.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Einstellung 7170 mit ISDN Telefonen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von cyberchris, 3 Okt. 2008.

  1. cyberchris

    cyberchris Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    mit dem Thema ISDN bin ich nicht ganz fit.
    Ich habe eine FritzBox 7170, das an das ISDN-Kabelmodem CA-6114 angeschlossen ist.
    An die Fritzbox sind 2 ISDN-Telefone (am S0-Bus) und ein Analog Telefon an Fon2 angeschlossen. Es soll so eingestellt sein, dass alle Telefone eine Rufnummer verwenden, die der Angerufene sieht. Weiter habe ich noch 2 Rufnummern, bei denen alle Telefone bei eingehenden Anrufe reagieren soll.

    Ist das verständlich und lösbar.
    Kann das so funktieren?

    danke
    gruß chris
     
  2. Donnervogel

    Donnervogel Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Chris,
    erkläre mir doch bitte einmal, wie Du 2 ISDN-Telefone an den S0-Anschluss bekommen hast?
    Gruß
    Donnervogel
     
  3. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
  4. Donnervogel

    Donnervogel Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, Du hast recht! Er müsste die Nummer, die sichtbar werden sollte, am Fon2 und am ISDN als ausgehende Nummer bzw. Hauptnummer eintragen. Zusätzlich muss er am Fon2 noch die beiden anderen Nummern angeben, auf die Fon2 reagieren soll. Der S0-Anschluss sollte ausgehend dann immer die Hauptnummer benutzen und eingehend auf alle Nummern reagieren.
    Den S0-Verteiler kannte ich bislang noch nicht, da ich am S0 eine Telefonanlage betreibe.
    Gruß
    Donnervogel
     
  5. cyberchris

    cyberchris Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    danke.
    Funktioniert.

    Ich habe ein Kabel passend für den S0-Bus abgeschnitten und das andere Ende mit Leitungen in der Wand verdrahtet. Am anderen Ende der Wandleitung dann eine 2-Fach ISDN-Dose gesetzt.

    gruß Christoph