.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Entgangene Anrufe bei VoIP?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von FlyingDJ, 9 Juli 2004.

  1. FlyingDJ

    FlyingDJ Neuer User

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da ich zu dieser Frage bisher weder hier noch sonst irgendwo eine Antwort gefunden habe, mache ich nun mal ein neues Thema auf:

    Werden entgangene Anrufe bei ausgeschaltetem PC in irgendeiner Art und Weise registriert, wenn man bei einem Anbieter wie nikotel oder sipgate angemeldet ist, allerdings kein SIP-Telefon hat, sondern nur einen PC zum Telefonieren benutzt? Ich weiß, dass QSC das anbietet, aber ich bin mir nicht sicher, inwiefern das bei anderen Anbietern auch der Fall ist.
     
  2. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also bei sipgate kannst du dich in deinen Kundenaccount einloggen.
    Dort kannst du dann deine Anruf-Listen aufrufen.
    -Abgehende
    -Ankommende
    -verpasste Anrufe.

    Du hast einfach alles im Blick! ;-)
     
  3. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Also bei nikotel kannst du dich (per phone) in deine Voice-Mailbox einloggen.
    Dort kannst du dann deine dir entgangenen Anrufe abhoeren
    - neue entgangene Anrufe
    - alte entgangene Anrufe
    - aufnehmen von Ansagen

    Du hast einfach alles direkt am Ohr! (ohne Computer einschalten etc.)


    kossy: ;)


    Gruss,

    Michael
     
  4. obelix

    obelix Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und wenn Du Dir ein Asterisk Installierst kannste alles im Logfile nachlesen. :lol:

    OBELIX
     
  5. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
    Du meinst CDR, gelle ? Da hab ich teilweise schon Web-GUIs im Wiki gesehen, die aus einer CDR-Datenbank die Anrufer im Web anzeigen.

    Ansonsten seh ich die auch in meinem Analog-CLIP-Telefon, welches mit Euracom PBX an Asterisk (VOIP) hängt :)
     
  6. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    @obelix: Das geht auch sicher schneller :)

    Der gute exim wuerde da garantiert einen feisten bash 'tcpdump|grep|sort|etc' Einzeiler hinlegen wo einem beim Lesen schwindelig wird :)
     
  7. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na klar, und das sacht jemand mit perl -e 'print $i=pack(c5,(41*2),sqrt(7056),(unpack(c,H)-2),oct(115),10)' in der Sig ... :wink:

    Gruß,
    Andreas
     
  8. FlyingDJ

    FlyingDJ Neuer User

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ging ja genau darum, dass ich kein SIP- oder sonst irgendein Telefon bzw. einen Festnetzanschluss besitze.