Einstellungen für smsdiscount nokia e51???

artusk

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2006
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute,
welche Einstellungen muss ich vornehmen, damit ich mich am smsdiscount mit meinem E 51 anmelden kann ??? Vor allem sind für mich Proxy- und Anmeldeserver interessant...
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,215
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
48
Hm, die Einstellungen hast Du Doch schon erklärt bekommen:
Viopdiscount und e51... Hilfe !!!

Server: sip.smsdiscount.com

Selbst Proxy- und Anmeldeserver könntest Du aber gleich lassen, weil es egal ist, bei welchem Betamax-Server Du Dich anmeldest. Wichtig ist, dass Benutzername und Passwort stimmen.
 

artusk

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2006
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke, aber...

Habe jetzt den Proxy und Anmeldeserver übernommen. Benutzer neu eingetragen, meldung von e51: Angemeldet. aber telefonieren kann ich nicht. Das VOIP-Symbol ist auf meinem e51 auch nicht zu sehen...

Gebiet habe ich sip.smsdiscount.com eingetragen...

Aber irgend etwas ist offensichtlich noch faul...
 

artusk

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2006
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Meine Einstellungen...

Profile name: smsdiscount
Service Profile: IETF
Default Access point: *access point identifier*
Public user name: sip:<my smsdiscount name>@smsdiscount.com
Use compression: No
Registration: Always On
Use security: No
-Proxy server
--Proxy server address: *leave empty*
--Realm: *leave empty*
--User name: *leave empty*
--Password: *leave empty*
--Allow loose routing: Yes
--Transport Type: UDP
--Port:5060

-Registrar Server
--Registrat serv. addr.: sip:194.120.0.198
--Realm: smsdiscount.com
--User name: * my smsdiscount name*
--Password: *my smsdiscount password*
--Transport Type: UDP
--Port:5060


Unter SIP-Einstellungen wird Status angemeldet angezeigt. Jedoch sehe ich kein VOIP-Symbol auf meinem Handy und ich kann nicht über Voip telefonieren..

Was ist hier falsch? Bitte um Eure Meinungen und Vorschläge...
 
H

helgolander

Guest
und unter registrar server adress würd ich : sip.smsdiscount.com eintragen anstelle der 194.......
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,215
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
48
Realm/Gebiet muss auch mit "sip." eingetragen werden, warum auch immer. Beim Proxyserver habe ich die gleichen Daten eingetragen wie beim Anmeldeserver. Sollte eigentlich nicht nötig sein, schadete bis jetzt aber auch nicht. ;-)

Wer seine Rufnummer verifiziert hat, kann statt "sip:<Benutzername>@sip.poivy.com" auch "sip:<MeineRufnummer>@sip.poivy.com" als öffentlichen Benutzernamen eintragen. Dann wird die Rufnummer übertragen.

Und die Server sind wie gesagt untereinander beliebig austauschbar. Ich hab bei mir immer poivy drin stehen, weil ich da nicht lange tippen muss, nutze aber momentan voipstunt. Wichtig ist, dass Benutzername und Passwort zu dem Anbieter passen, den man nutzen will.

PS: "KB 7270" ist mein WLAN zu Hause. Da muss man natürlich seinen eigenen bevorzugten Zugangspunkt nehmen. Und alle Screenshots stammen von einem Nokia N82, sollten auf andere Nokia-Geräte aber übertragbar sein.

Edit: Der Vollständigkeit halber auch noch die NAT/Firewall-Settings (Domain Paramaters), mit dem Nokia-Tool erstellt, als 4. Screenshot angehängt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

artusk

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2006
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die Antworten...

Habe jetzt den Proxy eingetragen, brigt alles nichts... Weiterhin bin ich angeblich angemeldet, aber kein VOIP-Anruf möglich !!! Hilfe !!!
Liegt das vielleich an smsdiscount? Habe auch sparvoip (wollte es jetzt eigentlich gegen das smsdiscount ablösen) Kann das andere Gründe haben?
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,215
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
48
Klappt es denn, wenn Du Sparvoip-Benutzername und Passwort verwendest?
 

artusk

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2006
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, es klappt einwandfrei...

Was ist mit diesen NAT-Firewall-Settings... Da habe ich unter dem Sparvoip-Profil nicht eingetragen gehabt (0) und es hat funktioniert. Bei smsdiscount habe ich beides ausprobiert:

mit STUN server name: 194.221.62.209 und auch mit "0". Hat alles auch nichts gebracht...
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,215
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
48
Ja, es klappt einwandfrei...
Dann trage in Deinem Sparvoip-Profil mal Benutzernamen und Passwort von smsdiscount ein. Nichts anderes verändern!

Falls Dein Sparvoip-Profil dann mit den smsdisount-Daten nicht funktioniert, liegt es an smsdiscount (evtl. keine kostenlosen Anrufe mehr möglich, dann musst Du Guthaben aufladen).
Falls es doch funktioniert: Geh Deine smsdisount-Profildaten noch mal durch und vergleich sie mit denen des Sparvoip-Profils. Irgendwo muss es einen Fehler geben!

Was ist mit diesen NAT-Firewall-Settings...
Bei mir hinter der Fritz!Box funktioniert es mit und ohne STUN-Settings. Hängt vom Router ab. Eine "0" würde ich da jedenfalls nicht eintragen.
 

artusk

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2006
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
DM41 hat leider auch nichts gebracht. Konto ist aufgeladen...
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,215
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
48
Tja, dann bin ich im Moment ratlos... :noidea:
 

artusk

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2006
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich Hab Es !!!!

Es lag an den Einstellungen für WEB-Telefonie. Das muss entsprechend unter Einstellungen, Verbindungen, Web-Tel eingestellt werden. So habe ich ohne Probleme die connection hergestellt.

DM41 vielen Dank für Deine Mühe. Und sorry - Anfängerfehler...

Übrigens habe ich mich auch für poivY entschieden. Die haben echt gute Preise für D-Mobilfunk.

Habe bei BASE auch ein Datentarif dazugebucht. Könnte ich das auch via UMTS nutzen? Reichen 200 MB dafür aus?

Gruß und danke noch mal !!!

artusk
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,215
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
48
Wenn Du 200 MB inklusive hast, nehme ich an, Du hast einen Datentarif von o2, nicht von Base. Ist aber egal, weil beide Anbieter VoIP/SIP-Nutzung vertraglich ausschließen. Z.B. o2 hier in Fußnote 1:
Inklusiv-MB-Anrechung erfolgt nur bei paketvermittelter Datennutzung innerhalb Deutschlands, nicht bei Sprachdiensten, Videotelefonie und VoIP-Nutzung.
Wenn Du Pech hast, werden Dir die VoIP-Daten in rechnung gestellt.

200 MB sind aber ohnehin ein bisschen wenig für regelmäßiges VoIPen. Pro Minute kommt man sehr grob überschlagen auf 0,5 bis 1 MB Daten bei VoIP. Macht also maximal 200 bis 400 Minuten pro Monat. Und Surfen, Emails usw. kommen ja noch dazu...
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,352
Beiträge
2,021,466
Mitglieder
349,910
Neuestes Mitglied
Realnacho