.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DSL freenet 6000

Dieses Thema im Forum "Allgemein Breitbandanschlüsse" wurde erstellt von TomG1966, 24 Jan. 2007.

  1. TomG1966

    TomG1966 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... habe die fritz!box fon und das besagte dsl-paket von freenet. wenn ich die fritz.box im browser aufrufe, schreibt die kiste, das die dsl-synchro 3456/448 kbit/s beträgt....
    folgende daten spuckt speedguide aus...

    « SpeedGuide.net TCP Analyzer Results »
    Tested on: 01.24.2007 17:20
    IP address: 89.55.xxx.xxx

    TCP options string: 020405800103030201010402
    MSS: 1408
    MTU: 1448
    TCP Window: 261888 (multiple of MSS)
    RWIN Scaling: 2
    Unscaled RWIN : 65472
    Reccomended RWINs: 64768, 129536, 259072, 518144
    BDP limit (200ms): 10476kbps (1309KBytes/s)
    BDP limit (500ms): 4190kbps (524KBytes/s)
    MTU Discovery: ON
    TTL: 51
    Timestamps: OFF
    SACKs: ON
    IP ToS: 00000000 (0)

    weiß trotzdem nicht, ob diese daten "normal" sind...
    wer kann mir das sagen??
    gruß thomas
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Moin,
    was ist denn normal? :noidea:

    Kann ja sein, das deine Leitung nicht mehr hergibt.
    Sehen kannst du das in DSL, da die einzelenen Reiter mal als Hardcopy posten.
    BtW, vergiss die ganzen Speedguides und wieistmeineip, bringt nichts.

    Schau mal bitte hier, was Novize sagt.
     
  3. h1watcher

    h1watcher Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    1,037
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hennigsdorf
    @ TomG1966
    Deine Werte von SpeedGuide.net TCP Analyzer sind in Ordnung. An den RWIN-Werten sollte es nicht liegen.
    Ob es an Deiner Leitung liegt können wir erst beurteilen wenn Du die von doc456 angeprochenen Screenshots postest.

    mfG
    h1watcher
     
  4. TomG1966

    TomG1966 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke...

    ... erstmal...
    werde mal nachschauen und posten...
    gehe ich recht in der annahme, dass unter den reitern die der fritz.box gemeint sind?? d.h. im browser fritz.box eingeben und dann suchen?
    ... mit normal meine ich, passen die ersten daten der fritz.box mit denen aus dem speedguide zusammen... bin da absoluter laie... eher anwender als techniker...
    danke für eure mühe
    gruß thomas
     
  5. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo zusammen,

    bei der Fritz unter Einstellungen/Internet/DSL sollte es zu finden sein.

    @Heinz: bin gerade @Work und kann nicht nachsehen. Würdest du das für mich machen? Danke vorab! :)
     
  6. h1watcher

    h1watcher Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    1,037
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hennigsdorf
    @ TomG1966

    Bei Internet/DSL-Informationen und dort die Reiter Übersicht, DSL, Spektrum und Erweitert.
    Auf diesen Seiten sind die wichtigsten Informationen der FB über Deinen DSL-Anschluss enthalten.

    mfG
    h1watcher
     
  7. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Die genannten Synch-Raten sind normal. Für DSL 6000 mit Fallback auf DSL 3000 jedenfalls. Wahrscheinlich ist die Telefonleitung zwischen Vermittlungsstelle und Dir zu lang, daher kannst Du nicht volles DSL 6000 bekommen, sondern nur die auf 3000 kbit/s abgespeckte Version.
     
  8. TomG1966

    TomG1966 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    oki...

    .. probiere das mal aus.
    Hatte ja noch die Frage, ob sich die Anbindung der FB an den PC mit USB oder LAN unterschiedlich auswirkt...
    Unter meinen Netzwerkeinstellungen im XP Home erscheint die Verbindung zur FB mit 10mbit... ist das ok? Meine TV-Karte erscheint da mit 100mbit...
    Gruß Thomas
    PS bin echt überwältigt, wie schnell und kompetent hier geantwortet wird! Genial
     
  9. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Da Du momentan eh nur 3000er DSL hast, ist es vollkommen egal, ob Dein Rechner mit 10, 100 oder 1000 MBit/s an die Box angebunden ist. Mehr als 3 MBit/s purzeln da eh nicht raus.

    Danke für das Lob, sowas hören hier alle gerne.
     
  10. TomG1966

    TomG1966 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jetzt habe ich es glaube ich kapiert....
    also heute abend nachschauen, nach dämpfung und den anderen dingen was ich da auslesen kann... dann leitungen checken... wieder posten....
    das heißt, erst wenn die qualität des signals oder so ähnlich in der fritz.box eine höhere dsl-synchro als 3456/448 kbit/s ausgibt, kann ich daran denken, andere optimierungsmöglichkeiten auszuschöpfen.... sinnigerweise müßte ich die tcp optimierung dann zurzeit auf 3000 setzen... dieses tool hat echt was gebracht... hatte vorher übertragungsraten bei größeren dateien (90mb) von max. 230kb/s nun von max. 350kb/s...
    der splitter sitzt bei mir eben nicht an der hauseinspeisung, sondern 2 stockwerke darüber... die fb natürlich auch... wüßte auch nicht, wie ich den splitter nach unten bekomme... wie gesagt, bin da eher laie... mein elektriker hat mir bei der installation der telefonverkabelung da aber auch nix gesagt...
    gruß thomas
     
  11. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Imho ja, LAN ist immer besser und schneller.
    Wie Ghostwalker sagt, ist erst mal egal.
    Im LAN allerdings ist das nicht "normal", denn wenn die TV-Karte mit 100 angezeigt wird, dann ist deine NIC auf 10 gebremst, soll heißen: läuft auch nur ein Gerät auf 10Mbit, wird das ganze Netz auf 10 reduziert (Außer du hast einen managebaren Switch) .
    Die Nic sollte bei den erweiterten Einstellungen/Übertragungsmodus/Duplexmodus auf "Automatisch" stehen.

    PS: @Heinz, danke! :)
     
  12. TomG1966

    TomG1966 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    rätsel...

    was ist denn ein Nic? ist das die fb?
    wie gesagt die fritzbox wird mit 10mbit angezeigt... die tv-karte mit 100mbit...
    die fb ist ja per usb-kabel am pc angeschlossen... erscheint trotzdem im system als "netzwerkkarte" ebenso wie meine tv-karte, die im pci-steckplatz steckt, wird als netzwerkkarte im system angezeigt...
    werde heute abend als erstes dann das rote lan-kabel zwischen pc und fb hängen... usb raus... dann im browser fritz.box eingeben... mal sehen, ob sich was ändert... dann die parameter dämpfung und sonstiges auslesen und posten... leitungen zwischen fb und splitter und dose prüfen... ggf. gegen kürzere ersetzen.. (macht das sinn?)... nach korrekturen wieder die verbindung im browser checken... posten...
    gruß thomas
    kann euch ja schon mal vorwarnen... wenn die geschichte steht, versuche ich mich mal voip-telefonie über die fb zu betreiben.... viele viele fragen..
     
  13. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    NIC=Netzwerkarte (NetworkInterfaceController)
    Aber wenn du per USB verbunden bist, sind 10MBit i.O.!
    Also: USB weg und rotes LAN-Kabel und ja, kürzere Kabel zum Splitter machen imho immer Sinn.

    PS: Nimm bitte Satzzeichen oder Absätze und keine "...", O.K.?
    "..." macht deine Posts unleserlich und schwer Verständlich.
     
  14. TomG1966

    TomG1966 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke horst!
    werde zukünftig auf die punkte verzichten und ordentliche satzzeichen und absätze verwenden.
    gruß thomas
     
  15. h1watcher

    h1watcher Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    1,037
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hennigsdorf
    @ TomG1966
    Wie Du Deinen Computer an die FB anschließt hat keinen Einfluss auf die Werte Deines DSL-Anschlusses, wohl aber unter Umständen auf die Downloadgeschwindigkeit aus dem Internet und den Datenverkehr in Deinem Homenetz wenn mehrere Computer über die FB geroutet werden.
    Das Handbuch Deiner FB ist ein guter Leitfaden für die Anbindung Deines PC an die FB und insbesondere für die Einrichtung (Konfiguration) von VoIP und Du solltest immer erst dort nachsehen bei Problemen. Ansonsten hat Horst Dir ja schon einige Hinweise gegeben.
    Dein DSL6000, das wahrscheinlich auf Grund der Dämpfungswerte Deiner Leitung (genaueres zeigen die Screenshots) ein Fallback auf DSL3000 ist, kannst Du selbst nicht beeinflussen.
    Bei den anderen Problemen wird man Dir hier im Forum helfen können.

    mfG
    h1watcher
     
  16. TomG1966

    TomG1966 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    habe jetzt die daten...

    s/r 23/22 db
    leitungsdämpfung 30/16db
    gruß
    thomas
     
  17. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Sofern die Dämpfungswerte von der T-Com stammen, sind die deutlich zu hoch für volles DSL 6000. Da ist die Grenze bei 18,4 dB gezogen worden. Die nächste Grenze ist bei 32 dB. Anschlüsse, die da drüber liegen, kriegen nur DSL 2.000.

    Falls Du die Messwerte aus nem DSL-Modem hast, sind sie nicht viel wert, da sie interpoliert werden. Abweichungen von über 10 dB zum maßgeblichen Wert in der T-Com-Datenbank sind mir schon einige Male untergekommen.
     
  18. TomG1966

    TomG1966 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also, die werte sind aus dem browserfenster fritz.box.
    mit welchem programm zieht man korrekte werte?
     
  19. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Moin,

    @Ghostwalker: Wenn man weiter weg ist von der VSt, hast du keine Chance. (siehe meine Sig).
    Vielleicht hilft dann Fastpath, aber sicher ist das auch nicht.
    Ich hatt bis dato weder Echo, noch sonstige Probleme, selbst ohne Fastpath.

    @TomG1966: Du solltest du mal schauen, wieviel deine Leitung überhaupt hergibt. (wird oben angezeigt)
     
  20. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    @Tom: Die Werte kriegst Du mit freundlichem Nachfragen von der T-Com. Ich hab meine Daten über 0800-3302000 erhalten.