.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Einwahl über Telefon-Modem-Verbindung in I-Net

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von IPbeginner, 13 Nov. 2006.

  1. IPbeginner

    IPbeginner Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juni 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Leute!

    Ist es möglich sich über eine Modemverbindung über die Fritz!Box ins Internet einzuwählen?

    Ich habe eine Frage zu folgendem Scenario:
    Ich wähle mich von unterwegs mit dem Emailprogramm meines Handys mit Telefonflatrate über die Telefonleitung zu Hause ein, die Fritz!Box meldet sich und verbindet mich mit dem Internet, damit ich meine Mails kostenlos abfragen kann.

    Ich weiß nicht ob die Frage schon geklärt wurde, ich wusste nur nicht wonach ich suchen soll.

    Vielen Dank für Eure Hilfe und Grüße aus Berlin!

    Alex
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,656
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    So etwas kann die Fritz nicht. Das kann nur ein angeschlossener PC, der dann das Routing üernimmt.
    Bevor Du das aber in großem Rahmen machst, kläre erst einmal, ob eine Datenverbindung überhaupt in Deiner Handy-Flatrate enthalten ist.
    In der Regel sind diese davon ausgenommen und Dich erwartet am nächsten Abrechnungszeitpunkt eine böse Überraschung!