[Problem] DYNDNS via no-ip.com

Dok-Tore

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2007
Beiträge
225
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Halli Hallo,

hat jemand vll. auch das Problem, das bei dem kostenfreien Account von No-Ip.com,
es dauert bis die Domain richtig aufgelöst werden kann.

Im Account ist die reichte IP Adresse zu sehen, allerdings wenn ich auf per Domain
zugreifen will, gibt es einen Fehler.

Das funktioniert erst ca. nach 2 Stunden nach IP Erneuerung wieder.

Mache ich vll. noch einen Fehler?

Gibt es einen anderen zuverlässigen Anbieter?

viele Grüße

Dok-Tore
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Hallo,

bei mir funktioniert no-ip schon seit Jahren einwandfrei, daher vermute ich eher das du was übersehen hast...
 

Dok-Tore

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2007
Beiträge
225
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
es hat sonst auch immer einwandfrei funktioniert. Nur derzeit dauert die Auflösung halt zwei Stunden.
Die neue Ip Adresse steht richtig im Account. Was kann ich da denn noch übersehen haben.

Gibt es eine Beschränkung von neuen Ip´s am Tag oder in der Woche?

viele Grüße

Tore

Welchen Host Typ kann man den wählen unter dem Menüpunkt "modify"
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Puhh..., jetzt muß ich passen, denn ich hab schon ewig nicht da rein geguckt, weil es eh immer lief... :(

Kannst Englisch, dann guck mal hier...
 

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,300
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Guude,
[.....]Gibt es einen anderen zuverlässigen Anbieter?
...jep...sicherlich ;) --> guggsd_du

...aber zurück zum geschilderten Problem:
Da die Box die "öffentliche" IP-Adresse an den dyndns-Provider geschickt hat (..denn sonst wäre sie ja nicht in deinem Online-Account sichtbar) ist soweit alles in Ordnung.
Kommst du denn dann über die direkteingegebene öffentliche IP Adresse https//nummernblock1.numernblock2.nummernblock3.nummernblock4 an die Box, oder geht das auch erst nach längerer Wartezeit..????
 
Zuletzt bearbeitet:

Dok-Tore

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2007
Beiträge
225
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Moin Effmue,

danke für die Antwort.

Also wenn ich die gemeldete IP Adresse nach https://nummernblock1.numernblock2.nummernblock3.nummernbl ock4 eingebe, dann kann ich direkt zugreifen. Kein Problem. Nur über die registrierte Domain halt nicht. Das funktioniert erst zeitverzögert.

Irgendwie scheint es mir so, das das Problem bei no-ip.com liegt.

Nutzt jemand noch no-ip.com und könnte mal seine DSL Verbindung neu starten und direkt im Anschluss versuchen, den Router von außerhalb zu erreichen.

viele Grüße

Dok-Tore
 

henry90

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Feb 2007
Beiträge
822
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Habe bei der entfernten Box auf "Neu verbinden" gedrückt. Direkt anschließend zeigte ping xxxxx.no-ip.org die neue Adresse, wie sie in der entfernten Box steht.
Auch https://xxxxx.no-ip.org war erfolgreich.
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,853
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38
Im Account ist die reichte IP Adresse zu sehen, allerdings wenn ich auf per Domain
zugreifen will, gibt es einen Fehler.

Das funktioniert erst ca. nach 2 Stunden nach IP Erneuerung wieder.

Mache ich vll. noch einen Fehler?
Evtl. liegt es an den DNS-Servern die der andere Anschluss (per Internet) benutzt. Versuch es mal mit 8.8.8.8 bzw. 8.8.4.4. Wenn der andere Anschluss Linux hat, dann geht das auch mit nslookup zum testen. Z. B.:
Code:
nslookup <dein Hostname bei noip> 8.8.4.4
 

Dok-Tore

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2007
Beiträge
225
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Huhu,

danke für den Tip. Genau das ist es. Der Router scheint die DNS zu lange zu speichern.
Habe ihn neu gestartet und nun geht es.

viele Grüße

Tore
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,853
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,960
Beiträge
2,068,322
Mitglieder
357,024
Neuestes Mitglied
schweizer73