Signal nur einmal geschaltet wird... Ich denke es sollte bei der Doorline sein.. ich meine da war was...kann aber nix mehr finden. Jemand eine Ahnung?
     
  7. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Das muss sich an der Doorline umstellen lassen.
     
  8. silverstar

    silverstar Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi mega,

    in der doorline sw ist das öffnen auf 1 sekunde gestellt...hat keine auswirkng! in dem doorline handbuch steht, das es bei einigen tk-anlagen zu störungen kommen kann und dann die verbindung nur mit #0 beendet werden kann. mit der eumex300ip funktionierte alles sauber. ich denke es leigt an der fb7141.