.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DTMFBOX Fritz.Box 7113

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von NetteMann, 6 Nov. 2008.

  1. NetteMann

    NetteMann Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habs über SuSe 10 KDE kompillt also mit freetz auf die Anlage gezogen. Unter 192.168.178.1:81 auch freetz erreichbar. Hab mit der Hilfe funktion:

    1&1
    Name: 49123456789
    MSN, Nr.: 49123456789
    Registrar: 212.227.15.197 (oder sip.1und1.de)
    Realm: 1und1.de (oder *)
    Username: 49123456789
    Passwort: *******
    ID: 49123456789@1und1.de

    etc

    alles angepasst wie die es schreiben. Nun klick ich auf Dienst starten 2-3 sec loadet er und dann startet sich die Box neu :mad:. Hab nu scho als gegoogelt hier im wiki sowie forum gesucht nur irgendwie will es nicht dabei will ich nur den AB in meiner FB ham. Über telnet meldet er User: nehm ich root oder admin (admin weil freetz das ja als nutzer nimmt) und dann mein webpw oder das freetz pw sagt er mir login incorrect. Wie es denn der Username? Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Gibt es denn Alternativen?
     
  2. ht81

    ht81 Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2007
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    also für Telnet brauchst Du als Username root und Passwort ist freetz. Danach musst Du das Passwort ändern. Freetz fordert Dich hierzu dann auf. Für das WebIf brachst Du als Username Admin.

    Bezüglich deinem reboot Problem... versuche mal das Freetz Image nochmals einzuspielen. Vielleicht hilft es.
     
  3. NetteMann

    NetteMann Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 NetteMann, 7 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 7 Nov. 2008
    habs neu eingespielt viermal mittlerweile immer noch reset :mad:

    das mit root freetz bzw dem danach geändertem PW funzt nicht


    Edit:

    zum ersten mal keen restart WOW dafür aber auch kein Erfolg aber wenigstens mal nen log!

    rc.mod version freetz-1.0
    crond is disabled
    telnetd is disabled
    Starting webinterface...done.
    downloader is disabled
    mkdir: cannot create directory '': No such file or directory
    mkdir: cannot create directory '/script': Read-only file system
    mkdir: cannot create directory '/script/': Read-only file system
    mkdir: cannot create directory '/play': Read-only file system
    mkdir: cannot create directory '/record': Read-only file system
    cp: cannot create directory '/default.dtmfbox': Read-only file system
    cp: cannot create directory '/script/addons': No such file or directory
    cp: cannot remove '/script/script_am.sh': No such file or directory
    cp: cannot remove '/script/script_cbct_call.sh': No such file or directory
    cp: cannot remove '/script/script_cfg_template.sh': No such file or directory
    cp: cannot remove '/script/script_funcs.sh': No such file or directory
    cp: cannot remove '/script/script_internal.sh': No such file or directory
    cp: cannot remove '/script/script_internal_1.sh': No such file or directory
    cp: cannot remove '/script/script_internal_2.sh': No such file or directory
    cp: cannot remove '/script/script_internal_3.sh': No such file or directory
    cp: cannot remove '/script/script_internal_4.sh': No such file or directory
    cp: cannot remove '/script/script_internal_4_1.sh': No such file or directory
    cp: cannot remove '/script/script_internal_4_2.sh': No such file or directory
    cp: cannot remove '/script/script_internal_4_3.sh': No such file or directory
    cp: cannot remove '/script/script_internal_4_4.sh': No such file or directory
    cp: cannot remove '/script/script_main.sh': No such file or directory
    cp: cannot remove '/script/script_sed.sh': No such file or directory
    cp: cannot remove '/script/script_speak.sh': No such file or directory
    cp: cannot remove '/script/script_waitevent.sh': No such file or directory
    ln: /var/dtmfbox: No such file or directory
    /etc/init.d/rc.dtmfbox: line 574: cannot create /var/dtmfbox/dtmfbox.cfg: nonexistent directory
    chmod: /var/dtmfbox/dtmfbox.cfg: No such file or directory
    dtmfbox is disabled
    Looking for user 'ftp' ... created - now saving to data buffer ... done
    vsftpd is disabled
    swap is disabled
     
  4. ht81

    ht81 Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2007
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #4 ht81, 7 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 7 Nov. 2008
    Wow,

    na dann...wie hast Du denn DTMFBox installiert? Versuche mal nur die DTMFBox ohne Freetz zu installieren. Entferne mal Freetz und installiere es mal Solo.

    Bezüglich dem Passwort. Dein Telnet läuft ja gar nicht, siehe mal dein Log an --> telnetd disabled

    Gruß Thomas
     
  5. NetteMann

    NetteMann Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab das image gesaugt nur ich bekomms net drauf
     
  6. ht81

    ht81 Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2007
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    also mach mal ein Firmware Recover. Das Recover findest Du auf dem FTP Server von AVM. Achtung: Danach sind alle deine Einstellungen weg! Dann gehst Du nach dieser Anleitung vor. Installiere mal DTMFBox ins RAM der FRITZ!Box. Wenn Du alles genauso machst wie in der Anleitung sollte es funktionieren. ;)
     
  7. NetteMann

    NetteMann Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [Edit frank_m24: Mehrere Beiträge innerhalb weniger Minuten zusammengefasst. Man kann seine Beiträge auch editieren. Lies noch mal die Forumregeln.]
    so habsch hinbekommen also des mit RAM nur behält der das automatisch oder isses nach reset wieder wech? weil wenn ja isses kagge wegen einstellungen etc

    [Beitrag 2:]
    Edit 7113 startet sich automatisch neu nach starten von dtmf -.-"
     
  8. ht81

    ht81 Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2007
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    stell bitte die DTMFBox auf "Automatisch starten" ein. Die Einstallungen sollten auch einen Neustart der Box überleben. Was meinst Du eigentlich mit das sich die Box neu startet? Beobachte es mal.
     
  9. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Wie soll dir denn bei diesem geposte jemand helfen? Und dazu noch nichtmal im Freetz Subforum.
    Kann es sein, dass du den falschen Pfad für die dtmfbox-einstellungen eingestellt hast? Hast du mal im Trac die Anleitung zur dtmfbox durchgelesen?

    MfG Oliver
     
  10. NetteMann

    NetteMann Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #10 NetteMann, 9 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 10 Nov. 2008
    DTMFBOX auf 7113

    Also beim manuellen starten leuchten alle LEDs auf und die LAN Vrbindung reißt ab.
    Stelle ich es auf automatisch setzt es sich automatisch wieder auf manuell starten um wenn ich z.B. die Seite wechsel. Also von 192.168.178.1:6767 auf z.B. auf eine Unterseite oder z.B. hier zum Forum und rufe dann wieder die dtmfbox auf steht es wieder auf manuell... Nutze SuSe 10 auf meinen PCs

    installiert isses unter var/dtmfbox und startet bzw bleibt auf der Box erhalten und lädt sich innen RAM