.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Eingehende Anrufe funzen nicht mit IP-Phone

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von querido881, 19 Sep. 2006.

  1. querido881

    querido881 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag

    woran kann das liegen, eingehende Anrufe kommen mit einem Softphone bei eingeschaltetem Computer nicht an.

    Ich hab schon hier im Forum gesucht und auch in Google, kann aber nichts finden was mit meinem Problem übereinstimmt: Denn bei mir funktionieren alle eingehenden Anrufe nicht, wenn ich mit einem Softphone wie X-Lite per Sip bei meinem Provider (Sunrise) eingeloggt bin. Und habs auch schon mit einem anderen Softphone probiert. Geht auch net. Es klingelt einfach nicht.

    Stattdessen klingelt das Telefon an meinem Telefon das über diese Box angeschlossen ist. Wenn ich dann diese Box ausschalte und dann einen Anruf tätige, dann kommt "Dieser Teilnehmer ist nicht aktiv" oder so ähnlich.

    Wäre echt froh wenn mir jemand helfen kann.

    Grüsse,

    Urs
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    das Problem kann verschiedene Ursachen haben.

    Zum einen kann es an fehlenden Portweiterleitungen liegen, dann kommt die Rufsignalisierung nicht an am Softphone. Alternativ kann man einen STUN Server eintragen.

    Zum anderen: Sollte es sich bei der VoIP Nummer um eine registrierte Festnetznummer handeln, dann kommen die meisten Anrufe (Festnetz, Handy) übers Festnetz rein und nicht über VoIP. Dann klingelt natürlich das Telefon an der Box, sofern die mit dem Festnetz verbunden ist. Das Softphone kann in dem Fall schon theoretisch nicht klingeln, da der Anruf gar nicht über VoIP reinkommt.

    Um dir eine fundierte Lösung zu bieten solltest du uns eine präzise Beschreibung deines Setups geben: Anschluss, Provider, Telefone, VoIP-Endgeräte, Softphones, Rufnummernart (reine VoIP, registrierte Festnetznummern) ...

    Viele Grüße

    Frank
     
  3. querido881

    querido881 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Antwort

    Hallo Frank

    danke erstmal für die Antworten!

    >>Um dir eine fundierte Lösung zu bieten solltest du uns eine präzise Beschreibung deines Setups geben: Anschluss, Provider, Telefone, VoIP-Endgeräte, Softphones, Rufnummernart (reine VoIP, registrierte Festnetznummern) .

    Anschluss: ADSL
    Provider: Sunrise Webphone
    Telefon: "normales" analoges Telefon, angeschlossen an die Box (Zyxel Prestige 2302R)
    VoIP-Endgeräte: Zyxel Prestige 2302R
    Softphones: "Phoner" 1.88 von Heiko Sommerfeldt
    Rufnummernart: früher wars ne normale Festnetznummer, ich hab sie dann von Swisscom an Sunrise auf ihr VoIP-System übertragen lassen, jetzt ist es also ne VoIP-Nummer, denk ich mal.

    Gruss,

    Urs
     
  4. ssteiner

    ssteiner Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja versuchst du denn mit verschiedenen Devices gleichzeitig am selben Account angemeldet zu sein?
    Die XLite Einstellungen wären auch noch wichtig. Nat traversal, STUN, VIA Handling, Outbound Proxy.. das sind die Einstellungen die für sowas wichtig sind.
     
  5. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    #5 frank_m24, 20 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23 Sep. 2006
    Hallo,

    Wurde dabei die Festnetznummer abgeschaltet? Denn sonst kann es sein, dass deine Testanrufe über Festnetz reinkommen, dann kann natürlich das Softphone nicht klingeln.

    Wichtig ist, dass du dich bei der Konfiguration an die Beschreibung der Softphones hälst, denn die sind entscheidend. Wichtig ist entweder eine korrekte STUN Einstellung oder korrekt Portweiterleitungen.

    Es kann natürlich auch sein, dass der Provider keine Mehrfachanmeldungen zuläst. In dem Fall wird die Nummer im Softphone gar nicht registriert und kann natürlich auch nicht funktionieren.

    Viele Grüße

    Frank
     
  6. querido881

    querido881 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Antworten

    Hallo zusammen

    danke erstmal für eure ausführlichen Antworten! Ist echt sehr nett von euch!

    Was ist ein STUN Server? Hat der noch einen anderen Namen? Weil bei meinem Softphone gibts diese Einstellung nicht. Die Software sagt zwar, dass sie das unterstützt, aber die Software stellt keine Einstellung dazu zur Verfügung.

    Ja die Festnetznummer wurde von der Swisscom abgeschaltet.

    Oder muss man ein Port öffnen? Vielleicht könnts daran liegen?

    Herzliche Grüsse und Dank
     
  7. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Friedhelm vielleicht?
    Nee, im Ernst: Der heißt STUN Server, nicht Rgistrar oder Proxy oder sostwie.

    Das ist blöd jetzt. Hast du alles probiert, auch die ini Files von Hand zu verbiegen?

    Auch dafür gilt:
    Die erforderlichen Ports müssen in der Konfiguration des Softphones erwähnt sein.

    Bietet dein Softphone beides nicht (Portbeschreibungen, STUN Server), dann nimm ein anderes.

    Viele Grüße

    Frank
     
  8. querido881

    querido881 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    STUN Einstellung in X-Lite???

    Hallo Frank und die anderen

    danke für die Antwort. Habe jetzt das Softphone gewechselt auf X-Lite.

    Wo kann ich in X-Lite die STUN finden? Auch hier kann ich diese Einstellung nicht finden. :-(

    Danke, Urs
     
  9. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Moin Querido,
    das ist abhängig von der verwendeten Version. Bei X-Lite 2.0 findest Du das unter Menü -> Systemeinstellungen -> Netzwerk (bzw. Menu -> System Settings -> Network), bei der 3er kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.
     
  10. querido881

    querido881 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Antwort

    Hallo

    danke für die Antwort. Leider verwende ich X-Lite 3.0 und hier scheint sich das geändert zu haben. Ich kann die Einstellung dennoch nirgends finden. Kann mir noch jemand einen Tipp geben?

    Mfg.

    Urs
     
  11. querido881

    querido881 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt funktionierts

    Hallo zusammen

    Ich habe jetzt eine Lösung gefunden. Ich habe jetzt den Anbieter von Sunrise nach e-fon gewechselt und jetzt funktioniert alles einwandfrei!

    Grüsse,

    Urs