[Problem] Draytek vigor 165, 1&1

wollek2

Neuer User
Mitglied seit
3 Aug 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Habe das selbe Problem wie einige vor mir hier. Versuche schon fast drei Stunden einen Draytek Vigor 165 als Modem für die Dream Maschine einzurichten. Nada.
Das Modem leuchtet korrekt und im Menü wird eine DSL Verbindung angezeigt aber der WAN 1 Port ist immer noch nicht conected. Habe auch das H vor die Zugangsdaten gesetzt, nada.
Wer hat es hingekriegt.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,315
Punkte für Reaktionen
590
Punkte
113
Telekom ist der Vorleister bei 1&1? VLAN ID 7 hast du eingestellt?
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,909
Punkte für Reaktionen
269
Punkte
83
[UniFi] Dream Machine […] das H vor die Zugangsdaten gesetzt
  1. Wer soll PPPoE machen, der DrayTek Vigor oder etwas dahinter?
  2. Falls etwas dahinter das PPPoE machen soll, wer macht das VLAN-Tagging?
  3. Egal wer PPPoE machen soll, hatte Dir die FRITZ!Box „DS-Lite“ angezeigt?
 

ChrisChros83

Neuer User
Mitglied seit
20 Feb 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Wie hast du den Vigor 165 konfiguriert?
Ich habe bei mir eine ähnliche Konfiguration laufen, allerdings mit einem USG 3P anstelle der UDM.

ich hatte damals nach fogender Anleitung alles konfiguriert:

Gruß Chris
 

Peter.51

Neuer User
Mitglied seit
16 Dez 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo die Runde!

Seit gestern habe ich ebenfalls einen Vigor 165, neueste Firmware. Eigentlich super, wenn ich es denn hinbekäme.

Ich habe sämtliche Einstellungen, die ich hier oder in anderen Foren gefunden habe, durchprobiert, um von meiner FB 7590 auf den 1&1-Anschluss zu kommen. DSL wird aufgebaut, die FB kann aber keine Internet-Verbindung herstellen. Ja, VLAN 7 im Modem deaktiviert, im Router aktiviert. Bei der FB habe ich die Verbindungsdaten eingetragen, mal mit einem H davor, und auch ohne.

Nachdem der erste Versuch also gescheitert war, habe ich versucht, dass der Vigor die Einwahl macht, die FB dahinter. Und die Verbindung war ok, nur keine Telefonie, weil 1&1 festgestellt hat, dass ich auf Grund der Einwahl nicht zu Hause war, allerdings irrt 1&1 da.

Jetzt habe ich das bis morgen erst einmal auf Eis gelegt, aber ich gebe nicht auf.

Es sind auch hier im Forum viele Beiträge über den Vigor geschrieben worden, aber ich komme nicht weiter ...

Ich würde mich über Hilfe freuen!

LG, Peter
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,909
Punkte für Reaktionen
269
Punkte
83
Vigor die Einwahl … die FB dahinter … war ok
Dann wärst Du eigentlich nicht mehr im DrayTek …
nur keine Telefonie, weil 1&1 festgestellt hat, dass ich auf Grund der Einwahl nicht zu Hause war
sondern in einem Unterforum zur FRITZ!Box oder im Unterforum zu 1&1 besser aufgehoben. 1&1 ist es egal, wo Du Dich einbuchst. Aber wenn Du zuviele alte SIP-Anmeldungen hast, musst Du zwei Stunden warten. Oder jene Anmeldungen löschen … aber ein Löschen ist wirklich nur nötig, wenn Du keine zwei Stunden warten kannst.
VLAN 7 im Modem deaktiviert, im Router aktiviert. Bei der [FRITZ!Box] habe ich die Verbindungsdaten eingetragen, mal mit einem H davor, und auch ohne
In dem Aufbau, wer war Dein Router: Vigor, FRITZ!Box oder eine drittes Produkt?
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via