.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Einfaches Downgrade von Freeze zu Tcom FW

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von bbt01, 9 März 2009.

  1. bbt01

    bbt01 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe meine 920V erfolgreich gefreezed.
    Wie kann ich am einfachsten ein Downgrade auf Original Tcom machen?
    Hätte Suche bereits benutzt aber die Threads sind ja schon so gross geworden... Evtl. in der Anleitungsseite mit aufnehmen.
    Am liebsten wäre mit eine Möglichkeit mit Windows und Browser.

    Danke schonmal!
     
  2. Ernest015

    Ernest015 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Jan. 2007
    Beiträge:
    3,136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo, du meinst vermutlich "gefritzt", Freetz gibt es ebenfalls (siehe hier). Ein "Zurückflashen" auf TCOM-Firmware läuft genauso ab wie das Flashen auf die modifizierte AVM-Firmware, nur wird im Optionsmenü des Scriptes der oberste Menüpunkt (Restore TCOM Firmware) mit angewählt. In diesem Fall baut das Script dann ein Image, welches ebenfalls automatisch per "Push" bzw. als File mit dem langen Dateinamen über die Weboberfläche hochgeladen werden kann.

    mfg
     
  3. bbt01

    bbt01 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja genau. Sorry.
    Leider kann das Skript kein Image erstellen.
    Ich bekomme die Fehlermeldung, dass die Firmware nicht downloadbar ist.
    Wenn manuell die Speedport_W_920V.AnnexB.65.04.71.image in firmware.orig kopiere
    wie empfohlen macht das Skript auch nix.
    Unter Options habe ich Restore Tcom Firmware angewählt....

    Was mache ich noch falsch?
     
  4. Moquai

    Moquai Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Lösch mal den Ordner "speed-to-fritz", mach vorher eine Sicherung des Unterordners "firmware.org" und starte das Skript erneut.
    (Das Skript erstellt jetzt den Ordner "speed-to-fritz" erneut, dazu ist eine Internetverbindung notwendig.)

    Immer noch kein Erstellen der Firmware möglich?
    Dann poste bitte die (Fehler-)Meldung des Skripts aus der Konsole.