[Frage] Energiesparfunktion bei der 7590 abstellen

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
25,036
Punkte für Reaktionen
372
Punkte
83
Ich bin vor einiger Zeit von einem Windows PC auf einen iMac umgestiegen.
Und vorher mit dem Windows PC hattest du keine derartigen Probleme. Dann kann es ja nur an Apple liegen.
Wie verhält es sich denn, wenn du den iMac nicht per WLAN, sondern per LAN mit der Fritzbox oder der Box von Magenta verbindest? Musst du da auch gut 10 Minuten warten, bis du da "rein kommst"?
 

Pit2027

Neuer User
Mitglied seit
2 Sep 2018
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ping mal die 8.8.8.8
Möglich wäre eventuell ein DNS Problem auf den Apple Kisten
 

Tele-Info

Mitglied
Mitglied seit
18 Mrz 2012
Beiträge
258
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
Es gibt bei keiner Fritzbox eine Energiesparfunktion. Über Nacht wird auch nicht alles runtergefahren.

7 - Energiesparmodus für xxxxxx deaktivieren
Die FRITZ!Box verfügt über eine Reihe von Stromsparmechanismen, ................
 

HennerDo

Neuer User
Mitglied seit
1 Feb 2016
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Nochmal zum Verständnis:
Also immer, wenn ein Client neu gestartet wird, dauert es danach 10 Minuten bis er auch ins Internet kommt?
Gilt das selbst dann, wenn andere Geräte schon/noch reinkommen?
Nein, nur wenn der erste Client ins Netz will da gibt es die Probleme.

Mit dem Windows PC hatte ich nicht solche gravierenden Probleme.

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney

Ping mal die 8.8.8.8
Möglich wäre eventuell ein DNS Problem auf den Apple Kisten
Das geht alles!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,640
Punkte für Reaktionen
396
Punkte
83
Was sagt denn das Log der FB?

Zufällig immer Ab- und Anmeldung, gescheitert wegen PMF oder so?
 

HennerDo

Neuer User
Mitglied seit
1 Feb 2016
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Keine Unstimmigkeiten, jedenfalls.
Habe gerade nachgesehen, heute Morgen und heute Abend hat er die Internetverbindung verloren und gleich wieder neu aufgebaut.
Liegt wohl am Provider???
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,640
Punkte für Reaktionen
396
Punkte
83
Nur wenn es die Zeitpunkte sind, wo 10 Min benötigst um wieder online zukommen.
 

HennerDo

Neuer User
Mitglied seit
1 Feb 2016
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Mh stimmt auch wieder, nein es sind nicht die Zeiten bei dem ich Online gehen möchte! Könnte es der WAN Anschluss ein?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,640
Punkte für Reaktionen
396
Punkte
83
Wieso sollt es an WAN/LAN5 (blauer Port) liegen wenn nur LAN1-4 nutzt?
 

HennerDo

Neuer User
Mitglied seit
1 Feb 2016
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Weil an diesem Port die Verbindung zur Magenta Box ist und das Internet hier rüber rennt.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
25,036
Punkte für Reaktionen
372
Punkte
83
Ja, es könnte auch der WAN Anschluss sein. So wie der andere Anschluss von der Magenta Box.
 
Zuletzt bearbeitet:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,640
Punkte für Reaktionen
396
Punkte
83
In Titel steht was von FB und nicht MegentaBox, diese ist doch nen Beta (inzwischen auch eingestellt) Produkt für TV und kein Router.
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,728
Punkte für Reaktionen
155
Punkte
63
Kannst Du mal genau posten, wie diese vorgeschaltete Box heißt (Typenschild oder so was)?