[Problem] Einseitiges telfonie mit : voip von o2 mit Fritz box 7141

groy

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2011
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo ,

habe seit einige Tagen zu O2 gewechselt und möchte mein Fritzbox 7141 weiterhin benutzen. Internet Rufnummer sind registriert. ich kann telfonieren aber nur über festnetz und dann kann ich den Gesprächspartner nicht hören..
die Fritzbox meldet folgendem Fehler:

Internettelefonie mit 0172xxxxx über sip.o2online.de war nicht erfolgreich. Ursache: Request terminated (487)

Kann mir jemand ein tipp geben ?

Danke

Gruß

GR
 

loeben

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
4,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Du hast einen KKK (Klassisches Konfigurationskuddelmuddel), das öfters mal bei der Umstellung der Telefonie auftritt. Du kannst über Telefonie löschen, PoR (Power on Reset; alle Kabel für 10 Minuten abziehen) und Neudefinition der Telefonie versuchen, das Problem zu lösen.
Schneller geht wahrscheinlich, einen Werksreset, gefolgt von PoR und manueller Neueingabe aller Definitionen das Teil wieder in Ordnung zu bringen.
Verwende auf keinen Fall eine gesicherte Konfiguration, da die Dich aller Voraussicht nach in die gleiche Falle führt.
 

groy

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2011
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
danke. Ich werde den reset probieren.

danke. Ich werde den reset probieren.
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Hallo und Willkommen im Forum!

1.) Du hast dir den falschen Forenbereich ausgesucht, o2 DSL (Telefonica) wäre richtig gewesen.
2.) In dem Bereich sind die Howtos oben als Wichtig angepinnt, sodass du deine Einstellungen hättest prüfen können und
3.) hast du wirklich noch Festnetz mit NTBA/Splitter?

Hab die Moderatoren gebeten, den Thread zu verschieben... ;)
 

wichard

IPPF-Promi
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
6,954
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Wenn's wirklich ein KKK ist, steht es hier schon richtig. Warten wir mal eine Antwort des TO ab.