.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Empfange Kein Anruf, aber kann selbst anrufen!?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von egetuerk, 14 Okt. 2006.

  1. egetuerk

    egetuerk Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi leutz,
    ich hab 1und1 3DSL und wollte noch teleflat einstellen, ich hab es vorgestern alles gemacht, aber dann merk ich heute das ich kein anruf von ausen bekommen kann!? wieso das???
    kann es sein das ich irgendwelche einstellungen falsch habe, selbst anrufen kann ich aber wenn ein anderer wählt wartet er bis ich dran geh aber bei mir klingelt nichts!?
    Ich habe alle originalen kabel usw. dran auser ich hab an den splitter und modem ein verlängerungskabel dran, kann es vielleicht daran liegen!????
    ich bedanke mich schonmal im vorraus...cu
     
  2. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Und welche Art von Gerät nutzt du zum Telefonieren? Meine Kristallkugel ist schon Schlafen...

    --gandalf.
     
  3. egetuerk

    egetuerk Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also ich benutze die neue fritzbox wlan...von 1und1...
    und telefon benutze ich siemens funk...also ich kann normal damit telefonieren nur bekomme ich halt kein anruf,ich ruf freund auf handy an und er meint er lässt gerade bei mir klingeln...
    kann es sein, dass es nicht geht, weil ich die gleiche telefonnummer auch in 1&1 Softphone eingegeben hab?
    :noidea:
     
  4. Wheeljack

    Wheeljack Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Niederrhein
    isdn-Telefon oder analog?
    Wenn Du deine Festnetz-Nummer bei 1&1 für VoIP registriert hast, mußt Du bei den analogen Nebenstellen die VoIP-Nummer als Hauptnummer eintragen und die Festnetznummer als weitere Nummer.
     
  5. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Werden eingehende Anrufe denn als Anrufe in Abwesenheit in der FBF aufgeführt oder tauchen die in der Anrufliste der Box gar nicht auf?

    --gandalf.
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Erzähl uns doch dazu mal etwas mehr!

    Natürlich kann es daran liegen.
     
  7. thheyer

    thheyer Mitglied

    Registriert seit:
    6 Okt. 2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rostock
    überprüf mal ganz heiß Deine Verkabelung.
    Du benötigst abhängig von der konkreten Box entweder das Y-Kabel (FB 7170, 7141, 5010, 5012, 5140)
    oder 2 Kabel (5050, 7050, Fon oder Fon WLAN)
    Ich hänge mal eine pdf für das Y-Kabel ran, bei der anderen Variante sind es halt 2 Kabel (entweder Original-Kabel oder Cat 5 Netzwerkabel).
    Aber vielleicht helfen Dir die Antworten auf die schon gestellten Fragen weiter unten.
    Und bitte schreibe ob Du es auf die Reihe bekommen hast.
     

    Anhänge:

  8. egetuerk

    egetuerk Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also ich hab verlängerungskabel zwischen DSL-ANschluss am modem und splitter...da telefonbuchse unten im anderen stock ist...(10 m kabel)
    WIr haben einen analogen telefonanschluss...
    also wenn einer wählt wird bei uns überhaupt nichts angezeigt, kein anruf in abwesenheit usw.......
    Ich hab also jetzt zwei nummern gemacht in 1und1 Kundenlogin, aber gilt das jetzt auch immer noch als kostenlos? da in softphone das lämpchen beim kostenlos nicht blinkt!?...jetzt bin ich fritz.box drin, wenn ich jetzt auf nebenstellen gehe, dort hab ich bei Fon1 und Fon2 und dort hab ich auf internet: ******...alle beide auf die hausnummer eingestellt...richtig so?
     
  9. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Naja, eigentlich wissen wir ja schon, dass du eine Verlängerung hast!
    Die Frage war eher, wie genau du die Verlängerung realisiert hast!

    Am einfachsten ist es, wenn du einfach mit 2 Adern die ankommende Leitung der T-Com verlängerst, am Ende eine TAE setzt, und dort Splitter und Modem anschliesst!

    Da kann man nicht viel falsch machen!
     
  10. egetuerk

    egetuerk Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja leutz vielen vielen dank thheyer...
    durch euch geht alles, man man man was eine verkabelung :mad: :p
    aber bitte nicht falsch verstehen habe auch zum ersten mal router, ich bedanke mich aber sehr bei euch!!!
    in anderen hunderten foren keine antwort aber hier, respekt!!!
    danke nochmals!

    bye byeee
     
  11. joopi

    joopi Neuer User

    Registriert seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Twistringen
    Woran lag es denn?
    Gib doch mal eine Auflösung.
     
  12. egetuerk

    egetuerk Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    es lag an der verkabelung... da ich es einfach an modem verbunden hab und das festnetz geleuchtet hatte statt internet...