.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Eingehende Anrufe mit FBF an externe VOIP-Nummer vermitteln

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von mister_L, 3 Juli 2005.

  1. mister_L

    mister_L Neuer User

    Registriert seit:
    24 Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe heute meine neue FBF angeschlossen.
    2 Telefone, jeweils mit einer ISDN-Rufnummer und einer VOIP-Nummer.
    Das interne Vermitteln eingehender Anrufe von einem Anschluß zum anderen funktioniert ohne Probleme.

    Ich habe allerdings folgendes Problem, auf das ich auch nach dem Suchen hier im Forum keine Antwort gefunden habe:

    Ich möchte eingehende Anrufe annhemen, dann das Gespräch parken, eine externe Nummer anrufen (eine VOIP-Nummer, also kostenlos), mit dem externen Aparat sprechen und dann das Gespräch weitervermitteln oder ggf. wieder zurückholen.

    Im Prinzip möchte ich also einfach vermitteln, wie zwischen den internen Anschlüssen, nur das ich wahlweise auch an eine externe Nummer vermitteln möchte. Ist das möglich? Wenn ja, wie kann ich das realisieren?

    Ich habe bisher nur probiert, nach dem drücken der "R"-Taste eine "0" zu wählen, und danach die externe VOIP-Nummer. Das externe Telefon klingelt auch, eine Gesprächsübergabe durch auflegen (wie intern) funktioniert allerdings nicht. Über Hilfe wäre ich sehr dankbar!!
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    R0 ist doch "Anklopfen abweisen", oder nicht? R2 ist Makeln (andere Nummer wählen), R3 Dreierkonferenz. Steht irgendwo in der Anleitung der Box.

    Dr. Bakterius hätt's bestimmt gewußt! :mrgreen: GLGLGLGL
     
  3. mister_L

    mister_L Neuer User

    Registriert seit:
    24 Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, anstatt im internet zu suchen hätte ich wohl eher das handbuch besser studieren sollen....(doofe pdf-dateien ;)). danke!

     
  4. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    OK, manuelles Weitervermitteln an VoIP-Nummern geht also. Wie sieht's mit automatischer Rufweiterschaltung durch die FBF (nix WLAN, 5050 oder 7050) von eingehenden Festnetzanrufen nach VoIP aus?
     
  5. Voip_Opfer

    Voip_Opfer Neuer User

    Registriert seit:
    14 Aug. 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Thread nochmal aufgeworfen

    Funktioniert das Vermitteln eines bestehenden Telefonates (ISDN) nach aussen (über VoIP) mit der Fritz!Box nun wirklich?

    Lt. AVM-Support geht das nämlich nicht, und in den Handbüchern steht es auch nicht eindeutig.